„Zitronenhuhn“ Rezepte 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Geflügel
Braten
Kartoffeln
Europa
Gemüse
Schmoren
einfach
Schnell
raffiniert oder preiswert
Griechenland
Fleisch
Paleo
fettarm
Festlich
Herbst
Wok
Low Carb
Party
Sommer
Italien
Auflauf
Getreide
Mittlerer- und Naher Osten
Geheimrezept
kalorienarm
Asien
Reis
China
Grillen
ketogen
Backen
Spanien
Hülsenfrüchte
Römertopf
Haltbarmachen
Portugal
gekocht
Basisrezepte
Pilze
Nudeln
Winter
Beilage
Dünsten
Kartoffel
Pasta
Frankreich
Frucht
bei 23 Bewertungen

Das Hähnchen mit dem Saft der ausgepressten Zitronen rundherum begießen und ca. 1 Stunde marinieren. Mit einer Mischung aus Öl, Pfeffer, Salz und Paprikapulver bepinseln. Wer es etwas schärfer möchte, nimmt dazu Rosenpaprika. In den Bauch des Hähnche

15 Min. normal 28.05.2006
bei 11 Bewertungen

Olivenöl, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Knoblauch (gepresst) gut verrühren. Zerteiltes Huhn in die Marinade einlegen und gut zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Kartoffel, Zwiebeln und das Huhn auf einem Backblech mit etwas höherem R

25 Min. normal 27.10.2005
bei 17 Bewertungen

farbenfroh und aromatisch, gut vorzubereiten wenn Gäste kommen

30 Min. normal 09.10.2009
bei 5 Bewertungen

Huhn innen und außen waschen, mit Küchenkrepp trocknen und in eine Schüssel legen, mit dem Zitronensaft übergießen und ein paar Stunden im Kühlschrank marinieren. Ab und zu wenden. Speck würfeln und im großen Brattopf auf mittlerer Hitze ausbraten. D

30 Min. simpel 08.07.2002
bei 2 Bewertungen

mit fritterten Kartoffelscheiben

30 Min. normal 07.08.2015
bei 9 Bewertungen

Fleisch waschen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine feuerfeste Form legen. Kartoffeln schälen und halbieren bzw. vierteln. Die Stücke zwischen dem Fleisch verteilen. Die Zitronen auspressen. Den Zitronensaft mit dem Olivenöl, Salz, Pfeffer und

25 Min. normal 14.10.2006
bei 4 Bewertungen

Hähnchenbrüste in eine Auflaufform legen, Olivenöl und Zitronensaft zu gleichen Teilen mischen und mit dem Pürierstab verquirlen, bis eine cremige Flüssigkeit entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Knoblauchzehen abziehen und zu den Hähnch

15 Min. simpel 11.09.2005
bei 4 Bewertungen

Pollo alla diavola

30 Min. simpel 06.10.2006
bei 9 Bewertungen

Das Huhn innen und außen waschen, Wasser ablaufen lassen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Anschließend innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Zitrone mit der flachen Hand kräftig rollen, bis sie weich ist. Mit einer Gabel rundum einstech

20 Min. simpel 15.06.2005
bei 3 Bewertungen

Die Zitronen schälen (die weiße Haut dabei mit entfernen) und in kleine Stücke schneiden. Schalotten und Knoblauch abziehen und grob klein schneiden. Zusammen mit dem Sherry und der Gemüsebrühe in einen Bräter füllen. Den Rucola putzen, klein schnei

30 Min. normal 13.04.2008
bei 3 Bewertungen

Von der Maispoularde das Rückgrat mit einer Geflügelschere heraus schneiden und die Flügel abschneiden. Die Poularde von der Brustseite her flach drücken. 1 Zitrone auspressen (ca. 40 ml). Die andere Zitrone in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Die Kart

30 Min. normal 17.04.2009
bei 3 Bewertungen

Xi Ning Jian Ruan Ji

20 Min. normal 03.05.2007
bei 3 Bewertungen

Backofen vorheizen auf 180°C. Das zerlegte Huhn mit der Würzmischung einreiben und den Rest für später aufheben. Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Huhn darin von jeder Seite gut anbraten. Das angebratene Huhn beiseite stellen. Das Gemüse mit

