„Wan“ Rezepte 79 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (67)

optisch und geschmackliches Dessert-Highlight für ein festliches Menü, kann vorbereitet werden

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Garnelen in duftendem grünem Curry mit grünem Pfeffer

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zu kleinen "Geldsäcken" geformte und frittierte Wontons mit einer leckeren Füllung aus Hackfleisch und Garnelen.

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2016
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (16)

Garnelen schälen, ausnehmen und das Fleisch fein hacken. Pilze mit heißem Wasser übergießen und 20 Minuten einweichen. Die Flüssigkeit abgießen und die Pilze ausdrücken. Stiele abschneiden und Pilzhüte fein hacken. Garnelenfleisch, Pilze, Hackfleis

access_time 65 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Hackfleisch-Wan Tan

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die tiegefrorenen Wantan Blätter (gibts im Asialaden) unter einem feuchten Tuch auftauen lassen. Hackfleisch in eine Schüssel geben, die Garnelen kleinhacken und dazu geben. Wasserkastanien abtropfen lassen, kleinhacken und auch hinzugeben. Knoblauc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 18.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Hackfleisch kurz anbraten, (nur so, dass es durchgegart ist) dann Frischkäse, Chilisoße und Gewürze dazugeben und mischen, würzen. Die aufgetauten Wan-Tan Blätter (gibts im Asia-Laden) mit einer kleinen Menge (ca. 1 TL) Hackfleischmasse am oberen R

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

süße Form von Wan Tans

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, Hingucker, Fingerfood

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Schalotte fein würfeln und in dem Öl anschwitzen, die Sahne und die Kartoffel dazugeben, die Kartoffel zerdrücken und alles sämig einkochen. Die Butter dazugeben, nun nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Sauerampfer klein sc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wan -Tan -Teig mit mariniertem Hähnchenbrustfilet

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.04.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

unser Lieblingssnack für den DVD Abend!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

edler Zwischengang im Winter- oder Weihnachtsmenü, schöne Kombination von Lachs und Maroni

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 27.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Alle Zutaten gut verkneten. Dann 40 min. in Folie eingewickelt im Kühlschrank ruhen lassen. Danach dünn ausrollen und nach Wunsch füllen (z. B. mit Schweinemett und Gewürzen) und die Enden mit Wasser verstreichen. Dann ca. 10 – 15 min. in Suppe ode

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Shrimps, Frühlingszwiebeln und Knoblauchzehe klein hacken und mit dem Koriander unter das Schweinehack mischen. Mit einem kräftigen Schuss Sojasoße und Pfeffer abschmecken. Die Masse mit einem Teelöffel jeweils mittig auf die Teigblätter verteil

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.01.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Money Balls

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Dim-sum der besonderen Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch und nicht vegetarisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 29.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Meine deutlich schärfere und würzigere Variante für Frühlingsrollen und andere frittierten Dim-Sum

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

essbare Dekoration für Süßspeisen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Teigblätter nach Anleitung vorbereiten. Zwiebel schälen und fein würfeln, Knoblauch schälen, Rote Rüben schälen und fein würfeln oder reiben. Zwiebel in etwas Öl anschwitzen, Knoblauch dazupressen und Rote Rüben hinzufügen. Etwa 30 Minuten dünsten, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus Thailand, diese Paste ist Grundlage für fast alle grünen Curry-Gerichte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Füllung Garnelen, Koriander, Thaibasilikum, Staudensellerie, Frühlingszwiebeln in einer Schüssel vermischen. Die Wan Tan-Blätter auf der Arbeitsfläche ausbreiten und jeweils 1-2 TL der Füllung in die Mitte geben. Die Teigränder mit etwas Ei b

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

asiatische Teigtaschen

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Grünes Curry mit Hühnchen oder Tofu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2018
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sauerscharfer Thaisalat mit Leber

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Grünes Thai - Curry

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.12.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Empfiehlt sich für Wan - Tan Suppe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.03.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit selbstgemachten Wan Tans

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.02.2018