„Zebra“ Rezepte 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 31 Bewertungen

für eine 22 cm Kastenform, ca. 10 Stücke

20 min. simpel 03.05.2016
bei 51 Bewertungen

Marmorkuchen im Zebra-Look

20 min. normal 21.05.2016
bei 84 Bewertungen

billig und leicht zuzubereiten

20 min. simpel 27.06.2011
bei 27 Bewertungen

Optischer Hingucker mit leckerem Obst und Joghurt

40 min. normal 21.04.2015
bei 61 Bewertungen

SIS geeignet, low carb, high protein

15 min. simpel 11.06.2015
bei 199 Bewertungen

Käsekuchen mit fruchtiger Note, optisches Highlight

50 min. normal 22.01.2012
bei 81 Bewertungen

Aus Zucker, Sanella, Ei, Mehl und Backpulver einen Mürbeteig zubereiten. Ist der Teig zu bröselig, esslöffelweise Wasser unterkneten, ist er zu nass, noch Mehl dazu geben. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen. Den Boden einer Springform mit

30 min. normal 28.05.2004
bei 205 Bewertungen

mit Schoko-Biskuitboden und Quark-Sahnecreme

40 min. simpel 25.02.2007
bei 167 Bewertungen

dekorative Kuppeltorte mit zweierlei Mousse au chocolat - Füllung

90 min. normal 14.01.2007
bei 73 Bewertungen

saftiger Hefe-Blechkuchen mit hellen und dunklen Mandelstreuseln

30 min. simpel 11.04.2007
bei 19 Bewertungen

Ein Glas Sauerkirschen (ca. 350 g Abtropfgewicht) auf einem Sieb abtropfen lasse. 100 g Sahne aufkochen, 100 g Zartbitterkuvertüre klein hacken und auflösen. 100 g Sahne aufkochen, 100 g weiße Kuvertüre klein hacken und auflösen. Butter, Zucker und

20 min. normal 23.02.2010
bei 236 Bewertungen

schnell einfach und ober lecker

15 min. simpel 24.10.2011
bei 71 Bewertungen

mit Sahne - ohne Butter, leicht und trotzdem lecker, einfache Zubereitung

20 min. simpel 08.03.2011
bei 100 Bewertungen

Wir essen diesen Kuchen immer wieder sehr gerne, da er für einen Kuchen relativ fettarm ist und gut gelingt! Als erstes wird ein Mürbeteig hergestellt: Mehl, Backpulver und eine Prise Salz auf eine Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Vertiefung

20 min. simpel 13.10.2004
bei 11 Bewertungen

Zuerst wird der Teig hergestellt, da dieser eine gewisse Ruhezeit benötigt. Für diesen alle Zutaten in eine Schüssel geben und kräftig durchkneten, aber nicht allzu lange, da er sonst bröselig wird. Am besten man nimmt am Anfang eine Handrührmaschi

35 min. normal 13.05.2008
bei 8 Bewertungen

feiner Käsekuchen mit Müslistreuseln

20 min. normal 24.03.2009
bei 6 Bewertungen

Eine Gugelhupfform fetten und mit Mehl ausstäuben. Wenn man eine Silikonbackform nutzt, kann man diesen Schritt weglassen. Die Schokolade hacken, die Sahne erhitzen und die Schokolade darin schmelzen. Lauwarm abkühlen lassen, sonst kriegt man sie n

30 min. normal 11.02.2009
bei 3 Bewertungen

Himbeeren auftauen lassen, Mehl, Backpulver, Salz, 50 g Zucker, 1 Ei, 125 g kalte Butter in Flöckchen und 3 EL kaltes Wasser in eine Schüssel geben. Zu einem Mürbeteig verkneten. Teig dann in eine Springform (26 cm) geben, den Boden damit auslegen un

50 min. normal 09.04.2014
bei 11 Bewertungen

Die Eier trennen. Eiweiß mit 50g Zucker steif schlagen. Eigelb, Wasser, den restlichen Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl darunter rühren. Mehl und Backpulver mischen und löffelweise hinzufügen. Zum Schluss den Eischnee leicht unterheben.

20 min. normal 05.03.2008
bei 16 Bewertungen

Die ersten sechs Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und kalt stellen. Die restlichen Zutaten zusammenrühren und in 2 Hälften teilen. Unter die eine Hälfte noch zusätzlich 1 1/2 EL Kakao rühren. Mürbeteig in 28 cm Durchmesser Springform geben und Ra

35 min. normal 13.06.2003
bei 4 Bewertungen

Backofen auf 160 °C vorheizen. 80 g zerlassene Butter mit den Zwieback-Krümeln verkneten und in eine mit Backpapier ausgelegte Springform drücken. Auf der 2. Schiene von unten ca. 15 min. vorbacken. Kuvertüre hacken und ebenfalls zerlassen. Quark,

20 min. normal 16.06.2011
bei 4 Bewertungen

reicht für ca. 24 Stück

45 min. normal 08.10.2007
bei 8 Bewertungen

Margarine und Zucker schaumig rühren, nach und nach die Eier zufügen und kräftig aufschlagen. Den Quark löffelweise zufügen. Das Puddingpulver einrieseln lassen. Zitronensaft untermengen. Mehl mit Backpulver mischen und löffelweise einrieseln lassen.

20 min. normal 19.10.2011
bei 8 Bewertungen

3 Becher Sahne erhitzen und die Schokolade darin auflösen. 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. 6 Eiweiße und 175 g Zucker steif schlagen. Eigelb mit 125 ml Wasser und 175 g Zucker schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Öl zugeben. Eischnee unterh

40 min. normal 15.08.2009
bei 2 Bewertungen

Vanille- und Schokopudding je nach Packungsaufschrift zubereiten. Beide Puddings auskühlen lassen. Baileys unter den Schoko-Pudding rühren. Vanille- und Schokopudding abwechselnd in 4 hohe Gläser schichten und ca. 2 Stunden kalt stellen. Sahne steif

30 min. normal 23.05.2006
bei 1 Bewertungen

Eier trennen. Eiweiß, 2 EL kaltes Wasser und Salz steif schlagen, Zucker und 2 Pck. Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterschlagen. Mehl, Stärke und Backpulver draufsieben und unterheben. Biskuitmasse halbieren. Unter eine Hälfte den

30 min. simpel 22.02.2012
bei 0 Bewertungen

herrlich cremig und schokoladig

90 min. normal 24.02.2015
bei 3 Bewertungen

traumhaft lecker

40 min. normal 24.04.2008
bei 2 Bewertungen

Hello Kitty mit Zebrakuchen und toller, einfacher Verzierung

50 min. normal 26.10.2012
bei 2 Bewertungen

Eier trennen. Eiweiß, 2 EL kaltes Wasser und Salz steif schlagen, dabei 150g Zucker und 1 Pck. Vanillezucker einrieseln lassen. Eigelb nach und nach unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben.

50 min. normal 25.05.2007