„Wokpfanne“ Rezepte 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Wok
Geflügel
einfach
Schnell
Nudeln
Asien
fettarm
kalorienarm
Pilze
Schwein
Getreide
Hülsenfrüchte
China
Reis
Vegetarisch
Rind
Pasta
Braten
Fleisch
Sommer
Studentenküche
Vegan
gekocht
Herbst
Resteverwertung
Ei
Eintopf
Kartoffeln
Gluten
Meeresfrüchte
Vollwert
ReisGetreide
raffiniert oder preiswert
Thailand
Trennkost
Diabetiker
Eier
Käse
Frühling
Innereien
Fisch
Beilage
Lactose
 (228 Bewertungen)

Dieses Rezept lässt sich sehr vielfältig variieren, je nachdem welche Fleischsorte, welches Gemüse und welche Currypaste man wählt (Achtung! Die rote Currypaste ist die schärfste!!!). Einfach "frei Schnauze" kombinieren! Die Thai-Zutaten (Sesamöl, T

20 Min. normal 27.05.2002
 (20 Bewertungen)

Die Hähnchenbrust in 0,5 cm breite Streifen schneiden (nicht zu lang, ggf. halbieren) und dann in einer Schüssel mit der Stärke bestreuen und kurz einreiben. Im Anschluss einige Tropfen Sesamöl einmassieren (nur kurz, nicht klumpig werden lassen). F

20 Min. simpel 13.06.2016
 (9 Bewertungen)

sehr bekömmlich, mild und vor allem: schnell zubereitet

15 Min. simpel 11.02.2009
 (14 Bewertungen)

Reis nach Packungsanleitung kochen. Kurz bevor der Reis fertig ist, Curry ins Kochwasser geben und in den Reis einkochen lassen. Puten- oder Hähnchenbrust zerteilen, die Stücke mit Zitronenpfeffer, Salz und Curry würzen und in Erdnussöl anbraten. Kl

30 Min. normal 18.05.2009
 (10 Bewertungen)

Zuerst die Möhren schälen, in Scheiben schneiden, die Zucchini waschen und in Würfel schneiden und die Cherrytomaten waschen und vierteln. Die Gemüsebrühe zubereiten. Dann das Hähnchen- oder Putenfleisch kalt abspülen und trocken tupfen, klein schnei

20 Min. normal 23.10.2014
 (7 Bewertungen)

Marinade: Putenfleisch in Würfel schneiden. In Öl, Soßenbinder, Ingwer, Salz, Pfeffer, Knoblauch einlegen und eine Std. in den Kühlschrank stellen. Zubereitung: Pilze in Pfeffer und Öl anbraten. Lauch und Paprika waschen und in Streifen schneiden. Z

60 Min. normal 31.01.2004
 (3 Bewertungen)

Spaghetti nach Packungsanweisung kochen. Putenbrust waschen und klein schneiden. Karotten, Paprikaschoten, Chilischoten und Lauch putzen, klein schneiden. Zuckerschoten und Mungobohnenkeimlinge waschen. Fleisch und Gemüse in einem großen Wok scha

20 Min. normal 26.03.2014
 (8 Bewertungen)

schnelle Wokpfanne mit frischem weißem Spargel

20 Min. normal 28.09.2008
 (4 Bewertungen)

bunt gemischt, nicht scharf

30 Min. normal 19.05.2010
 (3 Bewertungen)

Als erstes Paprika und Zwiebeln in ca. 2-3-cm-große Stücke schneiden, Champignons in Scheiben schneiden (bzw. andere Pilze). Etwas Ingwer würfeln. Alles mit den Sojabohnenkeimlingen und etwas Öl im Wok anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und aus de

25 Min. normal 17.03.2005
 (6 Bewertungen)

Spaghetti kochen, abtropfen lassen, mit 1 EL Öl mischen und zur Seite stellen. Sojasauce mit Zucker, Sambal Oelek, Zitronensaft und den Gewürzen mischen und zur Seite stellen. Das restliche Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit den Garnelen zugeben u

35 Min. normal 30.06.2007
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und mindestens zwei Stunden in Sojasauce einlegen. Das Gemüse (die Auswahl kann jeder selber variieren) putzen bzw. schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Knoblauch (Menge nach Wahl) abziehen und fein

30 Min. normal 04.05.2008
 (1 Bewertungen)

Die Hähnchenbrustfilets in ca. 2 cm lange Streifen schneiden. Den Wok mit 1 EL Rapsöl ausschwenken und die Filetstreifen darin scharf anbraten. Mit Chinawürzer und dunkler Sojasauce würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Die Glasnudeln

10 Min. normal 09.08.2013
 (1 Bewertungen)

Den Couscous nach Anleitung zubereiten und zur Seite stellen. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen würfeln und im Wok mit etwas Öl anbraten. Währenddessen die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und mit in die Pfanne geben. Nun das Putenbrustfilet n

5 Min. simpel 24.09.2014
 (1 Bewertungen)

Resteverwertung

30 Min. normal 07.08.2017
 (1 Bewertungen)

einfach, lecker, ideal zur Resteverwertung

20 Min. normal 16.01.2019
 (3 Bewertungen)

Die Woknudeln nach Packungsanweisung zubereiten. Die marinierten Hähnchenbrustwürfel im Wok mit etwas Sesamöl von allen Seiten anbraten, bis sie gerade durch sind. Dann aus dem Wok nehmen und ruhen lassen. Das Gemüse und die Pilze putzen, bei Bedarf

20 Min. simpel 08.09.2013
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch in feine Streifen schneiden und mit der Sojasoße und dem Sambal Oelek marinieren. Die Möhren, die Spitzpaprika und die Kartoffeln putzen bzw. schälen und in Stifte, die Champions und Lauchzwiebel in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit d

45 Min. simpel 22.08.2013
 (1 Bewertungen)

schnell, einfach, low carb und vegan möglich

5 Min. simpel 17.03.2018
 (1 Bewertungen)

schnell, einfach, lecker

15 Min. simpel 30.12.2012
 (0 Bewertungen)

Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und im heißen Wok mit Öl braten. Die rote Zwiebel und den Lauch in feine Ringe schneiden. Die Chili waschen und fein hacken. Karotte, Zucchini und Paprika in dünne Scheiben schneiden. Das geschnittene Gemüse

15 Min. simpel 09.10.2020
 (2 Bewertungen)

leichte Gemüsepfanne

20 Min. simpel 04.02.2014
 (1 Bewertungen)

ww-geeignet

20 Min. normal 26.06.2012
 (3 Bewertungen)

WW geeignet 3 PP pro Person

30 Min. simpel 23.11.2010
 (1 Bewertungen)

Das Rinderfilet in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln. Die Möhren in feine Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Die Chilischote fein hacken. Das Sesamöl in einem Wok erhitzen und das Fleisch

40 Min. simpel 04.08.2016
 (0 Bewertungen)

Das Putenbrustfilet in Streifen schneiden. Eine Marinade aus Ingwer, Salz, Chinawürzer, Currypaste, Sambal Oelek, Fischsauce & Sojasauce anrühren. Das Fleisch gut darin wenden und über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Die Paprikaschoten in Stück

30 Min. normal 12.02.2009
 (0 Bewertungen)

mit Schweinefleisch und Gemüse

40 Min. normal 21.03.2009
 (0 Bewertungen)

a la floo

10 Min. normal 02.12.2009
 (0 Bewertungen)

Wenig Zutaten - viel Geschmack!

15 Min. normal 04.02.2011
 (0 Bewertungen)

mit Sojasauce, Sesamöl, Mungobohnensprossen und Ingwer

30 Min. normal 12.10.2011