„Weihnachten Maronen“ Rezepte 133 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Weihnachten
Winter
Hauptspeise
Festlich
Herbst
Geflügel
Braten
Gemüse
gekocht
Vegetarisch
Europa
Schmoren
Suppe
Backen
gebunden
Dessert
warm
Vorspeise
Frucht
Beilage
Deutschland
Wild
Lactose
Vegan
Pilze
Schwein
Saucen
Silvester
Kekse
raffiniert oder preiswert
Gluten
Italien
Creme
Rind
Basisrezepte
Kuchen
Nudeln
Österreich
Haltbarmachen
Frankreich
Schnell
einfach
Aufstrich
Wildgeflügel
Geheimrezept
Resteverwertung
Überbacken
Paleo
spezial
fettarm
Eintopf
Süßspeise
Kartoffeln
Reis
Konfiserie
Hülsenfrüchte
Fisch
Dünsten
Klöße
Dips
Getreide
Torte
Pasta
Vollwert
Wursten
ReisGetreide
USA oder Kanada
Halloween
Frühstück
cross-cooking
Party
Frittieren
Großbritannien
Schweiz
Grillen
Kartoffel
Fleisch
Lamm oder Ziege
Früchte
Meeresfrüchte
Salat
bei 2 Bewertungen

gefüllt mit Maronen und Äpfeln

35 Min. normal 09.04.2013
bei 6 Bewertungen

die vegane/vegetarische Variante für ein weihnachtliches Festessen

60 Min. normal 05.01.2017
bei 0 Bewertungen

weihnachtliche Beilage z. B. zu Gulasch oder gebratener Entenbrust

30 Min. simpel 10.12.2017
bei 0 Bewertungen

Gans, Rotkohl, Maronen und weihnachtliche Gewürze

30 Min. normal 23.12.2016
bei 0 Bewertungen

Die Maronen kaufe ich frisch, es geht natürlich auch wie traditionell mit Walnüssen, jedoch dann nur ca. 100 g verwenden. Mit dem Messer die Maronen einschneiden (Kreuze), bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 20 min in den Ofen geben und rösten. Ich stell

120 Min. normal 19.12.2017
bei 1 Bewertungen

bretonische Weihnachtsnachspeise

15 Min. simpel 11.01.2002
bei 0 Bewertungen

Das Weihnachtsessen für alle, die keinen ganzen "Vogel" zubereiten wollen

120 Min. normal 10.01.2016
bei 48 Bewertungen

Raffinierte Weihnachtskekse

60 Min. normal 30.06.2005
bei 45 Bewertungen

veganes feiertägliches Hauptgericht

40 Min. normal 17.03.2009
bei 4 Bewertungen

Sahne, Milch, Zucker und die Maronen in einem Topf zum Kochen bringen. Bei Bedarf den Schuss Whiskey mit dazu geben (wenn Kinder mitessen natürlich weglassen!) und die Masse mit einem Mixer im Topf fein pürieren. Eigelb in einer Schüssel cremig schla

60 Min. normal 11.12.2018
bei 11 Bewertungen

für Gans, Pute, Truthan, etc.

30 Min. simpel 01.03.2010
bei 16 Bewertungen

Cremesuppe mit Kokosmilch, Maronen und einer Haube aus Milchschaum

30 Min. simpel 01.04.2008
bei 7 Bewertungen

ideal für die Weihnachtszeit, so lecker!

40 Min. pfiffig 02.04.2011
bei 11 Bewertungen

klassische Truthahnfüllung zu Thanksgiving

30 Min. normal 20.08.2007
bei 31 Bewertungen

Den Maronen die Schale auf der runden Seite kreuzweise einschneiden, bei 200 Grad im Backofen auf dem befeuchteten Backblech rösten. Kurz abkühlen lassen und abschälen. Den Speck in einer beschichteten Pfanne leicht anbraten. Den Apfel schälen und e

60 Min. normal 14.07.2005
bei 1 Bewertungen

mit fruchtiger Note

45 Min. normal 11.01.2018
bei 3 Bewertungen

diese Pastete wird eine perfekte Überraschung für Ihre Gäste

30 Min. normal 22.12.2009
bei 28 Bewertungen

das ultimative Gericht für die kalte Saison

25 Min. simpel 21.04.2008
bei 3 Bewertungen

Dessert geschichtet aus drei himmlischen Cremes

45 Min. normal 26.01.2010
bei 2 Bewertungen

ähnlich nach Hildegard von Bingen - ist gut gegen Winterdepression -

60 Min. normal 30.11.2010
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Salzwasser weich garen und ca. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die Maronen dazugeben. Wenn beides gar ist, das Wasser abgießen. In einem Topf Milch und Sahne erhitzen (Verhältnis 1:1). Kartoffeln und Maronen stampfen un

20 Min. simpel 24.08.2010
bei 9 Bewertungen

Den Herd auf 150 Grad vorheizen. Die Entenbrust auf der Fettseite mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden, dabei aber das Fleisch nicht verletzen. Danach pfeffern (beidseitig) und salzen (nur die Hautseite). Die Entenbrust ohne Zugabe v

20 Min. normal 06.03.2010
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel klein schneiden und anbraten. Das Hackfleisch mitbraten, mit Balsamico ablöschen und den Ahornsirup dazugeben. Die Feige und die Maroni klein schneiden und in den Topf geben. Etwas Wasser, Ketchup und Cremefine dazu, köcheln lassen. Mit

20 Min. simpel 27.10.2017
bei 8 Bewertungen

gefüllt mit Äpfeln, Maronen, Zwiebeln und Pflaumen

60 Min. normal 07.11.2018
bei 0 Bewertungen

im Backofen

60 Min. normal 05.01.2017
bei 3 Bewertungen

Die Maronen schälen, halbieren und in einer Pfanne die Butter erhitzen, den Zucker und die Maronen zugeben. Das Ganze leicht karamellisieren (hellbraun). Die Sahne kurz anschlagen (nicht steif), den Joghurt und die Hagebuttenmarmelade zugeben und gu

20 Min. normal 02.05.2002
bei 1 Bewertungen

für eine 26er Springform, schnell gemacht, einfach lecker, fluffige Füllung, als Alternative zu Weizengrieß hier Maronen, schmeckt nicht nur im Herbst. Für 12 Stück Kuchen.

20 Min. normal 26.10.2016
bei 0 Bewertungen

Blaukraut waschen, putzen und hobeln. Apfel und Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. In einem Topf das Schmalz erhitzen, Apfel und Zwiebeln darin anschwitzen, das Blaukraut dazugeben und kurz mit anschwitzen. Würzen mit Salz, Pfeffer, Zucker,

30 Min. normal 24.12.2017
bei 3 Bewertungen

festlicher Gaumenschmaus

60 Min. pfiffig 26.12.2009
bei 1 Bewertungen

Gänsekeulen von überschüssigem Fett befreien rundherum würzen,. Ohne Fett mit Fettabschnitt im Bräter von allen Seiten anbraten. Keulen herausnehmen, Fett abgießen. Kräuter und Wein zugeben. 5 EL Hagebuttenmus und Tomatenmark zugeben. Mit geschlosse

120 Min. pfiffig 18.04.2003