„Wirsing-rouladen“ Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die geschälten Kartoffeln ohne Salz im Wasser gar kochen. Inzwischen die Erbsen in wenig Wasser weich kochen (sie brauchen eine recht kurze Kochzeit), abgießen, pürieren und kräftig abschmecken. Paprika putzen, würfeln, blanchieren und abtropfen lass

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rouladen mit Hackfleisch - Füllung

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Wirsingblätter putzen, waschen, blanchieren und die dicken Rippen flach schneiden. Fisch abbrausen, trocken tupfen, mit dem Zitronensaft beträufeln. Den Lachs mit einem scharfen Messer zerkleinern und etwas hacken, dann auf die Wirsingblätter streic

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Wirsingblätter in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und trocken tupfen. Strunk keilförmig herausschneiden. Zwiebel und Champignons putzen und fein würfeln. Schinkenwürfel in 1 EL Butter knusprig braten. Zwieb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Hirse mit Gemüsebrühe und 1 EL Butter 5 min kochen, dann ausquellen lassen. Den Wirsing von den äußeren Blättern befreien und waschen. Ca. 10-12 einzelne Blätter abschneiden und kurz blanchieren. Für die Füllung Zwiebel und Knoblauchzehe schälen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Vom Wirsingkopf die äußeren Blätter ablösen (ca. 10-12 Stück) und den Strunk keilförmig raus schneiden. Blätter in Wasser ca. 5 Minuten weich kochen. Das Hackfleisch mit dem Ei, den Gewürzen und der klein gehackten Zwiebel vermengen. Würzen nach Gesc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

golobki

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Reis nach Packungsanweisung kochen. Vom Wirsingkohl 12 - 16 Blätter ablösen, Rest Wirsingkohl anderweitig verwenden. Dicke Blattrippen etwas flach schneiden und die Blätter in kochendem Salzwasser ca. 6 - 8 Minuten blanchieren, abtropfen lassen. 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Wirsingblätter waschen, die harten Strünke herausschneiden und die Blätter in Salzwasser 3 - 4 Min. blanchieren. Abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Kürbis schälen, entkernen und würfeln. Die Kartoffeln schälen und würfeln. Kartoffel

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine Eigenkomposition

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beilage oder Hauptgericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, festlich

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, festlich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Fleischscheiben leicht klopfen, salzen und pfeffern. Mit Wirsingblättern und Schinkenscheiben belegen. Für die Kräuterfüllung Bärlauch, Petersilie, Thymianblättchen und Rosmarin mit dem Olivenöl pürieren. Kürbis- und Pinienkerne unterrühren. Füllung

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

8-12 schöne Blätter vom Kohl lösen und den dicken Stiel von Strunk keilförmig herausschneiden. Die Blätter in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Min. garen. Kohlblätter herausnehmen, unter kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Das Gehackte mi

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Blätter vorsichtig von Kohlkopf lösen. Das dicke Ende vom Strunk so abschneiden, dass das Blatt ganz bleibt. Die Kohlblätter in einem Topf mit kochendem Wasser kurz blanchieren und dann sofort in kaltem Wasser abschrecken. Die Blätter trocken tu

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Brötchen im Wasser einweichen. Die Möhre putzen und mit einem Sparschäler in lange, dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Hack, Ei, das ausgedrückte Brötchen, die Zwiebel, den Senf und die Gewürze verkneten und kräftig a

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rinderbraten einmal anders und kinderleicht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Rehrücken auslösen und sorgfältig parieren (alle Silberhäutchen entfernen), die Knochen hacken und mit den Abschnitten (Parüren) im Ofen ca. 30 min bei 200 Grad bräunen. Inzwischen das Röstgemüse und Knoblauch würfeln und in etwas Butterschmalz

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

große Roulade für viele Hungrige

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rouladen vom Rind mit Steinpilzen an Madeirasauce

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

würzige Resteverwertung von meinen Wirsingrouladen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Rinderroulade für viele Personen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

etwas aufwendigerer Rollbraten mit Schweinefilet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wirsingblätter putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. gut abtropfen lassen. Danach die dicken Blattstiele flach schneiden. Käse in Würfel schneiden, Rindfleischscheibe mit Salz und Pfeffer bestreuen. Schinken, Wirsingb

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.09.2003
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Schmand und Brot

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.04.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alle Rouladen auf Klarsichtfolie ausbreiten und auch damit abdecken. Dann mit einer schweren Pfanne oder einem Plattiereisen flach klopfen und die obere Klarsichtfolie entfernen. Nun jede Roulade mit einem Esslöffel Gurkenessig beträufeln und mit Sen

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

glutenfrei

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. In einem Topf 1 EL Raps- oder Sonnenblumenöl erhitzen und die Zwiebelstreifen darin glasig anschwitzen. Dann den Honig dazugeben und mit dem Portwein ablöschen. Den Rotwein angießen und di

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 23.09.2017