„Walnusstorte“ Rezepte 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (24)

Mehl, 150g Butter, 4 Eigelb, Puderzucker, Backpulver und Vanillezucker mit dem Knethaken der Maschine zu einem Teig verkneten. Jeweils die Hälfte des Teiges in je einer Springform (26cm), deren Boden gefettet und bemehlt wurde, ausrollen. Ofen auf 16

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

mit Preiselbeeren und Sahne

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Eigelb, Zucker und Vanillezucker zu einem Teig mixen, die fein gemahlenen Walnüsse untermischen und zuletzt die acht Eiweiß zu Schnee schlagen und unter den Teig heben. Bei 150 °C ca. 40 min. backen und auskühlen lassen. Einmal durchschneiden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eigelb mit dem Marzipan und dem Zucker mit einem Handrührgerät sehr schaumig aufschlagen (6-8 Minuten). Eiweiß mit Salz steif schlagen. Das Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben, dann mit den Walnüssen vermengen. Abwechselnd mit dem Eischnee unte

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Ganze Eier mit dem Zucker cremig schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver darüber sieben und unterheben. Springform fetten und den Teig einfüllen. Bei 175°C ca. 20-30 Minuten backen, bis der Boden goldgelb ist. Tortenboden auskühlen lassen und ein

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Marzipan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.04.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zucker, Vanillezucker, Margarine und Eier schaumig rühren. Milch, Mehl und Backpulver unterheben und alles zu einem festen Teig verkneten. 1 Stunde kalt stellen. Eine Springform mit Backpapier auskleiden und für den Boden und Rand den Mürbeteig darin

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.10.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Schokoladensahne: Die Sahne mit der Prise Salz und dem Vanillemark in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Den Topf vom Herd ziehen und die Kuvertüre in der Sahne auflösen. Schokoladensahne abkühlen lassen und über Nacht kalt stellen. F

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die weiche Butter mit dem Zucker und den Eier schaumig rühren. Den Zitronensaft und das mit Backpulver vermischte Mehl unterrühren. Am Schluss die gemahlenen Walnüsse unterheben oder vorsichtig unterrühren, der Teig ist dünnflüssig. In eine gefettet

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gehaltvoll, aber lecker

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für 12 Stücke

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.03.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für die kleine Springform - ideal für Paare

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eier mit 150 g Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren. Speisestärke, Mehl und Backpulver unterrühren. Den Teig in eine Springform füllen und bei 180°C ca. 30 Minuten backen. Dann herausnehmen und abkühlen lassen. Den Boden einmal waagerecht

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt ca, 12 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vollwertkuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2007
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

250 g Mehl, 150 g Butter, 1 Ei, 75 g Zucker und 1 Prise Salz in einer Rührschüssel zu einen Teig kneten (Knethaken). Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform geben und ein bisschen Teig für den Rand hochziehen. Nun im Kühlschrank ca. 2-3 S

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

süße Sünde

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rezept aus Omas geheimer Schatztruhe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Creme mit etwa der Hälfte bis Zweidrittel der Milch laut Anleitung einen Pudding kochen und mit Folie oder unter Rühren im Kühlschrank abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen 200 g Schokolade schmelzen, dann 125 g Margarine schaumig schlagen und

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.01.2019