„Wildenten“ Rezepte 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Enten gut putzen, abspülen und trocken tupfen. Innen mit Salz und Pfeffer einreiben und ein Stück Butter in das Innere geben. 1 EL Butter zerlassen, die Enten darin von allen Seiten anbraten, zugedeckt in das auf 220° vorgeheizte Backrohr schieben un

access_time 105 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.04.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Enten säubern und gründlich abwaschen. Dann die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Anschließend mit 2 EL Olivenöl in einer Fettpfanne gleichmäßig verteilen. Mit Thymian, Rosmarin, Oregano, Chili, Cayennepfeffer und Kräutersalz würzen, nochm

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die küchenfertigen Wildenten unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen, innen und außen mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Wildenten mit dem gut gewürzten Schweinemett füllen und verschließen. Den gewässerten Römertopf mit Speckscheiben

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Brust von der Wildente in feiner Marinade

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Abwechslung beim Grillen

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.04.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Ente von außen und innen gut salzen und pfeffern. Den Ofen auf 250 °C vorheizen. Die Ente mit der Brust nach unten zusammen mit 125 ml Wasser in einen geeigneten Bräter legen und 40 Minuten backen. Dann den Ofen auf 175 °C herunterdrehen, die Ent

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Ente von innen und außen salzen und pfeffern. 150 g Butter in einem großen Bräter zerlassen, die Ente hineinlegen, in den vorgeheizten Backofen geben und bei 180 Grad in ca. 60 Min. knusprig braun braten. Während der Bratzeit immer wieder mit dem

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.02.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Enten innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Äpfel würfeln. Eine Orange schälen und ebenfalls würfeln. Das Obst mit den Rosinen und dem Rum mischen, die Enten damit füllen und die Öffnung verschließen. Die Enten mit Öl bestreichen un

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vom Drehspieß

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.02.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Wildenten mit einem feuchten Tuch innen und außen abtupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem schweren Brattopf von allen Seiten in Butter anbräunen. Die Entenherzen wenn vorhanden, 10 Min. mitbraten und wieder herausnehmen. Die Brühe zug

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die gewaschene Ente sehr sorgfältig innen und außen trocken tupfen. Die Kräutersträußchen in die Bauchhöhle einlegen und zusätzlich Salz und weißen Pfeffer hinein streuen. Die Beine mit einer Rouladennadel durchstechen. Dabei den Bürzel heraufbiegen

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

ein herrliches Geflügelessen, fruchtig, herzhaft

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Speck würfeln und andünsten. Das vorbereitete, bratfertige Wildgeflügel, das gewürfelte Schweinefleisch, die gehackten Zwiebeln, das zerkleinerte Suppengemüse, Salz und die Gewürzkörner im ausgelassenen Speck wenden. Wein angießen und ca. 60-80 M

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für die Knusperente in einem breiten Topf das Öl erhitzen und das Röstgemüse mit den Früchten anbraten. Die Röstgewürze hinzugeben und nach 15 Minuten mit dem Fond und der Sojasauce auffüllen. Etwa 30 Minuten bei schwächster Hitze kochen lassen. Nun

access_time 55 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.01.2006