„Zitronenkuchens“ Rezepte 286 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Vegetarisch
Gluten
Lactose
Schnell
Europa
Frucht
Kinder
Sommer
Vegan
Dessert
Vollwert
Party
fettarm
kalorienarm
Tarte
Deutschland
Haltbarmachen
Ernährungskonzepte
Torte
Italien
Großbritannien
Spanien
Mikrowelle
Studentenküche
Amerika
Latein Amerika
Trennkost
Basisrezepte
Süßspeise
Frankreich
Österreich
Winter
Konfiserie
Belgien
Camping
Mittlerer- und Naher Osten
Portugal
ketogen
Salat
Herbst
Geheimrezept
Australien
Ostern
Babynahrung
Resteverwertung
Festlich
Diabetiker
Frühling
Früchte
Schweiz
raffiniert oder preiswert
Halloween
Low Carb
 (1.947 Bewertungen)

leicht und saftig

25 Min. simpel 08.08.2007
 (366 Bewertungen)

glutenfrei, eifrei und milchfrei

10 Min. simpel 29.10.2009
 (15 Bewertungen)

Einfacher Rührkuchen, für eine 24er Springform, für 14 Stücke

25 Min. normal 22.03.2016
 (40 Bewertungen)

Super einfacher und super leckerer Zitronenkuchen von Oma

10 Min. simpel 19.01.2011
 (333 Bewertungen)

sehr saftig und schnell gemacht

20 Min. simpel 11.02.2007
 (665 Bewertungen)

bleibt lange frisch und saftig. Einfache und schnelle Zubereitung

10 Min. simpel 27.09.2008
 (311 Bewertungen)

Rezept aus Österreich

30 Min. normal 07.02.2006
 (915 Bewertungen)

Blechkuchen

20 Min. normal 20.01.2009
 (330 Bewertungen)

Die weiche Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Nacheinander einzeln die Eier dazugeben. Das Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit der Zitronenschale auch unterrühren. Den Teig auf ein gefettetes oder mit Backpapier belegtes B

15 Min. normal 21.11.2004
 (170 Bewertungen)

auch für Nichtveganer lecker

15 Min. simpel 09.08.2016
 (19 Bewertungen)

schmeckt schön zitronig, wird locker und saftig

15 Min. normal 30.07.2009
 (159 Bewertungen)

Aus den Zutaten Margarine bis Backpulver einen Rührteig bereiten. In einer gut gefetteten Kastenform (30 cm) bei 170°C auf der untersten Schiene 60 - 65 Minuten backen. Den Kuchen etwas in der Form abkühlen lassen, sobald wie möglich aus der Form lös

20 Min. normal 20.06.2005
 (107 Bewertungen)

Blechkuchen

40 Min. normal 18.12.2004
 (341 Bewertungen)

mit Öl gebacken, extra saftig

20 Min. simpel 22.10.2007
 (97 Bewertungen)

schnell fertig und ohne Ei

30 Min. normal 05.09.2012
 (142 Bewertungen)

Sandkuchen

20 Min. simpel 26.06.2008
 (413 Bewertungen)

Blechkuchen, saftig, lecker, schnell, ganz einfach

10 Min. simpel 09.10.2007
 (30 Bewertungen)

normales Backblech 35x40 cm

15 Min. simpel 13.03.2005
 (357 Bewertungen)

mit Sahne statt Butter

20 Min. simpel 20.01.2006
 (27 Bewertungen)

superschnell und erfrischend

10 Min. simpel 03.08.2006
 (28 Bewertungen)

Den Ofen auf 180° Grad vorheizen, eine große Kastenform (30×14) mit Butter fetten und bemehlen. Die weiche Butter mit dem Zucker cremig rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat (ca. 5 Min.). Dann ein Ei nach dem anderen und den Zitronenabrieb unte

30 Min. normal 24.10.2009
 (45 Bewertungen)

Weiche Butter, Zucker, 3 Eier und Zitronensaft verrühren (weißcremig). Mehl sieben und mit der Speisestärke, Backpulver und Zitronenschale mischen und löffelweise unter das Buttergemisch rühren, die Milch nach und nach zugeben. Den Teig in eine gefet

15 Min. simpel 25.09.2011
 (162 Bewertungen)

Mehl mit Backpulver mischen, dazu Zucker, Eigelb, Butter und Milch. Alles zu einem Teig verrühren, abgeriebene Zitronenschale (oder 1 Pck. Zitro-Back) und die geschlagenen Eiweiß zuletzt noch unterrühren. In eine ausgefettete und mit Semmelbrösel

15 Min. simpel 13.06.2002
 (77 Bewertungen)

Aus Mehl, Zucker, Ei, Eigelb und Butter einen Mürbeteig kneten und 2 Teigscheiben herstellen. Den Teigboden in eine gefettete Springform legen. Für die Füllung die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Für die Zitronencreme die Eier mit d

30 Min. normal 14.02.2008
 (276 Bewertungen)

geht auch mit Schmand oder Creme fraiche

15 Min. simpel 04.08.2007
 (56 Bewertungen)

Drei Eier mit einem Becher Joghurt verrühren. Diesen Becher als Maß für die restlichen Zutaten verwenden. Zwei Becher Zucker zufügen. Einen Becher Öl zufügen. Eine Prise Salz und die abgeriebene Zitronenschale unterrühren. Evtl. auch noch Zitronenaro

10 Min. simpel 21.07.2005
 (218 Bewertungen)

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dotter einzeln unterrühren. Mehl, Stärke, Backpulver, Salz, Zitronenschale und 3 EL Zitronensaft unterrühren. Eiweiße zu Eischnee schlagen und unterziehen. Teig in eine ausgefettete, mit Paniermehl au

20 Min. simpel 29.01.2004
 (59 Bewertungen)

eine apulische Köstlichkeit

15 Min. normal 04.02.2013
 (72 Bewertungen)

Butter und Zucker schaumig rühren, dann die Eier zugeben und alles gut verrühren. Nun das Mehl mit dem Backpulver und der geriebenen Schale der Zitronen zugeben und alles zu einen glatten Teig verarbeiten. Dann alles auf ein Backblech geben und verst

20 Min. normal 29.11.2004
 (31 Bewertungen)

Gläser einfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen. Aufpassen, dass der Rand sauber und fettfrei bleibt. Die Gummiringe in kaltes Wasser legen. Den Backofen auf 175°C vorheizen, Umluft auf 160°C. Die Butter mit dem Schneebesen schaumig schlagen und l

30 Min. normal 04.01.2006