„Zimtstangen“ Rezepte 849 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Frucht
Hauptspeise
Gemüse
Winter
Herbst
Getränk
Haltbarmachen
Vegetarisch
Asien
Dessert
Weihnachten
Schmoren
Festlich
Europa
Rind
Backen
Sommer
Punsch
Beilage
Vegan
Aufstrich
Saucen
Eintopf
Likör
Party
raffiniert oder preiswert
Suppe
Geflügel
Schwein
Frühstück
Schnell
einfach
Indien
Kartoffeln
Süßspeise
Braten
Hülsenfrüchte
Dips
gebunden
Kinder
Nudeln
Kuchen
Reis
Getreide
Deutschland
Griechenland
Wild
Creme
Eis
Kaffee Tee oder Kakao
Grundrezepte
Lamm oder Ziege
Pasta
Gewürze Öl Essig Pasten
Basisrezepte
Dünsten
Pilze
China
Käse
Wok
Vorspeise
klar
Afrika
Frittieren
Mehlspeisen
Silvester
Salat
Resteverwertung
Torte
Einlagen
Kekse
Snack
Fleisch
ReisGetreide
Mittlerer- und Naher Osten
Spanien
alkoholfrei
Frühling
marinieren
warm
Auflauf
fettarm
Lactose
Bowle
Fisch
Mexiko
Schweden
Skandinavien
Italien
Tarte
Thailand
kalt
Krustentier oder Muscheln
kalorienarm
Südafrika
Vietnam
Gluten
Grillen
Österreich
bei 55 Bewertungen

à la Gina

30 Min. normal 24.02.2009
bei 23 Bewertungen

leckeres Blätterteiggebäck

15 Min. simpel 08.01.2009
bei 2 Bewertungen

Alle Teigzutaten miteinander mischen und rasch zu einem Teig kneten. Den Teig 12 Stunden ruhen lassen. Danach zu ca. 5 cm langen und 1 cm dicken Stangen formen. Mit dem Eiweiß bestreichen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad 25 Minuten backen.

15 Min. simpel 30.06.2009
bei 5 Bewertungen

Weiche Butter mit Staubzucker, Van. Zucker, Eidotter und Zimt schaumig rühren, dann Mehl mit Backp. vermischt und Mandeln einrühren und zu einem Knetteig verarbeiten, es wird ein schöner weicher Teig – ca. ½ Stunde kühl stellen. Teig halbieren un

35 Min. normal 20.07.2007
bei 1 Bewertungen

Den Blätterteig antauen lassen und längs einen Schnitt setzen. Dabei nicht das Blatt trennen, sondern oben ein fingerbreites Stück lassen. Zimt, Zucker und Kokosnuss mischen und auf die Hälften verteilen. Damit die Zutaten im Teig haften, falte ich

15 Min. simpel 05.02.2015
bei 2 Bewertungen

Für 30 Stück

40 Min. normal 24.03.2009
bei 0 Bewertungen

ähnlich wie Zimtsterne, nur schneller und sehr lecker

20 Min. normal 02.03.2011
bei 6 Bewertungen

3 kg Frucht ergibt ca. 3 Pfund Konfitüre

30 Min. simpel 04.10.2016
bei 5 Bewertungen

verfeinert hervorragend jede Art von Tee und passt somit perfekt in die kalte Jahreszeit

5 Min. simpel 03.02.2017
bei 146 Bewertungen

ergibt ca. 6 kleine Einmachgläser

30 Min. normal 12.02.2008
bei 2 Bewertungen

Die Früchte je nach Geschmack evtl. mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken oder in einem Mixer zerkleinern (oder ganz lassen), mit Zucker und Zimtstange unter Rühren sprudelnd ca. 30 Min. kochen lassen. Wenn die Gelierprobe gelingt, in Gläser füllen.

15 Min. simpel 03.07.2017
bei 1 Bewertungen

Zimtstange und Sternanis zu dem Honig geben und 2 Wochen durchziehen lassen.

