„Züricher“ Rezepte 68 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Europa
Schweiz
Rind
Pilze
Braten
Schmoren
Fleisch
Gemüse
einfach
Schwein
Schnell
Lactose
Low Carb
Geflügel
Gluten
ketogen
Kartoffeln
Backen
gekocht
Innereien
raffiniert oder preiswert
Party
Dünsten
Beilage
Auflauf
Vorspeise
Camping
Resteverwertung
Herbst
Hülsenfrüchte
Kuchen
Salat
Snack
Kartoffel
kalt
Nudeln
Vegetarisch
Winter
Festlich
Getreide
Studentenküche
Reis
Kekse
Eier oder Käse
Deutschland
Eintopf
Weihnachten
Vegan
ReisGetreide
Pizza
Sommer
Käse
Kinder
Kaffee Tee oder Kakao
Torte
warm
Mehlspeisen
Brotspeise
Fingerfood
Frittieren
Flambieren
Österreich
Trennkost
kalorienarm
Frucht
fettarm
Getränk
bei 276 Bewertungen

Das Geschnetzelte mit Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen und in zwei Teile teilen. Eine große Teflonpfanne mit der Hälfte des Erdnussöles sehr gut erhitzen, einen Teil des Fleisches beigeben und kurz (!) anbraten. (nicht zu lange, sonst wird das

30 Min. simpel 10.07.2003
bei 99 Bewertungen

Kalbfleisch

30 Min. normal 14.05.2009
bei 227 Bewertungen

Das Kalbfleisch in dünne Streifen schnetzeln. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden, die Zwiebel hacken. Einen flachen Topf oder eine hohe Pfanne erhitzen, die Butter darin zerlaufen lassen und die Kalbfleischstreifen einlegen. Hel

30 Min. normal 23.02.2003
bei 22 Bewertungen

schnell, einfach und lecker

25 Min. normal 01.11.2007
bei 96 Bewertungen

Für die Rösti: Die kalten Kartoffeln abziehen und auf einer Gemüsereibe grob raffeln. Die Kartoffelraspel mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelraspel mit einem Esslöffel hineingeben und zu knapp ha

45 Min. pfiffig 29.07.2004
bei 31 Bewertungen

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen, dann das Fleisch darin anbraten. Je nach Größe der Pfanne und der Menge an Fleisch kann es ratsam sein, dies in zwei Portionen zu machen. Nach dem Braten, das Flei

15 Min. simpel 22.11.2011
bei 9 Bewertungen

Die geschälten rohen Kartoffel grob reiben. Öl in der Pfanne erhitzen und kleine Kartoffelhäufchen hinein setzen. Leicht andrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Nun bei starker Hitze in etwa 5 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten. Ferti

45 Min. normal 04.07.2008
bei 18 Bewertungen

Fleisch mit Salz und Pfeffer (etwas Mehl) würzen. In Öl kurz anbraten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebeln und Knoblauch anschwitzen, Champignons dazugeben und andünsten. Mit Cognac ablöschen und flambieren. Sahne dazugeben, evt. mit Milch strecken u

30 Min. normal 27.09.2004
bei 47 Bewertungen

Zürcher Geschnetzeltes

30 Min. normal 07.01.2008
bei 19 Bewertungen

eine sehr ungewöhnliche Wurstsalat-Variante mit Curry, sehr pikant und schmackhaft, ideales Sommeressen

20 Min. simpel 21.05.2008
bei 24 Bewertungen

Trockengetupftes Kalbfleisch schräg zur Faser ganz fein schneiden oder schnetzeln. Zwiebel fein hacken. Margarine in einer großen Pfanne erhitzen, Zwiebel glasig braten, Kalbsgeschnetzeltes zugeben und in 5 Minuten unter häufigem Wenden bräunen lasse

20 Min. normal 20.07.2005
bei 37 Bewertungen

Schweinerouladen mit Käse - Schinken - Füllung

30 Min. normal 20.09.2007
bei 19 Bewertungen

Die Butter in einer Pfanne schmelzen lassen und die fein gewürfelte Zwiebel darin glasig anbraten. Das in feine Streifen geschnittene Fleisch dazu geben und etwa zwei Minuten braten. Das Fleisch mit Mehl bestäuben und gut wenden. Mit der Brühe ablö

