„Zebrakuchen“ Rezepte 50 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Gluten
Kinder
Frühling
Sommer
Lactose
einfach
Schnell
Dessert
fettarm
raffiniert oder preiswert
Diabetiker
Festlich
Vegan
kalorienarm
Torte
Frucht
Trennkost
Studentenküche
Party
bei 65 Bewertungen

Marmorkuchen im Zebra-Look

20 Min. normal 21.05.2016
bei 100 Bewertungen

Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren, Wasser und Öl unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, nach und nach unterrühren. Eiweiß steif schlagen, unterziehen. Unter die Hälfte des Teigs den Kakao rühren. Zunächst 2 EL des hellen Teigs in d

15 Min. normal 06.05.2004
bei 77 Bewertungen

Eigelb, Zucker und Vanillezucker vermischen. Buttervanillearoma, Wasser, Öl und Mehl samt Backpulver unterrühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unter den Teig heben. Den Teig in zwei Hälften teilen, dem einem Teil 2 EL Kakao hin

20 Min. normal 01.10.2006
bei 84 Bewertungen

Ein Highlight auf jedem Kindergeburtstag

20 Min. normal 13.08.2007
bei 622 Bewertungen

Die Eigelbe mit Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Öl und Wasser dazugeben, gut verrühren, dann Mehl und Backpulver einrühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen und den Eischnee unterheben. Die Hälfte des Teiges mit Kakao färben. In die

25 Min. normal 09.02.2003
bei 20 Bewertungen

Achtung, Minikuchen für 18er / 20er Springform!

20 Min. normal 20.11.2008
bei 65 Bewertungen

Den Ofen auf 180° C vorheizen. Eine Springform, Durchmesser 26 cm, einfetten. Alle Zutaten bis auf den Kakao in zwei Schüsseln aufteilen. Also pro Schüssel 200 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 TL Natron,1/2 TL Salz, 80 ml Öl, 1 EL E

30 Min. simpel 18.11.2014
bei 100 Bewertungen

Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Dann 1/2 Fläschchen Buttervanille Aroma, Wasser, Mehl, Backpulver und Öl unterrühren. Eiweiß sehr steif schlagen und vorsichtig mit einem Löffel unterheben. Nun den Teig in 2 Hälften teilen und eine H

40 Min. normal 27.04.2007
bei 29 Bewertungen

Perfekt für Kindergeburtstage

30 Min. normal 08.09.2014
bei 10 Bewertungen

Die Kombination aus Kokos- und Schokolade verleihen diesem Kuchen nicht nur seinen Namen, sondern machen ihn vor allem zu einem extrem leckeren Geschmackserlebnis. Und durch die Verwendung zweier unterschiedlich farbiger Teige bekommt der Bounty-Zebr

35 Min. simpel 01.02.2016
bei 11 Bewertungen

Saftiger Klassiker schnell gemacht

30 Min. simpel 22.03.2016
bei 15 Bewertungen

Für den Teig Eigelb, Zucker und Vanillezucker auf höchster Stufe schaumig rühren. Buttervanille-Aroma, Wasser und Öl unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Den

30 Min. simpel 09.06.2008
bei 8 Bewertungen

Eigelb, Zucker und Vanillinzucker mit einem Mixer auf höchster Stufe schaumig rühren. Buttervanille-Aroma, Wasser und Öl unterrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und portionsweise unterrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterziehen.

20 Min. simpel 05.11.2007
bei 37 Bewertungen

Eine Kastenform (30 cm) mit Backpapier auslegen. Butter und 100 g Nougat getrennt schmelzen. Eier und Puderzucker mit dem Handrührgerät ca. 8 Minuten schaumig schlagen, dann den Eierlikör und die Butter unterschlagen. Das gesiebte Mehl-Stärke-Backpul

45 Min. normal 31.01.2005
bei 21 Bewertungen

Eier, Zucker, eine Prise Salz, Vanillezucker und Orangenschale in der Küchenmaschine oder mit dem Handrührer mindestens 10 Minuten sehr dickcremig rühren. Öl und Vanillelikör nacheinender langsam zugießen. Mehl und Backpulver sieben und kurz unterrü

15 Min. simpel 16.07.2005
bei 34 Bewertungen

5 Eigelb mit Zucker und Vanillenzucker schaumig rühren, dann Buttervanille, warmes Wasser und das Öl unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und löffelweise in die Masse geben. Die 5 Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Den Teig in zwei

40 Min. normal 10.02.2003
bei 15 Bewertungen

Eiweiß steif schlagen. In einer anderen Rührschüssel Eigelb, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Wasser und Öl unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Eiweiß vorsichtig unterheben. Teig halbieren und unter eine Hälfte Kakao u

30 Min. normal 08.03.2003
bei 9 Bewertungen

der 'andere' Marmorkuchen

10 Min. normal 04.10.2004
bei 0 Bewertungen

ohne Backen

90 Min. pfiffig 22.11.2017
bei 9 Bewertungen

Thermomix Rezept

10 Min. simpel 15.02.2013
bei 11 Bewertungen

für eine Springform 18 cm Durchmesser

15 Min. simpel 21.02.2014
bei 18 Bewertungen

für eine 18 cm Backform

20 Min. simpel 25.01.2011
bei 4 Bewertungen

flacher Dessertkuchen - nicht zu süß

20 Min. normal 26.02.2009
bei 3 Bewertungen

für eine 26er Springform

15 Min. simpel 06.02.2020
bei 8 Bewertungen

Eier trennen. Eigelb, Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Mehl und Backpulver unterrühren, Öl dazugeben. Nochmals gut rühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben. Den Teig halbieren und in die eine Hälfte Kakao rüh

30 Min. normal 30.11.2004
bei 8 Bewertungen

der Kleine in der 25 cm Kastenform, saftig

35 Min. normal 14.12.2007
bei 6 Bewertungen

Eigelbe, Zucker und Vanillezucker mit dem Mixer schaumig rühren. Lauwarmes Wasser und Öl dazugeben und vermischen. Mehl und Backpulver vermengen, und nach und nach gesiebt unterheben. Die Eiweiße steif schlagen und vorsichtig dazugeben. Den Teig ha

30 Min. simpel 10.04.2009
bei 5 Bewertungen

Den Backofen auf 160°C vorheizen. Eine 26er Springform vorbereiten. Alle Zutaten außer Kakaopulver und Rum mit einem Mixer vermischen. Den Teig halbieren und unter eine Hälfte das Kakaopulver und den Rum geben. In die Mitte der Springform mit einem

45 Min. normal 12.06.2013
bei 19 Bewertungen

fruchtig frisch mit Quark und Pfirsichen

20 Min. normal 12.06.2007
bei 8 Bewertungen

Erdbeeren auf einem Biskuitboden im Zebralook

30 Min. normal 28.11.2008