„Wurzelwerk“ Rezepte 175 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
einfach
gekocht
Europa
Rind
Braten
Schmoren
Festlich
Schwein
Winter
Eintopf
Deutschland
Suppe
Herbst
Wild
Kartoffeln
Geflügel
Österreich
Vorspeise
raffiniert oder preiswert
Beilage
Dünsten
klar
Schnell
Fisch
Pilze
Weihnachten
Vegetarisch
Innereien
warm
Fleisch
Snack
spezial
gebunden
Saucen
Osteuropa
Lamm oder Ziege
Resteverwertung
Geheimrezept
Einlagen
Sommer
Party
kalt
Basisrezepte
Getreide
Paleo
Hülsenfrüchte
Reis
Frankreich
ketogen
Lactose
Tschechien
Low Carb
fettarm
Salat
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Klöße
Frühling
Auflauf
Kartoffel
Römertopf
marinieren
Italien
Ungarn
kalorienarm
Meeresfrüchte
Studentenküche
Portugal
Asien
Pasta
Russland
Wursten
Gluten
ReisGetreide
Krustentier oder Fisch
Haltbarmachen
Fingerfood
Aufstrich
Vollwert
Überbacken
Frittieren
Marokko
Eier oder Käse
Ostern
Frucht
Vegan
Grillen
Afrika
China
Kinder
Silvester
Indien
 (1 Bewertungen)

Die Spaghetti wie gewohnt kochen. Die klein geschnittene Zwiebel und Speck anbraten, klein gehacktes Wurzelwerk zufügen und auch anbraten. Mit Salz (je nach Salzhaltigkeit des Specks), Pfeffer und eventuell feingehackter Petersilie würzen. Einen Be

15 Min. simpel 29.01.2008
 (28 Bewertungen)

Fleisch mit dem geputzten und kleingeschnittenen Wurzelwerk auf kleiner Flamme kochen, bis das Fleisch gar ist. Herausnehmen und in Stücke schneiden. Brühe durch ein Sieb gießen und die gewürfelten Kartoffeln und Möhren ca. 20 Min. darin gardünsten

120 Min. simpel 19.01.2002
 (0 Bewertungen)

Joghurt mit Milch und Weißwein verquirlen und das kleingeschnittene Wurzelwerk mit den Zitronenscheiben zugeben. Mit dieser Beize kann man sämtliche Wildarten marinieren. Aber auch Rindfleisch, Hammelfleisch und Schweinefleisch kann damit säuerlich

10 Min. simpel 08.04.2006
 (6 Bewertungen)

Schweineschmalz oder Butter in einem Bräter schmelzen und - falls Butter - aufschäumen lassen. Das Fleisch pfeffern und salzen und von allen Seiten schnell anbraten. Herausnehmen, die feingehackten Zwiebeln und das grob geschnittene Wurzelgemüse eben

135 Min. normal 07.11.2005
 (141 Bewertungen)

nach Hausfrauenart

20 Min. normal 21.02.2009
 (1 Bewertungen)

Russicher Art, passt gut zu Braten, Hack und Rouladen

20 Min. simpel 30.06.2008
 (46 Bewertungen)

Grundrezept für 5 Liter

30 Min. normal 08.02.2005
 (2 Bewertungen)

supereinfach und superlecker

30 Min. simpel 28.08.2008
 (3 Bewertungen)

Partybraten

20 Min. simpel 06.03.2005
 (34 Bewertungen)

Das tadellos gesäuberte Huhn mit leichtem Salzwasser knapp bedecken und mit Wurzelwerk gar kochen. Etwas abkühlen lassen, dann das Fleisch von den Knochen lösen, in Stücke schneiden und warm halten. Den Reis wie gewohnt in Salzwasser kochen. Aus B

30 Min. normal 24.03.2004
 (10 Bewertungen)

Kutteln

30 Min. normal 05.01.2006
 (201 Bewertungen)

mit leckerer Sauce

60 Min. normal 28.05.2010
 (1 Bewertungen)

Hähnchen in kaltem Wasser mit Wurzelwerk und etwas Salz ansetzen und dann ca. 45 Minuten kochen lassen. Anschließend Haut und Knochen entfernen, das Fleisch in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft, Mayonnaise und den Walnusskernen gut misch

60 Min. simpel 03.05.2002
 (0 Bewertungen)

eine Spezialität meiner Mutter

30 Min. simpel 22.12.2007
 (1 Bewertungen)

Gemüse waschen, schälen, und würfeln. Die Zwiebel in der Butter anbraten, das Gemüse dazugeben und ca. 3 Minuten braten, danach mit Sahne aufgießen, Käse dazugeben, würzen und ca. 3 -5 Minuten köcheln lassen.

