„Weich“ Rezepte 11.541 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (23)

Den Backofen auf 150°C vorheizen. Margarine, Zucker, Eier, Zimt, Kakao und gemahlene Nelke schaumig rühren. Zitronat, Orangeat, Nüsse, Milch, Mehl, Bittermandelöl und Backpulver gut unterrühren. Nun ein Backblech mit Backpapier auslegen, darauf die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (51)

Schoko, Hagelzucker,Rosinen, Nüsse alles ist möglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (138)

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier dazugeben und gut verrühren. Zum Schluss die Milch, das Mehl und das Backpulver hinzufügen und einen glatten Teig herstellen. Dann wie gewohnt im heißen Waffeleisen portionsweise goldbraune Wa

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (163)

die perfekte Bratkartoffel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.10.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (223)

man kann sie auch mit Schafskäse oder Aufschnitt füllen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (63)

Super schneller Zuckerkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

ergibt ca. 40 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Variante mit Mehl und Grieß, Zuckerrübensirup und braunem Zucker - ohne Ei, ergibt ca. 30 Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

lecker zum Glühwein

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zunächst werden weiche Butter, brauner und weißer Zucker, sowie Vanillepaste ca. 3 bis 4 Minuten lang mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine weißcremig geschlagen. Danach kommen nach und nach die Eier hinein und werden vollständig untergemixt.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

(von Omi!)

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.09.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

reicht für ca. 40 Stück

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.09.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (120)

für Kesselwarts Tochter und alle Kinder, die ihre Eltern zum Frühstück überraschen wollen

access_time 6 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

prima geeignet für Enchiladas oder Wraps

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

müssen nicht weichgelagert werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Plätzchen sollten nach der Herstellung unbedingt 24 Stunden in einer verschlossenen Dose ruhen, damit sie schön weich werden. Direkt nach dem Backen sind sie eher noch die Krümelmonster - Keks - Variante. Ich verwende zudem groben Roh-Rohrzucker,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.05.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schnelles Rezept für kalte Wintertage

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.03.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ergibt 16 Brötchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Mehl in eine Schüssel geben, mit dem Salz mischen und in der Mitte eine Mulde machen. Die Hefe in einem Schälchen, mit dem Zucker und etwas von dem lauwarmen Wasser, anrühren. In die Mulde geben und mit dem Finger etwas in das Mehl rühren. Dann d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

ergibt ca. 30 Kekse

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

viel besser, als die Gekauften

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten vermischen und zu einem Teig verkneten. An einem warmen Ort 1 - 2 Stunden ruhen lassen, damit das Natron wirkt. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und mit Förmchen ausstechen oder, da der Teig sehr klebrig ist, immer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Teig einfach alle Zutaten, außer der Zuckerschrift, mischen und so lange kneten, bis ein homogener Teig entsteht. Etwas Besonderes zu beachten, gibt es dabei nicht. Den Teig etwa 24 Stunden im Kalten (z. B. Kühlschrank) ruhen lassen. Vor de

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Blechkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Dauphinois Moelleux

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Zucker, Honig und die Butter aufkochen und etwas abkühlen lassen. Dann mit den restlichen Zutaten der Reihenfolge nach zu einem Teig rühren und auf einem gefetteten Backblech bei 190 Grad ca. 20 Minuten backen. Noch warm mit Aprikosenmarmelade b

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.05.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten bis und mit Margarine gut mischen, vor dem Ausbacken das aufgelöste Natron unterrühren. Das Waffeleisen aufheizen und vor dem Ausbacken gut einfetten (unten und oben) nachher sollte es nicht mehr notwendig sein. Kann mit einem Löffel Mar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.06.2004
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

reicht für ca. 10 Stück

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit 3 Schokoarten, innen weich und außen knusprig

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.08.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

weiche Karamellbonbons

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2016