„Weck“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (38)

sehr einfaches Sauerteigbrot

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (28)

Trockenhefe mit 375 ml lauwarmem Wasser verrühren. Mehl mit Salz mischen und mit dem Hefewasser verkneten. Diesen Teig dann ca. 0,5 Std. gehen lassen. Zwiebel schälen und in einer Pfanne mit etwas Öl goldbraun rösten. Speck hinzu und kurz mit anröst

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Spezialität aus Schleswig-Holstein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

herzhafte, knusprige Wecken mit Sauerteiganteil. Die Wecken erhalten nach dem Backen eine rötliche Kruste und werden mancherorts auch als Briegel oder

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in 125 ml lauwarmer Milch auflösen und in die Mulde gießen, mit etwas Mehl vermischen und ca. 10-15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Butter in restlicher Milch (leicht erwä

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Zucker, Eier und Margarine miteinander verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unter die Eimasse heben. Danach den Zitronensaft hinzufügen. Die Gläser einfetten und leicht bemehlen. Dann den Teig zu je 2/3 in die Gläser füllen und ohne Deckel in

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

von Mama Ingrid, superleckeres und günstiges Hausrezept

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gewaschene Sultaninen in 2 EL Brandy ca. 1 Std. einweichen. Hefe in 1 Tasse lauwarmem Wasser auflösen. Mehl in einer großen Schüssel mit 1 Msp. Salz, Öl, Honig, Sultaninen und der Hefemischung gründlich verrühren. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläch

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Frische Brötchen für Langschläfer

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen, das Eiweiß fein hacken und die Dotter durch ein Sieb passieren. Petersilie waschen und fein hacken. Räucherzunge, Preßschinken, Salami, pikante Wurst, Edamer und Gurken mittelfein würfeln. Die Pistazienkern

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schwäbische Brötchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

kernig dunkel

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Milch mit dem Ei lauwarm werden lassen. Mit allen Zutaten, mit Ausnahme der Rosinen, zu einem Hefeteig kneten und den Teig gehen lassen, bis er ungefähr das doppelte Volumen hat. Dann die Rosinen (ich nehme immer zwischen 60 und 70 Gramm) unter

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (55)

'Präsidenten Wecker Suppe'

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.04.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Mannheimer Weck - Klöße

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

wecken Kirmesgefühle

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für einen großen Wecken

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.04.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

für 2 Wecken á ca. 680 g

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

reicht für 9 Weck-Gläser

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wecken Kindheitserinnerungen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

geschichtet in Weck-Gläser

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2012
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zimt - Wecken

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 2 bis 3 Weck-Gläser à 290 ml Inhalt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schneller Hefeteig und die Zuckerstückchen sind das i-Tüpfelchen des süßen Wecks

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Semmelknödel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

So hat sie meine Oma immer gemacht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Weck einweichen, ausdrücken und zu dem Hackfleisch geben. Die Zwiebeln schälen, klein schneiden und ebenfalls zu dem Hackfleisch geben. Nun das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Muskat und Worcestersauce würzen und durchmischen. Aus

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.11.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Schwäbisches Gericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Süßkirschen waschen und entsteinen. Die Eier trennen, Brötchen und/oder Wecken würfeln, in warmer Milch einweichen und zu Brei zerdrücken. Die Eiweiße steif schlagen. Zucker, Butter und Eigelbe schaumig rühren, die Brötchen-Milch-Masse hinzugeb

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Brötchen in Würfel schneiden und mit der lauwarmen Milch übergießen. Den Knödelteig etwas andrücken und 15 Minuten quellen lassen. Den Lauch waschen und in dünne Streifen schneiden. Die Butter erhitzen, den Lauch dazugeben, 10 Minuten bei gerin

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2008