„Winterkohl“ Rezepte 589 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Winter
gekocht
Schwein
Herbst
Vegetarisch
Europa
Deutschland
Kartoffeln
Eintopf
Vegan
einfach
Schnell
Beilage
Schmoren
Auflauf
Braten
raffiniert oder preiswert
Backen
Suppe
Frucht
Fleisch
Lactose
Low Carb
Nudeln
Shake
Getränk
fettarm
Snack
Salat
gebunden
Hülsenfrüchte
Vorspeise
Rind
Dünsten
Getreide
Gluten
Resteverwertung
Reis
warm
Pasta
Geflügel
kalorienarm
Fisch
Käse
Paleo
Frühstück
Tarte
Überbacken
Saucen
Kartoffel
Vollwert
Fingerfood
ketogen
Portugal
Festlich
Früchte
Dips
Pilze
kalt
Weihnachten
Trennkost
Wok
Party
Asien
Italien
Eier oder Käse
Ei
Studentenküche
spezial
Camping
cross-cooking
Grundrezepte
klar
Meeresfrüchte
Reis- oder Nudelsalat
Brotspeise
Brot oder Brötchen
Krustentier oder Muscheln
Mikrowelle
Lamm oder Ziege
Frühling
Gewürze Öl Essig Pasten
Sommer
Pizza
Frankreich
Wursten
Niederlande
Klöße
Einlagen
Mehlspeisen
Afrika
Frittieren
Wildgeflügel
Haltbarmachen
Schweden
Indien
Skandinavien
Thailand
 (175 Bewertungen)

Bräter aufstellen und Butterschmalz darin erhitzen. Zwiebelwürfel und Speckscheiben darin anbraten. Grünkohl zufügen und etwas angehen lassen. Mit der Hälfte der Brühe ablöschen, Gewürze und Senf zufügen. Gute 45 Minuten mit Deckel garen und dann die

30 Min. normal 11.12.2018
 (392 Bewertungen)

Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Gefrorenen Kohl dazugeben und ¾ Liter heiße Brühe angießen. Topf schließen und den Kohl bei geringer Hitze in ca. ½ Stunde auftauen. Von 2-3 Pinkel die Pe

30 Min. normal 29.09.2004
 (9 Bewertungen)

Die Sonnenblumenkerne ohne Fett in der Pfanne rösten. Den gewaschenen und gezupften Grünkohl in eine Küchenmaschine geben. Mit einem Teil des Olivenöls anschlagen. Anschließend Petersilie, Knoblauch, Saft von einer halben Zitrone, Salz, Pfeffer und

10 Min. simpel 10.03.2016
 (23 Bewertungen)

Wer Grünkohl liebt, auf Fleisch verzichten möchte, aber trotzdem richtig "würzigen" Grünkohl essen möchte, kann dieses Rezept einmal probieren.

10 Min. simpel 08.03.2011
 (250 Bewertungen)

Kohl im afrikanischen Stil

10 Min. simpel 02.06.2008
 (185 Bewertungen)

Die Zwiebeln bzw. Schalotten fein würfeln und in 50 g Butter oder Pflanzenfett glasig anschwitzen. Den Grünkohl hinzugeben und ebenfalls leicht dünsten. Mit 400 ml Wasser auffüllen, die Gemüsebrühe dazugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. I

30 Min. simpel 15.02.2014
 (75 Bewertungen)

LowCarb-geeignet, schnell und superlecker

15 Min. normal 20.06.2010
 (159 Bewertungen)

Den Grünkohl auftauen lassen und gut ausdrücken. Die geschälten Kartoffeln kochen, jedoch nicht ganz gar werden lassen. Die Zwiebel würfeln und in Olivenöl glasig werden lassen. Das Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten. Mit Tomatenmark, Salz

45 Min. normal 10.07.2008
 (31 Bewertungen)

ostfriesischer Grönkohl mit Pinkel

30 Min. normal 27.04.2007
 (19 Bewertungen)

traditionell nach Omas Geheimrezept

135 Min. normal 18.07.2010
 (41 Bewertungen)

mit Walnüssen

30 Min. normal 21.12.2006
 (27 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, in Brühe oder Salzwasser gar kochen. Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Knoblauch fein hacken und beides mit dem gewürfelten Schinkenspeck oder Pflanzenfett in einer großen Pfanne mit Deckel dünsten, nac