5 Min. simpel 05.01.2015
bei 1 Bewertungen

ohne Gelierzucker

5 Min. simpel 24.09.2018
bei 7 Bewertungen

Die Quitten waschen und klein schneiden, Schale und Kerne können mit verwendet werden. Mit 300 ml Wasser und der Zimtstange weich kochen, dies dauert je nach Festigkeit der Früchte ca. 30 Minuten. Die weich gekochten Früchte pürieren und anschließen

45 Min. normal 24.11.2014
bei 3 Bewertungen

Die Pflaumen entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die Zucchini halbieren und die Kerne entfernen, an einigen Stellen die Schale dünn abschneiden und in schmale Streifen schneiden. Die Zucchini ebenfalls in Stücke schneiden und zusammen mit den

30 Min. simpel 22.09.2016
bei 2 Bewertungen

Ein schönes Geschenk aus der Küche

20 Min. simpel 31.07.2014
bei 2 Bewertungen

Die Feigen halbieren und mit dem Alkohol und der Zimtstange in ein gut verschließbares Glas geben. Etwa 3 Wochen bei Zimmertemperatur stehen lassen, dabei gelegentlich schütteln. Den Ansatz und die ausgedrückten Früchte durch einen Filter in ein an

10 Min. normal 18.11.2014
bei 2 Bewertungen

einfach, rasch, gesund, köstlich

3 Min. simpel 10.03.2015
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in einem großen Topf 1 Stunde köcheln lassen, abkühlen und filtern. Danach in Flaschen abfüllen. Hält sich etwa ein Jahr. Nach Geschmack zum Wein geben und zusammen erhitzen, aber nicht kochen lassen. Ich nehme je nach Süße des Weines

5 Min. simpel 15.10.2015
bei 1 Bewertungen

schmeckt super

30 Min. normal 12.10.2017
bei 1 Bewertungen

Griechischer Sauerkirschenlikör mit Metaxa

5 Min. normal 30.01.2018
bei 2 Bewertungen

Die Äpfel schälen und in große Würfel schneiden. Das Mark aus der Schote kratzen. Die Äpfel zusammen mit dem Wasser, Zucker, Zimt und der Vanille 10 Minuten weich kochen. Anschließend die Zimtstangen und Vanilleschote entfernen. Den Apfelsaft abgieße

15 Min. simpel 12.01.2015
bei 0 Bewertungen

Zimt gibt dem Gelee den Kick

5 Min. simpel 09.09.2014
bei 0 Bewertungen

mit Seidentofu

15 Min. simpel 17.04.2015
bei 91 Bewertungen

Optimal für die Adventzeit

30 Min. simpel 05.11.2006
bei 8 Bewertungen

eine recht brauchbare Gewürzmischung für Rotkohl (Blaukraut)

10 Min. simpel 23.03.2013
bei 21 Bewertungen

Die Zwetschgen werden gewaschen und nach dem Entsteinen ohne Zugabe von Wasser kurz bei geringer Hitze gekocht. Dann füllt man sie in die Bratenpfanne des Backofens oder einen großen Topf, gibt die Gewürze dazu und rührt etwa 1/3 des Zuckers ein. Bei

120 Min. simpel 06.10.2003
bei 9 Bewertungen

Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen. Das Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden und zusammen mit dem Orangensaft und den Gewürzen (ausgekratztes Vanillemark, der aufgeschnittenen Schote, Zimtstange und Sternanis) ca. 15 Min. koch

30 Min. simpel 25.01.2011
bei 7 Bewertungen

ergibt 4 Gläser a 350 ml

20 Min. normal 02.07.2015
bei 6 Bewertungen

Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark mit einem Messer herauskratzen. Milch, Sahne, Vanillemark, Vanillezucker, Schokolade und Zimtstange in einen kleinen Topf geben und langsam erhitzen. Umrühren, bis sich alles miteinand

5 Min. simpel 13.02.2016