„Zitronenhühnchen“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Hähnchen mit Pfeffer und Salz kräftig würzen, in die Fettpfanne des Backofens legen. Zitronen auspressen (max. 1/4 l), in einer mittelgroßen Schüssel mit Salz und Pfeffer verrühren, gepressten Knoblauch dazu geben, dann dieselbe Menge Olivenöl dazuge

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Kartoffeln schälen und der Länge nach vierteln, Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Hühnerkeulen waschen, trocken tupfen, im Gelenk mit einem Messer in Ober- und Unterkeule zerteilen. Knoblauch in feine Scheiben schneiden, die Hälfte davon

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

süßsauer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Wein, Ingwer, Salz und Pfeffer in einem Schälchen verrühren. Hühnchenfleisch auf einen Teller legen und mit der Marinade bestreichen. Mit Frischhaltefolie abdecken und 20 Minuten im Kühlschrank marinieren. Für die Sauce alle Zutaten bis auf die Zitr

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.05.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Kartoffeln, Tomaten, Oliven und Kräutern

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Lemon Chicken, das Rezept hab ich mir aus Australien mitgebracht

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Filets in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel legen. Zitronensaft und Sojasoße in einer zweiten Schüssel mischen und dann die Speisestärke gut einrühren. Diese Mischung zum Fleisch geben und dieses darin wälzen. Dann mindestens 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker, Bonus: Der Herd bleibt sauber

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.03.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ofen auf 200°C vorheizen. Die Filets in etwas Öl von jeder Seite ca. 2min kurz anbraten. Couscous in eine mittelgroße Auflaufform geben, mit der Brühe und dem Olivenöl übergießen, salzen und pfeffern. Die Hühnerfilets drauflegen. Zitronenschalen, Pet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Koriander mit dem Currypulver und dem Oregano im Mörser zerstoßen. Mit dem Senf und dem Zitronensaft vermischen. An den Hähnchenschenkeln die Haut ein wenig anheben und jeweils zwei halbierte Knoblauchzehen hinein schieben. Großzügig mit Salz,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Australian Lemon Chicken

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Rosmarin und Kirschtomaten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.06.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hühnerbrüste waschen, trocknen, der Länge nach halbieren. Reiswein, Salz und Sojasoße verrühren und über das Fleisch geben. Das Fleisch darin ca. 25 Min. marinieren, dabei das Fleisch mehrmals wenden. Das marinierte Fleisch in Speisestärke wälz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Poularde mit einer Geflügelschere in Portionsstücke teilen. Zunächst die Keulen abtrennen und in Ober- und Unterschenkel teilen. Dann die Flügel abtrennen und die Brüste teilen. Den Zitronensaft mit Olivenöl im Verhältnis 1:1 verquirlen und die P

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr lecker!!!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für den Grill

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2013