30 Min. normal 19.06.2008
 (13 Bewertungen)

fettarm und ww - geeignet, pro Portion 3,5 P

20 Min. normal 13.11.2008
 (40 Bewertungen)

ein nicht alltägliches Winteressen

60 Min. normal 06.12.2013
 (4 Bewertungen)

im Braunschweigischen heißt der Grünkohl 'Braunkohl'

30 Min. simpel 04.12.2011
 (7 Bewertungen)

Grüner Smoothie

5 Min. simpel 14.03.2014
 (13 Bewertungen)

Vitaminbombe im Winter

10 Min. simpel 04.03.2014
 (13 Bewertungen)

Kartoffeln in der Schale knapp gar kochen und in Scheiben schneiden. Am besten geht das, wenn die Kartoffeln bereits abgekühlt sind. Dann 125 g Schmand, Salz, Pfeffer, Dill und Kümmel unter die Kartoffelscheiben mischen. Den Kohl fein hobeln oder hac

40 Min. simpel 07.09.2012
 (32 Bewertungen)

(in Bremen auch Braunkohl bzw. Kohl und Pinkel genannt)

25 Min. normal 04.01.2002
 (6 Bewertungen)

Schmalz in einem großen Kochtopf flüssig werden lassen und die fein gehackte Zwiebel darin andünsten. Dann den Grünkohl darauf geben und so viel Brühe angießen, dass der Kohl im Topf gerade bedeckt ist. Den Kohl mindestens 60 Minuten köcheln lassen.

20 Min. normal 18.06.2012
 (10 Bewertungen)

mit Tomatensoße und Käse überbacken

45 Min. normal 25.11.2013
 (13 Bewertungen)

aus dem Raum Hannover

30 Min. normal 30.05.2007
 (46 Bewertungen)

Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und etwas anbraten und mit dem Grünkohl und den Kartoffeln in eine Auflaufform schichten. Zwischendurch mit Salz und Pfeffer würzen. Dann die Fleischbrühe mit Sahne und Ei verschlagen und würzen. Den Auflauf da

20 Min. simpel 09.08.2002
 (44 Bewertungen)

als Beilage zu Gans oder Ente

15 Min. normal 21.08.2006
 (46 Bewertungen)

Vorbereiteten Grünkohl in feine Streifen schneiden. In heißem Fett feingeschnittene Zwiebeln andünsten, das Gemüse dazugeben und mit heißer Flüssigkeit auffüllen. Fleisch- und Wurststücke dazugeben und salzen. 1/4 Std. auf starkem, dann weitere 60 Mi

45 Min. normal 17.02.2006
 (10 Bewertungen)

WW 6,5 P.

25 Min. simpel 18.12.2007
 (61 Bewertungen)

Etwas Schmalz in einen Topf erhitzen und die Zwiebeln darin hell anbräunen. Etwas Wasser dazugeben, den Bouillonwürfel darin auflösen und den Grünkohl darin garen. Mit Salz, Pfeffer und Senf würzen. Zur Hälfte der Garzeit die Mettwürste zufügen und

10 Min. simpel 21.11.2009
 (14 Bewertungen)

fettfreie Zubereitung - trotzdem ungeheuer lecker

15 Min. simpel 12.04.2010
 (49 Bewertungen)

Den Grünkohl von den Rippen streifen, waschen, in Salzwasser blanchieren. Kartoffeln und Möhren schälen, grob würfeln. Zwiebel würfeln und mit dem gehackten Knoblauch in Butter andünsten. Grünkohl, Möhren und Kartoffeln zugeben, kurz mitdünsten, dann

30 Min. normal 08.12.2004
 (8 Bewertungen)

Grünkohl putzen, welke Blätter und dicke Blattrippen entfernen, gründlich waschen, in kochendes Salzwasser geben, zum Kochen bringen, 1-2 Minuten kochen lassen, abtropfen lassen, grob hacken. Schmalz in einem Topf zerlassen. Zwiebeln abziehen, würfel

20 Min. simpel 01.05.2004