„Zimtbällchen“ Rezepte 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kekse
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 132 Bewertungen

Eiweiß sehr steif schlagen, nach und nach Puderzucker und Vanillezucker einrieseln lassen und weiterschlagen, ca. 4 EL von der Eiweißmasse beiseite stellen. Zimt und gem. Nüsse unter den restlichen Eischnee heben. Masse zu walnussgroßen Kugeln forme

30 Min. simpel 26.12.2005
bei 2 Bewertungen

Ergibt ca. 25 Bällchen. Zimt, Mehl, Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz zu einem glatten Teig verrühren und in Folie 30 Min. im Kühlschrank ruhen lassen. Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den braunen Zucker mit dem Zimt in eine

30 Min. simpel 03.12.2019
bei 1 Bewertungen

einfach

45 Min. simpel 03.02.2015
bei 1 Bewertungen

Die Butter bzw. Margarine Zimmertemperatur annehmen lassen, das Ei mit dem Salz, den Vanillezucker und den Puderzucker dazugeben. Das Dinkelmehl mit dem Reinweinsteinpulver und dem Zimt vermengen und in die Butter-Zucker-Masse einarbeiten. Diesen Tei

20 Min. simpel 08.02.2017
bei 0 Bewertungen

Die Pecannüsse fein hacken. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker cremig rühren, Eier und Salz zugeben und gut unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit den Pecannüssen unter die Buttermasse kneten. Wenn die Zutaten gut mite

45 Min. normal 04.02.2011
bei 3 Bewertungen

Eiweiß zu Schnee schlagen, unter ständigem Weiterschlagen Puderzucker und Vanillezucker einrieseln lassen. 4 EL von der Masse abfüllen. Unter den restlichen Eischnee Zimt und Haselnüsse heben. Hände befeuchten und die Masse zu Kügelchen formen. Back

25 Min. normal 22.03.2006
bei 1 Bewertungen

Eiweiß zu Schnee schlagen. Unter ständigem Weiterschlagen den Puderzucker und Vanillezucker einrieseln lassen. 4 EL von der Masse abfüllen. Unter den restlichen Eischnee den Zimt und die Haselnüsse unterheben. Hände befeuchten und die Masse zu Kügelc

30 Min. simpel 14.11.2007
bei 0 Bewertungen

Für 20 Stück

35 Min. normal 29.01.2010
bei 0 Bewertungen

frittiert

20 Min. simpel 06.02.2017