„Wildragout“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Wild
Schmoren
Herbst
Europa
Winter
Festlich
Gemüse
gekocht
einfach
Deutschland
Beilage
Österreich
warm
Pilze
Vorspeise
Basisrezepte
Weihnachten
Wildgeflügel
Kartoffeln
Dänemark
Resteverwertung
Dünsten
Rind
Saucen
Nudeln
Eintopf
Snack
Braten
Auflauf
Vegetarisch
Schweiz
Geflügel
raffiniert oder preiswert
Spanien
Klöße
 (2 Bewertungen)

Das Öl erhitzen und die Speckstreifen hierin auslassen und herausnehmen. Das Fleisch im Speckfett rundherum braun anbraten. Schalotten und Möhren zugeben und unter Rühren anbraten, bis die Schalotten leicht gebräunt sind. Mit Salz, Thymian und Pfeffe

35 Min. simpel 06.05.2014
 (2 Bewertungen)

einfach und sehr lecker

30 Min. normal 28.02.2010
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch mit dem Rotwein und 2,5 dl Wasser begießen. Suppengrün putzen, klein schneiden und in die Marinade geben. Gewürze, Kompott und 1 EL Olivenöl mit dem Fleisch vermischen und 24 Std. kalt stellen. Fleisch abgießen, dabei das Gemüse und die M

15 Min. normal 06.08.2004
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch in kleine (ca. 2 cm) Würfel schneiden. 200g Zwiebeln und Knoblauch im Öl anbraten, mit der Schaumkelle herausnehmen, die Fleischwürfel von allen Seiten anbraten, Möhren und Bleichsellerie mit den angebratenen Zwiebeln zum Fleisch geben un

30 Min. normal 09.12.2008
 (0 Bewertungen)

Das Wildfleisch in größere Stücke schneiden. Zwiebel und Karotten würfeln. Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Karotten 5 Minuten anbraten. Das Gemüse zum Pfannenrand schieben und das Fleisch von allen Seiten scharf anbraten.

20 Min. normal 22.02.2015
 (2 Bewertungen)

Zwiebel, Knoblauch und Paprika klein schneiden und mit dem Mixstab pürieren, bis eine homogene Masse entstanden ist. Diese Masse in Butter anbraten und das gewürfelte Wildfleisch hinzu fügen. Mit Salz, Pfeffer und evtl. mit Chili würzen. Gewürfelte T

60 Min. normal 02.06.2009
 (3 Bewertungen)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Rehfilets mit Wildgewürz gut einreiben und in einer Pfanne mit Öl kurz von allen Seiten anbraten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen. Zum Bratenfond in der Pfanne Portwein, Rotwein, Crè

45 Min. normal 26.04.2001
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch in 1 cm große Würfel schneiden. Den Speck auslassen, Zwiebel und Knoblauch darin kurz braten, das Fleisch zufügen und kurz anbraten. Paprikapulver, Tomatenmark, Mehl und etwas Thymian unterrühren, Wein und Wasser bzw. Wildfond dazugeben,

20 Min. normal 27.02.2008
 (1 Bewertungen)

Das Wildgulasch in einem Topf mit erhitztem Fett portionsweise scharf anbraten. Wenn der Fleischsaft etwas reduziert ist und das Fleisch etwas Farbe bekommt, die Zwiebeln dazugeben und noch eine Weile so lange schmoren lassen, bis die Zwiebeln Farbe

30 Min. normal 23.11.2006
 (0 Bewertungen)

und Spätzle

60 Min. pfiffig 14.04.2009
 (15 Bewertungen)

Passt gut zu Schweinebraten oder zu Wildragout

30 Min. normal 18.07.2006
 (2 Bewertungen)

feine Beilage zu Gulasch oder Wildragout

30 Min. simpel 25.03.2015
 (0 Bewertungen)

spanisches Wildragout

25 Min. normal 31.08.2011
 (0 Bewertungen)

kommt bei Wildgerichten zum Einsatz, wie z.B. Wildragouts.

20 Min. simpel 20.10.2011