30 Min. pfiffig 28.06.2007
bei 9 Bewertungen

mein Geheimtipp für Gäste! Schnell vorbereitetes Blech mit Huhn, Kartoffeln und Zwiebeln in Zitronen - Sauce

30 Min. normal 19.04.2010
bei 2 Bewertungen

sommerliche Aromen, schöner Hauptgang für Gäste

60 Min. normal 26.08.2008
bei 2 Bewertungen

das Huhn wird mariniert und mit Kartoffeln und Gemüse im Ofen geschmort

20 Min. normal 10.03.2013
bei 1 Bewertungen

Abwandlung eines italienischen Rezeptes

10 Min. simpel 24.06.2012
bei 2 Bewertungen

Die Kräuter abspülen und trocken schütteln. Knoblauchzehen abziehen. Das Hähnchen von innen und außen abspülen, trocken tupfen und ebenfalls von innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Hähnchen mit den ganzen Knoblauchzehen und gut der

25 Min. normal 14.10.2011
bei 2 Bewertungen

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitronenschale mit einem Zestenreißer in ganz feinen Streifen abziehen. Das Öl und die Butter bei geringer Hitze in einer Pfanne erwärmen. Die Hähnchenbrüste würzen und darin pro Seite ca. 5

10 Min. normal 01.03.2006
bei 7 Bewertungen

Schnell gemacht, toll für Gäste

30 Min. normal 17.08.2005
bei 0 Bewertungen

Das Hähnchen waschen und trocknen. Eine Zitrone fein abreiben und den Saft auspressen. Die Chilischote entkernen und klein schneiden. Olivenöl in eine Tasse geben. Die geriebene Schale, den Saft, die Hälfte der Chili, den Honig und die Gewürze dazug

15 Min. normal 16.06.2015
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 13.02.2020

25 Min. normal 29.01.2020
bei 0 Bewertungen

Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zitronenschale mit einem Zestenreißer in feine Streifen ziehen. Das Öl und die Butter bei geringer Hitze in einer Pfanne erwärmen. Die Hähnchenbrüste würzen und pro Seite 5 Minuten braten,

15 Min. normal 11.06.2007
bei 2 Bewertungen

Die Hühnerbrüste abbrausen und trocken tupfen. In Streifen schneiden und in eine größere Schale oder einen Topf geben. Zitronen auspressen und die Hühnerbruststreifen übergießen. Kartoffeln schälen und zu Pommes schneiden, nicht zu groß. Ebenfalls in

20 Min. normal 06.02.2012
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen und einen passenden Bräter hinein stellen. Die Enden der Zitronen abschneiden und das Mittelstück achteln. Die Zwiebeln und Knoblauchzehen abziehen. Die Zwiebeln blättrig schneiden, den Knoblauch halbieren. Zwiebeln,

30 Min. normal 18.11.2005
bei 2 Bewertungen

Am besten Sie beginnen mit der Zubereitung (Marinieren) des Gerichtes schon am Vortag. Das reduziert die Verweildauer in der Küche am Kochtag auf ein Minimum, und das Hühnerfleisch zieht in der Marinade länger durch. Waschen Sie die Zitronen sorgfäl

30 Min. simpel 05.05.2006
bei 3 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Zucchini waschen, halbieren in etwas dickere Scheiben schneiden und beides in eine Schüssel geben. Nun den Hühnerfond mit dem Saft einer Zitrone, Salz, Pfeffer, Majoran, Knoblauch und 2

40 Min. normal 17.04.2007
bei 1 Bewertungen

unkompliziert, frisch und wirklich lecker

20 Min. simpel 14.03.2011
bei 1 Bewertungen

Für die Marinade die Orangen- und Zitronenschale in sehr feine Streifen schneiden. Die Chilischote halbieren, Samen und Stielansatz entfernen und das Fruchtfleisch in feine Streifen schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch schälen und fein hacken.

30 Min. pfiffig 05.09.2006
bei 1 Bewertungen

Poularde in 8 Stücke zerteilen, waschen und trocken tupfen. Zitronen auspressen, Geflügelteile im Saft 30 Minuten marinieren. Kartoffeln waschen, halbieren oder vierteln. Den Knoblauch in Zehen zerteilen. Beides in eine Fettpfanne geben und salzen. D

25 Min. normal 14.11.2005