„Wuerstchen“ Rezepte 2.008 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (277)

Zwiebel abziehen und in feine Würfel schneiden. Wurzelgemüse putzen und würfeln. Alles zusammen in einen Topf mit Öl und der Speckschwarte anbraten. Je nach Linsensorte diese einweichen (Packungsangaben beachten) und mit dem Einweichwasser zum Gemüs

45 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (289)

Würstchen mit Nudeln - der Hit bei Kindern!

30 min. simpel 26.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (37)

Wirsing mit Würstchen und Stampfkartoffeln

45 min. normal 24.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (45)

Bunter, gesunder und leckerer Mittagstopf

15 min. simpel 21.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (47)

mit wenig Mitteln ein pikantes Essen zaubern. Schnell und einfach!

10 min. simpel 07.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (92)

mit Nürnberger Rostbratwürstchen

40 min. simpel 12.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (296)

Die Tellerlinsen in der Gemüsebrühe 30 Minuten garen, dann den klein geschnittenen Porree und die gewürfelten Möhren, Sellerie, Zwiebel und Kartoffeln dazu geben. Bei mäßiger Hitze weitere 20 Minuten köcheln lassen. Den Linseneintopf mit Salz, Pfeffe

60 min. normal 21.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (275)

Kartoffeln und Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. In einem Topf Öl erhitzen und die Kartoffel- und Zwiebelwürfel auf mittlerer Temperatur braten. Tomatenmark zufügen und kurz mit rösten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Majoran und Kü

25 min. normal 01.09.2015
Abgegebene Bewertungen: (108)

Wiener Würstchen in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Karotten schaben und in Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Petersilie hacken. Würstchen und Zwiebeln in einem Topf in Öl anbraten. In ein anderes Gefäß

25 min. normal 12.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (133)

als perfekte Fingerfood-Variante

20 min. normal 17.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (173)

Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. Gut 500 ml leicht gesalzenes Wasser mit der Milch und der Gemüsebrühe aufkochen. Den Blumenkohl darin zugedeckt 10 - 15 Minuten garen. Dann abgießen und die Flüssigkeit auffangen. Den Mais abtropfen

15 min. normal 25.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (23)

Die Bohnen 12 Stunden in kaltem Wasser einweichen. Den Speck zusammen mit den Zwiebeln, der Chili und dem Knoblauch in einem großen Topf in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten. Die Karotten und den Lauch hinzugeben und 2 - 3 Minuten mitbraten. Mit

15 min. normal 18.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Ei aufschlagen und mit der Milch verquirlen. Den Maisgrieß mit Mehl, Salz, Pfeffer, Zucker und Backpulver dazugeben und unterrühren. Die Würstchen jeweils halbieren und der Länge nach zu etwa zwei Dritteln aufspießen. In den Teig tunken, sodass

10 min. simpel 17.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (31)

Zucchini waschen, schälen, längs halbieren, Kerne entfernen. Zucchini in 1 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden. Gemüsezwiebel putzen und in halbe Ringe schneiden. Butter im Topf erhitzen, Gemüse

15 min. normal 12.09.2013
Abgegebene Bewertungen: (16)

Auch in der kälteren Jahreszeit ein wahrer Genuss

10 min. simpel 20.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (20)

Das Gemüse waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Geflügel Wiener schneiden und alles zusammen in einer Pfanne mit Kokosöl anbraten. Das Gemüsebrühepulver und den Senf dazugeben. Anschließend die passierten Tomaten und das Wasser dazugeben. Alle

10 min. normal 24.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zunächst die Rindswürstchen vierteln und den Bacon dritteln. Die 20 Würstchenstücke jeweils mit einem gedrittelten Baconstreifen umwickeln und mit einem Zahnstocher aufspießen. Zucker, Essig, Pfeffer und Senf zusammen in einen kleinen Topf geben un

10 min. simpel 10.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (32)

schnell, simpel und lecker!

15 min. simpel 14.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (22)

Möhren und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Beides zusammen in einen Kochtopf geben und mit etwas Wasser und der gekörnten Brühe 25 Minuten kochen. Nicht zu viel Wasser, denn es soll nicht abgeschüttet werden. Anschließend Sahne und Butt

15 min. normal 22.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (66)

Den Ofen auf 220 °C vorheizen. Aufgetaute Blätterteigplatten und Wiener halbieren. Je 1/2 Wienerle in ein 1/2 Blätterteig einrollen, oben einritzen. Eigelb mit Milch verrühren und die Röllchen damit bepinseln. 12 Minuten backen. Kommt auf allen Kind

15 min. simpel 18.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (18)

Snack - reicht für 12 Stück

10 min. simpel 10.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Kartoffeln in Würfel schneiden und kochen. Wenn sie noch einigermaßen fest sind, mit dem Olivenöl in der Pfanne anbraten. Die Würstchen in Scheiben schneiden und ebenfalls mit anbraten. Zwiebel klein hacken und Tomaten stückeln. Beide kurz mit

20 min. simpel 12.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (66)

Das Gemüse ( Zwiebeln, Suppengrün und Kartoffeln ) klein schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen und das Gemüse kurz darin andünsten. Mit einem guten halben Liter Gemüsebrühe auffüllen und zum Kochen bringen. Zugedeckt etwa 15 Minuten köcheln.

15 min. normal 05.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (41)

Aus Mehl, Salz, Hefe, Wasser und Öl einen Hefeteig herstellen und ca. 30 Minuten gehen lassen. Den gesamten Teig wiegen und in 6 gleich schwere Stücke teilen. Die Teigstücke zu ca. 60 cm langen Rollen formen. Die Wiener Würstchen ca. 2 - 3 Mal diag

25 min. simpel 12.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (45)

Kinderrezept, tageskinderprobt, reicht für 4 Kleinkinder

15 min. simpel 15.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (42)

Den Blätterteig ca. 10 min auftauen lassen. Jedes Blatt in zwei gleichgroße Quadrate unterteilen und darauf ca. 25 g Käse auf die Mittelachse verteilen. Die Käsesorten mischen oder man macht zwei verschiedene Varianten. Darauf etwas Tomatenmark den P

15 min. simpel 12.01.2004
Abgegebene Bewertungen: (44)

Die Zwiebel klein würfeln und im heißen Öl anbraten. Den geputzten und klein geschnittenen Lauch dazugeben. Die Würstchen in kleine Scheiben schneiden und ebenfalls etwas mit anbraten. Dann den abgetropften Mais dazugeben. Mit der Sahne und der Gemüs

20 min. simpel 14.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (27)

SIS-geeignet, Abendessen

10 min. normal 17.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (18)

Suppengemüse waschen, schälen oder putzen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Würstchen in Scheiben schneiden. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Margarine in einem Topf erhitzen, gewürfeltes Gemüse und Zwiebel ca. 5 Minuten düns

15 min. normal 08.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (24)

Zwiebelwürfel, Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel in heißem Fett andünsten. Brühe zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse 15 Minuten kochen lassen. Die Hälfte der Suppe pürieren. Zum Gemüse geben, Sahne zugießen und aufkochen. Mit Salz

20 min. simpel 08.12.2004