„Wirsing-hack-auflauf“ Rezepte 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (202)

würzige Hauptspeise - bei uns immer gerne gegessen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (71)

Den Wirsing in Streifen schneiden und 10 Minuten in Salzwasser garen. Die Tomaten hacken. Feta oder Roquefort zerkrümeln. Die Zwiebel würfeln und in etwas Öl anbraten. Das Hackfleisch zugeben und mit anbraten. Die Hälfte vom Käse mit den Tomaten zum

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Den Wirsing putzen, vierteln, waschen und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. Dann ca. 10 Min. in kochendem Salzwasser garen, eiskalt abschrecken und dann abtropfen lassen. Die überbrühten Tomaten häuten, Stielansätze und die Kerne entfernen und g

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln in Salzwasser gar kochen, abschrecken, pellen und in Scheiben schneiden, in eine gefettete Auflaufform geben. Den Wirsing putzen und in feine Streifen schneiden. 1/8 l Wasser mit 1 TL Brühe zum Kochen bringen und den Wirsing darin 10 Minut

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ohne Pilze

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Wirsing von den äußeren unschönen Blättern befreien, vierteln und den Strunk entfernen. Dann in Streifen schneiden und ca. 5 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Der Wirsing soll noch leicht bissfest sein – nicht weich kochen! Die Zwiebe

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Wirsing und Möhren klein schneiden, anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 min. köcheln lassen. Kräuterfrischkäse und Sahne hinzugeben und noch paar Minuten köcheln lassen. Hackfleisch anbrate

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Wirsing waschen, kleinschneiden und in kochender Brühe blanchieren. Danach gut abtropfen lassen, gegebenenfalls mit einem Tuch abtupfen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 15 - 20 min. kochen, abgießen und abkühlen lassen. Dann in Scheiben

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser gar kochen. Anschließend abschütten und ausdampfen lassen. Den Wirsing putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Gut mit Wasser spülen, und trocken schleudern. Das Hackfleisch knusprig ausbraten. Die S

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Wirsingblätter ohne Strunkteile in ca. 2 - 3 cm breite Streifen schneiden und nochmals halbieren. In einem großen Topf mit Salzwasser ungefähr 12 - 15 Min. blanchieren. 500 g Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Danach 10 Min. in

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

sehr lecker (wer Kohl mag) und macht richtig satt

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für zwei große Auflaufformen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.02.2019
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

alla Biggi

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

geschichtet wie Lasagne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 7 Min. vorgaren. Vom Kohl die äußeren Blätter und die harten Strunkteile entfernen, dann in Streifen schneiden und ebenfalls in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. vorgaren.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln waschen und in ca. 20 Minuten gar kochen. Das Brötchen in Wasser einweichen. Den Wirsing putzen und waschen. 8 große Blätter ablösen, ca. 5 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Abschrecken, abtropfen lassen und die Blattrippen flac

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

so lecker

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.01.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Das Hackfleisch in Öl braun und krümelig braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Den geputzten, und in Streifen geschnittenen Wirsing 3-4 Minuten in Salzwasser blanchieren, dann mit dem Schaumlöffel herausnehmen und die in 1-1,5 cm dicke Scheiben ges

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kartoffeln gründlich waschen und 20–25 Minuten garen. Abgießen, etwas abkühlen lassen und Schale abziehen. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Kohl putzen, waschen, grobe Blattrippen flachschneiden. Kohl in Streifen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Schwarzbrot würfeln und in etwas Wasser einweichen. Die Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Nun alle Zutaten für den Fleischteig kräftig miteinander vermengen. Dabei das Schwarzbrot gut ausdrücken und ebenfalls untermengen. Es darf kein Brotstück her

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Wirsing in Streifen schneiden und in Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. In ein Sieb geben und dabei 1/4 l vom Kochwasser auffangen. Zwiebel würfeln und mit dem Speck in Öl anbraten. Hack dazu geben. Mit Salz (sparsam), Pfeffer und Paprikapulver wür

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Geschichteter Kohl

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Wirsingblätter waschen und 3 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Anschließend abgießen und eiskalt abschrecken, abtropfen lassen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und in der erhitzten Butter andünsten. Das Hackfleisch da

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und 5 Min. in Salzwasser vorkochen, abgießen und auskühlen lassen. Die Wirsingblätter vom Strunk trennen, waschen und 3 Min. in Salzwasser blanchieren, dann unter eiskaltem Wasser abschrecken und gut abtropf

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Brötchen einweichen. Wirsing putzen, Blätter ablösen, waschen, Blattrippen flach schneiden. In kochendem Salzwasser 3-5 Min. vorgaren. Abtropfen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Hack, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebel, Knoblauch, Thymian

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gehacktes mit Ei, Paniermehl, Pfeffer, Salz, Kümmel und der Zwiebel verkneten. Wirsingblätter vorgaren und den gewürfelten Speck in einer Pfanne goldbraun ausbraten. Den Speck mit Wasser ablöschen. In einer Auflaufform zuerst die Hälfte der Speckwü

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach, super lecker, preiswert

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brötchen einweichen. Wirsing putzen, Blätter ablösen, waschen. Blattrippen flach schneiden. In kochendem Salzwasser 3-5 Min. vorgaren. Abtropfen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Frischen Thymian waschen, hacken. Hack, ausgedrücktes Bröt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Brötchen einweichen. Wirsing putzen, Blätter ablösen und waschen. Die Blattrippen flach schneiden. In reichlich kochendem Salzwasser 3-5 Minuten vorgaren. Gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln bzw. hacken. Thymian waschen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Wirsing in kochendem Salzwasser 5 Minuten garen, abgießen und trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln, mit den Bröseln unter das Hack mischen und würzen. Elektro-Ofen auf 200 Grad vorheizen. Tomaten gut abtropfen lassen, grob ze

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2006