„Wurzelgemüse“ Rezepte 171 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (122)

Brühe erhitzen und warm halten. Schalotte und Knoblauch fein würfeln. Möhren, Petersilienwurzel und Rote Bete putzen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin glasig dünsten. Die Hälf

25 min. simpel 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (37)

simpel, leicht, lecker und variabel

20 min. normal 03.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Hühnerteile mit Salz würzen und rundum in Öl gut anbraten. Dann das Fleisch aus der Pfanne nehmen, das geputzte und in Würfel geschnittene Wurzelgemüse (bis auf Lauch und Knoblauch) in die Pfanne geben und im Bratenrückstand anrösten. Am Schlus

15 min. normal 21.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (164)

vegan

20 min. normal 09.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (29)

zu Fischfilet oder Geflügelfleisch, fettarm und ww-geeignet, vielseitig - ohne Fisch/Fleisch eine gute Grillbeilage!

25 min. normal 27.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (22)

Ofengemüse mit Pastinaken, Rote Bete, Möhren, Süßkartoffeln, Kartoffeln auch Kürbis oder Mairübchen passen dazu

15 min. simpel 30.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (7)

Schälrippchen nach Oberpfälzer Art

30 min. simpel 27.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (22)

Buntes Gemüse, so essen es auch Kinder gerne ...

35 min. simpel 03.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (17)

mit köstlichem Tahin - Joghurt - Dip

15 min. simpel 27.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (11)

Am Abend vorher koche ich im Schnellkochtopf mit den Abfällen von Porree, Pastinake, Möhren, einer Zwiebel und den Petersilienstängeln die Knochen und das Suppenfleisch im Schnellkochtopf eine Stunde. Soll das Suppenfleisch als Einlage verwendet werd

60 min. normal 12.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Eine leckere Grillbeilage. Auch für die Zubereitung im Backofen geeignet.

10 min. normal 30.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rote Bete und Süßkartoffeln einmal anders

60 min. normal 12.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Hähnchenschenkel am Gelenk teilen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. In einer ofenfesten Pfanne in Olivenöl anbraten. Anschließend heraus nehmen und warm halten. Alles Gemüse putzen und in grobe Würfel schneiden. In der Pfanne anbraten. M

20 min. simpel 15.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brötchen in etwas Weißwein einweichen. Suppengrün und Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Weißwein ablöschen. 15 Min. köchel

20 min. simpel 11.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

aus dem Schnellkochtopf (schmeckt wie bei Mama)

10 min. simpel 03.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

als Beilage oder auch Hauptgericht

35 min. normal 17.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

Würziges Gericht mit leckeren Gewürzen

45 min. normal 17.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan und einfach

20 min. normal 03.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Möhren und Petersilienwurzel mit dem Sparschäler abziehen, in kochendem Wasser ca. 5-10 Minuten blanchieren, bis die Wurzeln bissfest gar sind. Eine Möhre und eine Petersilienwurzel würfeln, die anderen längs halbieren. Für die Sauce die gewürfelten

45 min. pfiffig 10.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

für Suppenfleisch, Suppenhuhn, Soßen

60 min. simpel 30.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Wurzelgemüse schälen und in grobe Stücke schneiden. Rote Bete ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren und in einem Sieb abtropfen lassen. Honig, Öl, Apfelsinensaft, Salz und Pfeffer verrühren, das Wurzelgemüse darin wenden, danach in eine

10 min. simpel 28.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln in Scheiben schneiden, in eine gebutterte Pfanne geben, kurz anschwenken mit Muskat und etwas Salz würzen mit Fleischbrühe übergießen und garen. Das Wurzelgemüse in gleichgroße Würfel schneiden und die Tomaten, Rosmarin, Thymian und l

30 min. normal 21.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wurzelgemüse (auch für Kleinkinder)

10 min. simpel 05.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Verfeinert mit frischem Bärlauch.

15 min. normal 18.04.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Wurzelgemüse und die Kartoffeln putzen und in mundgerechte Stücke oder Scheiben schneiden. Den Rosmarin abzupfen und fein schneiden. Die Zitronenschale abreiben und den Saft auspressen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Gemüsestücke mit

30 min. simpel 12.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Falls Schwarzwurzeln verwendet werden: diese unter fließend kaltem Wasser gründlich mithilfe einer Gemüsebürste säubern, schälen (dabei empfiehlt sich das Tragen von Einmalhandschuhen, da die Schwarzwurzeln einen klebrigen Saft enthalten, der rasch a

60 min. normal 15.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das geputzte Gemüse (Möhren, Sellerie und Kohlrabi) in Würfel schneiden, in der Gemüsebrühe bissfest garen und abgießen. Das Hackfleisch mit der fein gewürfelten Zwiebel krümelig braten und würzen. Die Crème fraîche dazugeben und alles zusammen mit

30 min. normal 15.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Erbsen über Nacht in 1 Liter Wasser einweichen. Am nächsten Tag im Einweichwasser aufkochen und ca. 1 1/2 Stunden köcheln lassen. Kartoffeln und Wurzelgemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden (nicht zu klein). Zu den Erbsen geben und mi

45 min. normal 13.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken, in etwas Butterschmalz scharf anbraten bis die Bräunung beginnt, dann mit 1,5 l Fleischbrühe ablöschen und das Suppenfleisch zufügen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Kümmel würzen und die Lorbeerblätter in die Br

30 min. normal 24.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarisches Hauptgericht oder als Beilage zu Fleisch

15 min. simpel 04.02.2015