„Weissweinsoßen“ Rezepte 67 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (90)

Spaghetti mal ganz anders

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

schnelles, superleckeres Rezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (40)

für alle, die es deftig und sahnig lieben

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (52)

eine Gaumenfreude

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

sehr knusprige Haut

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (28)

vegetarisch, schnell und lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Aus, Sahne, Butter, Parmesan, Sahne Schmelzkäse und Zucker eine Soße bereiten, kurz vor Schluss den Weißwein hinzugeben und etwas andicken. Filetkopf in drei Teile schneiden, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Kurz braten. Mit gek. Schinken und Ed

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Nudeln in kochendem Salzwasser 10-12 min. kochen. Lachsfilet in kleine Würfel schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Öl erhitzen. Lachswürfel darin von beiden Seiten 8-10 min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Schalotten f

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

schnell und und wie man bei uns sagt: zum Reinknien!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

wenig Aufwand und superlecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell, einfach, lecker, raffiniert

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit roten Zwiebeln - super lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schnitzel in Streifen schneiden und in Mehl wälzen. In heißem Öl rasch anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Die Butter in den Bratenrückstand geben und die Zwiebel darin anschwitzen lassen. Das Tomatenmark hinzugeben und mitrösten, bis sich ei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.06.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach zuzubereiten, leicht und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rotbarschfilet unter fließendem kaltem Wasser abspülen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln und etwa 15 Minuten stehen lassen. Wieder trocken tupfen, mit Salz bestreuen. Zwiebel abziehen und würfeln. 2 EL Butter zerlassen, die Zwiebelwürfe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.08.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Tomate waschen, entkernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Die Putenschnitzel mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite der Schnitzel mit dem Kräuterfrischkäse bestreichen, mit Zwiebeln und d

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Schnitzel halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend in dem Öl für ca. 3 Minuten je Seite anbraten. Nun die Schnitzel herausnehmen und warm stellen. Anschließend in der Pfanne die Zwiebel glasig andünsten und mit dem Wein und der Br

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

das beste Rezept der Welt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.04.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Füllung: Die rote Zwiebel abziehen und fein würfeln. 250 g Maronen halbieren und zusammen mit den Zwiebelwürfeln im heißen Fett glasig dünsten. Birne schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch grob würfeln. Staudensellerie putzen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Lachsfilet mit einem scharfen Messer der Länge nach halbieren und dann quer in fingerbreite Streifen schneiden. Die Schalotten und den Knoblauch abziehen und fein hacken. Etwas Fett in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten mit dem Knoblauch d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vollkommen vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Schmeckt gewiß auch mit Hausschweinlende.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Filet schräg (= größere Fläche und garantiert gegen die Faser!) in nicht zu dünne Medaillons schneiden. In wenig Fett scharf und schnell anbraten, aus der Pfanne nehmen, jetzt erst würzen! In den verbliebenen Bratsud den Wein gießen, etwas köche

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Garnelen in Olivenöl anbraten und einen Esslöffel Saft einer ausgepressten Zitrone darübergeben. Die Garnelen braten, bis sie gar sind. Für die Soße die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe putzen und hacken. Diese in eine neue Pfanne mit Olivenöl g

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegetarisch, jedoch auf keinen Fall vegan

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Miesmuscheln und Garnelen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gemüsemuschelsud für Muscheln

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Möhren und den Sellerie in feine Stifte und den Porree in dünne Ringe schneiden. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin anschwitzen, bis es etwas Farbe angenommen hat. Nun mit Wasser, Wein und Sahne ablöschen und mit Pfeffer,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

geht auch mit anderen Muscheln

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Zwiebeln und den Knoblauch klein hacken, dann die kleine Chilischote entkernen und klein hacken. Alle 3 Zutaten vermischen. Das Filet schnetzeln. Das Öl in einer (am besten Wok-) Pfanne erhitzen, die Zwiebeln, den Knoblauch und die Chilis

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2015