„Zimtmuffin“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 45 Bewertungen

mit Proteinpulver ideal für Sportler zum Frühstück oder als Snack

10 Min. simpel 03.03.2015
bei 10 Bewertungen

Den Backofen auf 180°C (Umluft 160°) vorheizen. Das Muffinblech einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mehl mit Speisestärke, Backpulver, Natron, Zimt und Walnüssen sorgfältig vermischen. In einer großen Schüssel das Ei leicht verquirlen. Butter

15 Min. normal 25.05.2003
bei 2 Bewertungen

reicht für ca. 12 Stück

25 Min. simpel 23.02.2007
bei 5 Bewertungen

besonders lecker und fruchtig, für ca. 16 Stück

20 Min. simpel 22.10.2010
bei 5 Bewertungen

Backofen vorheizen auf 190°C (Umluft 160°C, Gas 2-3). Blech vorbereiten. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz in einer großen Schüssel mischen. 80 g Butter zerlassen und mit 100 g Zucker, dem Ei, saurer Sahne und Milch in einer anderen Schüssel

20 Min. simpel 08.11.2007
bei 2 Bewertungen

Apfel-Zimtmuffins ohne Weizenmehl

20 Min. simpel 16.01.2014
bei 3 Bewertungen

locker und saftig, für 20 Muffins

15 Min. normal 02.07.2015
bei 1 Bewertungen

ergibt 12 Stück

10 Min. simpel 26.10.2010
bei 0 Bewertungen

ergibt 12 Stück.

60 Min. normal 10.02.2014
bei 0 Bewertungen

ohne Nüsse

15 Min. normal 22.09.2015
bei 0 Bewertungen

Weizenmehl durchsieben. Kokosraspel kurz mit dem Mixer zu Kokosmehl mixen. Mit den Mandeln, Backpulver und Zimt unter das Mehl mischen. Öl, Ahornsirup, Buttermilch, Eier und Bananenscheiben mit dem Stabmixer durchmixen, zum Mehl geben und alles gut

20 Min. simpel 26.06.2019
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Die Muffinsform mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Backpulver, Vanillezucker und Salz in einer großen Schüssel mischen. 80g Butter zerlassen und mit 100 g Zucker, dem Ei, Saurer Sahne und Milch mit einem Schneebesen

20 Min. normal 23.08.2005
bei 1 Bewertungen

Datteln und Mandeln fein hacken. Spritzgebäckmasse mit der Milch nach Grundrezept zubereiten. Datteln, Zimt und Mandeln unterrühren. Teig in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen. Förmchen auf die Bleche setzen. Bis zu 3/4 füllen. Bei 200 Gr

55 Min. simpel 12.12.2002
bei 0 Bewertungen

Butter, Zucker und Eier schaumig schlagen. Aromen und Zimt zufügen und weiterschlagen. Mehl und Backpulver mischen und mit dem Teig verrühren. Sahne, saure Sahne bzw. Schmand und die gehackte Schokolade unterrühren. Den Teig in ein gefettetes Muffin

15 Min. simpel 22.03.2006