„Wirsing-rahm“ Rezepte 537 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 43 Bewertungen

Wirsingblätter klein schneiden und waschen. Kartoffeln schälen, klein würfeln, waschen. Den Wirsing in einem großen Topf in wenig Gemüsebrühe weich dünsten. Die Kartoffeln zugeben und mitgaren. Wenn das Gemüse weich ist, sollte auch die Brühe verkoch

20 Min. normal 21.03.2006
bei 201 Bewertungen

Den Wirsingkohl putzen, halbieren und ca. 10 Minuten in kochendem Salzwasser garen. Abtropfen lassen, in Streifen schneiden und mit geriebener Muskatnuss bestäuben. Den Speck würfeln, in heißem Öl kross anbraten, die Zwiebel fein würfeln und zu dem S

20 Min. simpel 24.11.2004
bei 71 Bewertungen

Die Stärke mit etwas kaltem Wasser anrühren. Wirsing putzen, kleinschneiden und in einem großen Topf im Olivenöl anschwitzen. Den Geflügelfond und die Sahne zugeben, die Hitze reduzieren und das Gemüse zugedeckt ca. 10 Minuten weich garen. Mit Salz

20 Min. simpel 18.10.2007
bei 3 Bewertungen

Wirsingblätter vom Strunk entfernen und gründlich mit Wasser abspülen. Blätter zusammenrollen, in grobe Streifen schneiden und in einen mittelgroßen Topf geben. Den Topf mit Wasser füllen, bis der Wirsing bedeckt ist. Deckel auflegen und gar kochen.

25 Min. normal 31.08.2017
bei 33 Bewertungen

Den Rahmwirsing nach Packungsanleitung in ca. 15 Minuten bissfest garen und auskühlen lassen. Den Bergkäse reiben. Den Frischkäse mit Gemüsebrühe und Eiern kräftig aufschlagen. 2/3 des Bergkäses und den ausgekühlten Wirsing unterrühren. Mit Salz, Pfe

20 Min. normal 06.10.2014
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing in Streifen schneiden. In einem großen Topf etwa 50 g Butter und 3 Löffel Wasser zusammen erhitzen. Wenn die Butter zerlaufen ist und es anfängt zu blubbern, die Wirsingstreifen in den Topf geben. Zudecken und den Topf schütteln. Kurz ans

40 Min. normal 30.08.2007
bei 7 Bewertungen

Wirsing mal etwas raffinierter serviert

5 Min. normal 14.09.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in Öl andünsten. Den Wirsing halbieren und in Streifchen schneiden. 5 Minuten im Schnellkochtopf im Salzwasser kochen bzw. ohne Schnellkochtopf länger. Das Kochwasser abgießen und die Sahne dazugeben. Nun pürie

12 Min. simpel 17.10.2016
bei 3 Bewertungen

Rahmwirsing

15 Min. simpel 31.01.2014
bei 3 Bewertungen

Wirsing vierteln, Strünke herausschneiden, in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Paprika putzen und in Stücke schneiden. Butter erhitzen und Zwiebel darin glasig anbraten. Wirsing und Paprika dazu geben, kurz mitbraten, salzen. Brühe und

20 Min. simpel 19.11.2007
bei 2 Bewertungen

Den Wirsing putzen, abbrausen, halbieren und den Kohl in kleine Stücke schneiden. Dabei dicke Blattrippen herausschneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln sowie die Knoblauchzehe abziehen und in kleine Stü

30 Min. simpel 11.11.2016
bei 1 Bewertungen

Einen Wok und eine große Schüssel bereitstellen. Die vorbereiteten Walnüsse im Wok mit der Butter anrösten, bis diese leicht braun werden. Stark salzen und in die Schüssel geben. Im restlichen Fett die klein gehackte Zwiebel glasig anschwitzen, ab

30 Min. simpel 22.02.2013
bei 2 Bewertungen

perfekt für die kalte Jahreszeit

10 Min. normal 28.01.2015
bei 0 Bewertungen

1. Vom Wirsing die äußeren Blätter entfernen, den Strunk herausschneiden. Wirsing in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden. Wurst in Scheiben schneiden. 2. In einem hohen Topf reichlich

30 Min. normal 12.03.2008
bei 1 Bewertungen

Den Wirsing halbieren und in Streifen schneiden. In einem Topf etwas Wasser (ca. 1 - 2 cm hoch) mit 1 TL Salz und 1 TL Kümmelsamen erhitzen, Wirsing rein, Deckel drauf und ca. 40 min bei niedriger Temperatur dünsten. Zwischendurch Wasser nachgießen,

15 Min. simpel 26.11.2015
bei 0 Bewertungen

aus dem Wok

20 Min. normal 18.10.2018
bei 0 Bewertungen

Wirsing waschen, die äußeren welken Blätter entfernen (man nimmt idealerweise einen schönen kompakten Kopf). Den Kopf längs achteln. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Möhre schälen, den Lauch putzen und waschen, beides in möglichst kleine Würfel

40 Min. normal 19.05.2012
bei 0 Bewertungen

mit Ingwer, ohne Sahne

20 Min. simpel 26.01.2011
bei 24 Bewertungen

Wirsing auch für diejenigen, die Wirsing sonst nicht mögen

25 Min. normal 30.01.2009
bei 180 Bewertungen

auch gut mit Lauch oder Weißkohl

30 Min. simpel 18.03.2004
bei 379 Bewertungen

schnelles, deftiges Herbst-/ Wintergericht

20 Min. simpel 31.03.2012
bei 148 Bewertungen

statt Wirsing kann man auch Weißkohl oder Porree bzw. Lauch nehmen

10 Min. simpel 04.03.2012
bei 113 Bewertungen

Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und glasig dünsten, dann das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Wirsing gut waschen und grob schneiden, auf das Hackfleisch geben und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablösc

15 Min. normal 16.01.2005
bei 82 Bewertungen

Den Wirsing klein schneiden und - wenn nötig - einmal kurz durchwaschen. In einer großen Pfanne das Hackfleisch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn das Hackfleisch gut angebraten ist, den Wirsing dazu geben und kurz mit anrösten. Dann mi

20 Min. normal 06.06.2006
bei 93 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, kochen und stampfen. Speck und Zwiebel in Schmalz anbraten. Den Wirsing in Streifen schneiden, mit einer halben Tasse Wasser und dem Salz in einen großen Topf geben und aufkochen. Etwa 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, es is

40 Min. normal 21.10.2010
bei 24 Bewertungen

Rösti antauen lassen. Wirsing putzen, waschen, grob zerschneiden und in der Brühe fast garziehen lassen. Dabei aufpassen, das der Kohl nicht zu weich wird, was bei Wirsing schnell geht. Abgießen und abtropfen lassen. Kasselerscheiben in eine Auflauf

20 Min. normal 29.12.2006
bei 61 Bewertungen

ww - tauglich, 8 Punkte pro Person

30 Min. simpel 18.10.2008
bei 102 Bewertungen

Wirsing vierteln, Strunk ausschneiden, in feine Streifen schneiden. 3 min in kochendem Salzwasser blanchieren, dann in ein Sieb abgießen und abschrecken. Fett erhitzen, Zwiebel und Zucker darin andünsten, den leicht ausgedrückten Wirsing dazugeben un

15 Min. simpel 17.08.2004
bei 48 Bewertungen

schmeckt sowohl warm als auch kalt hervorragend

35 Min. normal 08.05.2008
bei 38 Bewertungen

Wirsing mit Würstchen und Stampfkartoffeln

45 Min. normal 24.04.2007