„Weihnachts-cappuccino“ Rezepte 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Europa
Festlich
Gluten
Italien
Kekse
Konfiserie
Kuchen
Lactose
Torte
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 244 Bewertungen

Alle Zutaten mischen und 3 mal durch ein feinporiges Sieb streichen oder in einem Mixer fein mahlen. In luftdichte Gläser füllen und gut verschlossen aufbewahren. Zubereitung: 3 gehäufte TL auf einen Becher mit heißem Wasser geben und gut umrühren.

10 Min. simpel 03.11.2008
bei 3 Bewertungen

für den Thermomix TM 31 - weihnachtlich

20 Min. simpel 10.02.2010
bei 3 Bewertungen

eine festliche Torte für Geburtstag, Taufe oder Weihnachten

120 Min. normal 28.10.2009
bei 2 Bewertungen

ideal für Weihnachten, Ostern, Halloween, Kaffee und Kuchen, Dessert

50 Min. simpel 06.05.2009
bei 0 Bewertungen

lecker nicht nur an Weihnachten, ergibt ca. 40 Stück

60 Min. simpel 24.02.2008
bei 0 Bewertungen

weihnachtliches Gebäck vom Blech, ergibt ca. 30 Plätzchen

30 Min. normal 23.02.2010
bei 55 Bewertungen

mit leichter Kaffeenote

35 Min. simpel 16.03.2006
bei 13 Bewertungen

optisch sehr reizvoll, sieht aus, wie ein echter Cappuccino, geschmacklich höchst empfehlenswert

25 Min. simpel 11.06.2008
bei 13 Bewertungen

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Arbeitsfläche sieben. In die Mitte eine Mulde drücken, das Eigelb und 1 EL Milch hineingeben. Die Butter in kleinen Flocken, Zucker, Vanillezucker und Salz auf dem Mehlrand verteilen. Alles mit einem Me

60 Min. normal 04.08.2005
bei 9 Bewertungen

Zartbitter Schokolade grob hacken. Sahne erhitzen(nicht kochen). Topf vom Herd nehmen, Schokolade und Cappuccino Pulver darin unter Rühren auflösen. Die Masse ca. 3 Stunden kalt stellen. Creme dickschaumig aufschlagen. In einen Spritzbeutel mit Stern

15 Min. simpel 11.12.2004
bei 7 Bewertungen

mit feiner Cappuccino-Note

180 Min. pfiffig 18.04.2012
bei 17 Bewertungen

ergibt ca. 45 Plätzchen

80 Min. normal 18.08.2006
bei 9 Bewertungen

Eiweiß mit Salz sehr steif schlagen. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und gut unterschlagen, zuletzt den Zitronensaft. Von dieser Masse etwa 3 EL abnehmen, zugedeckt kalt stellen. Unter die restliche Masse Gewürze, Cappuccino-Pulver und Nüs

40 Min. simpel 24.10.2005
bei 10 Bewertungen

Ein Traum - wie vom Fachmann

40 Min. normal 04.04.2008
bei 12 Bewertungen

Stärke, Mehl, Cappuccino- und Kakaopulver in eine Schüssel geben. Eier, Zucker und weiches Fett darauf geben. Mit dem Handrührgerät auf niedrigster Stufe verkneten. Ca. 65 Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Im vorgeheiz

30 Min. simpel 11.09.2003
bei 5 Bewertungen

Weiche Butter, Ei und Zucker gut verrühren. Das Mehl, Cappuccinopulver und Rum unterrühren, dann mit der Hand verkneten. Backrohr auf 150 °Umluft einschalten. Aus dem Teig 2 cm große Kugerl formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, d

45 Min. normal 01.12.2008
bei 11 Bewertungen

nicht nur als Weihnachtsgebäck lecker

20 Min. simpel 23.07.2009
bei 2 Bewertungen

super saftig und aromatisch!

20 Min. normal 11.03.2009
bei 3 Bewertungen

Kipferl, die nicht nur in der Weihnachtszeit schmecken, ergibt ca. 64 Stück

40 Min. normal 06.12.2012
bei 5 Bewertungen

Espresso und Cappuccinopulver mit 3 El kochendem Wasser übergießen und rühren. Eigelbe und das frische Eiweiß, Mark von der Vanilleschote und Zucker im Wasserbad ca. 10 Minuten schlagen (es sollte dickflüssig werden). Dann die Kaffeemischung, die Sa

30 Min. simpel 14.12.2004
bei 1 Bewertungen

karamellig-knusprig, ohne Ei

15 Min. simpel 10.01.2020
bei 4 Bewertungen

Butter, Puderzucker, Mehl, Eigelb, Cappuccinopulver, Kakao und Nüsse zu einem Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf wenig Mehl 3 - 4 mm dick ausrollen. Beliebige Formen ausstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175 °C

30 Min. simpel 18.11.2002
bei 5 Bewertungen

Butter, Zucker, Cappuccinopolver, Vanillezucker und Salz cremig schlagen, Likör unterrühren. Mehl, Speisestärke und Haselnüsse mischen und unterheben. Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs von ca. 3 cm Durchmesser auf ein mit B

25 Min. normal 09.12.2009
bei 1 Bewertungen

lecker ... mal was anders, ergibt ca. 60 Stück

30 Min. normal 18.08.2011
bei 4 Bewertungen

Aus allen Zutaten einen glatten Teig herstellen. Mürbeteig 2 Stunden kühl stellen, danach den Teig geschmeidig arbeiten. Teig in Rollen formen in Stücke schneiden und walnussgroße Kugeln formen. Diese etwas flach drücken und auf ein Blech, mit Back

30 Min. normal 26.10.2009
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 60 Stück

60 Min. normal 14.11.2007
bei 13 Bewertungen

Eiweiß sehr steif schlagen und dabei Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen. Gemahlene Haselnüsse und Cappuccinopulver mischen und unter die Eiweißmasse ziehen. Alles in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und auf die Oblaten spritzen. Die g

30 Min. simpel 30.08.2004
bei 2 Bewertungen

Für den Teig Butter mit Zucker schaumig schlagen. Restliche Zutaten untermischen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C Ober-/Unterhitze (Gas: Stufe 2, Umluft: 160 °C) ca. 20 - 25 min backen. Aus

45 Min. simpel 17.11.2001
bei 2 Bewertungen

Die zimmerwarme Butter mit Ei, Eigelb, Puderzucker, Vanillezucker und Salz cremig rühren. Cappuccinopulver und Baileys dazurühren. Das Mehl dazumischen. In einen Spritzbeutel geben und aufs Backblech kleine Sterne spritzen. 1/2 Stunde kaltstellen.

20 Min. simpel 18.03.2009
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 40 Kipferl

30 Min. normal 17.03.2008