20 Min. normal 10.06.2009
bei 10 Bewertungen

Putenfleisch in schmale Streifen schneiden. Champignons trocken putzen, in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel goldbraun anbraten, dann die Champignons dazu und kurz mit braten. Das Putenfleisch hinzufügen und kurz anbr

30 Min. simpel 05.04.2009
bei 5 Bewertungen

mit Raclette-Käse überbackene Brotwürfel

30 Min. simpel 15.02.2013
bei 6 Bewertungen

mit zarter Tomatennote

10 Min. simpel 29.11.2017
bei 7 Bewertungen

Marzipan, Puderzucker, Ei, Mehl und Orangeat zu einer glatten Masse verkneten. Walnussgroße Kugeln formen und auf die Oblaten setzen. Bei ca. 160 Grad 25 bis 30 Min. hell backen. Nach dem Auskühlen mit Kuvertüre überziehen und mit Schoko-(Herzen, O

30 Min. simpel 13.08.2002
bei 14 Bewertungen

Trennkost geeignet

20 Min. normal 16.07.2006
bei 3 Bewertungen

Wenn man das Fleisch selbst schnetzelt, in ca. 3 - 4 cm dicke Streifen schneiden. Die Kalbsnieren seitlich, waagerecht aufschneien und die Harnleiter herausschneiden. Die Nieren unter fließendem Wasser gründlich waschen, dann ebenfalls schnetzeln.

15 Min. normal 11.04.2016
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Die Butter mit dem Mehl verkneten. Das Öl erhitzen, das Kalbfleisch darin portionsweise braun anbraten, aus der Pfanne nehmen und über einer Schüssel in ein Sieb

20 Min. normal 25.06.2011
bei 34 Bewertungen

mit Putenbrustfilet

30 Min. normal 30.03.2009
bei 4 Bewertungen

herzhaft würzig

20 Min. normal 06.05.2009
bei 3 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Salz, Essig und Wasser einen geriebenen Teig herstellen und diesen im Kühlschrank mindestens 15 Minuten ruhen lassen. Dann den Teig dünn auswallen und ein rundes Blech damit belegen. Für die Füllung die beiden kleinen Äpfel ohne K

30 Min. normal 11.05.2001
bei 3 Bewertungen

Die Kalbsschnitzel in schmale, dünne Streifen schneiden, mit dem Mehl überstäuben. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel glasig dünsten. Das Fleisch dazugeben und bei starker Hitze unter ständigem Wenden etwas über eine Minute anbraten, so

30 Min. simpel 19.08.2003
bei 3 Bewertungen

Die in grobe Würfel geschnittene Leber mit gehacktem Salbei mischen. Man kann auch je ein Blatt (nicht so groß) um einen Leber-Würfel wickeln. Jeden Würfel einzeln in eine Speckscheibe wickeln und immer vier Wickel-Würfel auf einen Holzspieß stecken.

30 Min. simpel 01.04.2005
bei 2 Bewertungen

Das Putengeschnetzelte mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bepudern. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Die Erbsen abgießen. Speck in Würfel schneiden. Pfanne erhitzen und Butter oder Butterschmalz hinzugeben. Das Geschnetzelte goldgelb anbrate

20 Min. normal 17.07.2015
bei 2 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden, Champignons in dünne Scheiben schneiden, Zwiebel würfeln. In der Pfanne das Fleisch anbraten, salzen und pfeffern, dann Pilze und Zwiebel dazugeben und anbraten. Mehl unterrühren, Weißwein dazugeben und etwas einkochen

35 Min. normal 11.05.2016
bei 5 Bewertungen

Schokolade zerbröckeln und in einem Topf bei kleiner Hitze schmelzen. Milch zugeben und unter Rühren und Energiezufuhr zum Kochen bringen. Eigelb mit Zucker verquirlen und unter kräftigem Rühren in die heiße, nicht mehr kochende Schokolade gießen. In

20 Min. simpel 17.11.2003
bei 3 Bewertungen

Rösti in 3 Variationen, von vorgekochten, halbgaren und rohen Kartoffeln

25 Min. normal 26.10.2011
bei 3 Bewertungen

Für die Rösti die geschälten, rohen Kartoffeln grob raffeln, Fett in der Pfanne erhitzen und kleine Kartoffelhäufchen in das heiße Öl setzten. Andrücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und bei starker Hitze in etwa 5 Minuten von beiden Seiten go

45 Min. normal 14.06.2012