25 Min. simpel 22.12.2010
 (14 Bewertungen)

Auch Steckrübeneintopf genannt

20 Min. normal 08.01.2004
 (22 Bewertungen)

Das Fleisch mit dem klein geschnittenen Wurzelwerk, 1 geschnittene Zwiebel, 1 Lorbeerblatt, Majoran, Pfeffer und Salz kochen. Danach das Fleisch aus der Brühe nehmen, abkühlen lassen, in Würfel schneiden, diese wieder in die Brühe geben und noch einm

30 Min. simpel 08.08.2007
 (1 Bewertungen)

1 ganzes Kaninchen mit Wurzelwerk und wenig Salz garen. Nach dem kalt werden das Fleisch von den Knochen lösen. Die Brötchen einweichen, das Fleisch durch die mittlere Scheibe wolfen. Mit dem Hackfleisch, dem Ei, den Semmelbröseln mengen. Mit Salz

40 Min. simpel 07.02.2009
 (0 Bewertungen)

einfaches, gehaltvolles, schnelles Samstagsessen

20 Min. simpel 22.04.2004
 (2 Bewertungen)

Das Rindfleisch in Salzwasser mit dem Wurzelwerk weich kochen. Das Fleisch nach dem Erkalten in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und sauren Gurken ebenfalls in kleine Würfel schneiden, alles in einer Schüssel mit dem Tomatenmark und den Gewürzen

30 Min. simpel 03.05.2002
 (37 Bewertungen)

simpel, leicht, lecker und variabel

20 Min. normal 03.06.2009
 (10 Bewertungen)

Die vom Metzger bereits parierten Ochsenbäckchen waschen uns trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle gut würzen. Anschließend von beiden Seiten mit Schmalz kräftig anbraten. Fleisch herausnehmen und beiseite stellen. Das inzwischen geputzt

30 Min. normal 21.05.2014
 (5 Bewertungen)

Kutteln

60 Min. normal 26.10.2009
 (12 Bewertungen)

Den Hirschbraten würzen und in einer Kasserolle anbraten. Gemüse und das Tomatenmark beigeben und anrösten, mit Rotwein ablöschen. Mit dem Wildfond aufgießen, langsam kochen lassen und bei 180° in den Backofen. So ca. 2 Stunden. Wenn das Fleisch gar

45 Min. simpel 26.04.2006
 (5 Bewertungen)

Die Kartoffeln schälen und klein schneiden. Das Wurzelwerk - bestehend aus Möhren, Sellerie, Petersilie, Kohlrabi – waschen, schälen und klein schneiden. Die Kartoffeln mit dem Wurzelwerk, außer der Petersilie, in einen Topf mit Wasser geben und zu

30 Min. simpel 10.07.2007
 (8 Bewertungen)

Vorbereitung: Die Morcheln, die am besten mittelgroß sein sollten, in einen halben Liter Wasser legen und mindestens drei Stunden einweichen lassen. Aus dem Hahn die Brustfilets mit Haut auslösen und zur Seite legen. Die Schlegel abtrennen und ebenfa

15 Min. pfiffig 06.03.2004
 (6 Bewertungen)

Das Fleisch mit dem Wurzelwerk, der Zwiebel und etwas Salz kochen. Dann die Knochen und Knorpel lösen. Im Wolf mit den eingeweichten Brötchen, ungefähr die gleiche Menge Fleisch und Brötchen, zerkleinern. Mit etwas heißer Brühe übergießen, die Zwieb

60 Min. simpel 25.10.2005
 (6 Bewertungen)

Die bringt ganze Familien gesund durch die Erkältungszeit!

30 Min. simpel 04.03.2013
 (4 Bewertungen)

Ein sehr pikantes Gericht.

90 Min. pfiffig 22.02.2001
 (1 Bewertungen)

Wurzelgemüse in feine Streifen schneiden, in Butter anschwitzen Zanderfilets mit Pfeffer und Salz würzen und auf das Wurzelgemüse legen und 6-7 Minuten zugedeckt dünsten lassen. Fisch herausnehmen und bei 70 Grad im Backofen zugedeckt warm stellen. W

20 Min. normal 16.02.2005