„Walnusskuchen“ Rezepte 80 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 98 Bewertungen

Geheimrezept einer alten Dame aus dem Altersheim

20 Min. simpel 08.04.2008
bei 25 Bewertungen

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen. In Folie gewickelt etwa 30 Minuten kühl stellen. Für die Füllung die Butter mit dem Zucker in einer Pfanne schmelzen und zu Karamell kochen. Anschließend die Sahne, den Zimt und den Honig unter die Ka

45 Min. normal 24.01.2009
bei 212 Bewertungen

Die Walnüsse nicht zu fein hacken. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig auf ein kleines mit Backpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 25 Min. backen. Schokoladengla

20 Min. normal 08.09.2006
bei 25 Bewertungen

Eier und Zucker mit dem Mixer verrühren, danach Butter, das gesiebte Mehl mit dem Backpulver und dem Rum zugeben. Nüsse und Schokoraspeln nur noch mit dem Teigschaber unterrühren. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen, Teig einfüllen und ungefähr 1

15 Min. simpel 22.08.2005
bei 17 Bewertungen

Hefeteig zubereiten (Fertigteig oder selbst gemacht). Auf einem Blech verteilen. Aus 150g Zucker, 300g Mehl, 150g Butter und den Wallnüssen, die etwas klein zerbröselt werden, Streusel zubereiten und auf den Hefeteig verteilen. Ca. 30 min. bei 175 G

30 Min. normal 11.02.2003
bei 6 Bewertungen

locker und saftig, mit einer Nuss-Baiser-Haube

30 Min. simpel 10.09.2010
bei 5 Bewertungen

für eine 26er Springform

30 Min. normal 01.09.2016
bei 17 Bewertungen

Rezept von meiner Mutter

15 Min. simpel 21.10.2007
bei 7 Bewertungen

Die Walnüsse in kleine Stücke hacken. Die Schokolade zerbrechen und im heißen Wasserbad schmelzen lassen. Die Eier trennen und das Eigelb beiseite stellen. Das Eiweiß steif schlagen. Die Butter, den Zucker und das Salz cremig schlagen. Die Eigelbe

35 Min. normal 12.02.2007
bei 6 Bewertungen

Pikanter, saftiger Rührkuchen, toll zum Wein

30 Min. normal 03.07.2010
bei 11 Bewertungen

Die ersten 7 Zutaten nach und nach verrühren. Eine Gugelhupfform ausfetten und mit gemahlenen Nüssen oder Semmelbröseln ausstreuen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Bei 175 Grad 70 Minuten backen.

15 Min. normal 26.03.2007
bei 3 Bewertungen

Margarine, braunen Rohrzucker, Vanillezucker und Eier gut verrühren. Mehl, Backpulver, Salz und grob zerkleinerte Walnüsse hinzufügen. Alles gut vermengen und in eine gefettete Kastenform füllen, den Teig glatt streichen. Den Backofen auf 180 Grad v

15 Min. simpel 16.11.2007
bei 12 Bewertungen

Das Fett schaumig rühren und nach und nach den Zucker und Eier dazugeben. Zuletzt Mehl und Walnüsse unterrühren. Den Teig in eine gefettete Kastenform füllen. Bei 165°-175°C ca.70-80 Minuten backen Der Kuchen sollte beim backen in der Mitte aufreiße

30 Min. simpel 20.06.2003
bei 4 Bewertungen

Die Margarine und den Zucker schaumig schlagen, dann die Eier und die Milch untermixen. Mehl und Backpulver zufügen, alles gut verrühren und in eine 26er Springform streichen. Die Äpfel schälen und in kleine Stücke schneiden. Auf dem Teig verteilen

20 Min. simpel 11.08.2013
bei 2 Bewertungen

Smartphone-Kuchen, ohne Ei, auch vegan möglich

90 Min. normal 01.02.2013
bei 2 Bewertungen

Die Butter und den Zucker schaumig rühren und nach und nach das Eigelb zugeben. Geriebene Nüsse, geriebene Aprikosenkerne, gesiebtes Mehl und Backpulver unter die Creme rühren. Das Eiweiß steif schlagen und unter den Teig heben. Eine Kastenform mit

25 Min. normal 22.03.2016
bei 8 Bewertungen

schneller Kuchen für Nussfans

25 Min. normal 15.03.2006
bei 5 Bewertungen

Ein sehr variables Rezept!

20 Min. simpel 17.05.2004
bei 3 Bewertungen

den Kuchen kann man auch mit der Mohnfülle vorbereiten

45 Min. normal 13.04.2010
bei 1 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. simpel 19.06.2006
bei 1 Bewertungen

Blechkuchen aus Thüringen

60 Min. normal 27.08.2010
bei 4 Bewertungen

der weltbeste Walnusskuchen, einfach und schnell

15 Min. simpel 19.03.2014
bei 4 Bewertungen

einfach und super lecker

20 Min. simpel 07.03.2013
bei 3 Bewertungen

300 g dunkle Schokolade grob hacken und mit der Butter schmelzen, mit den Eiern verrühren. 300 g Zucker, Vanillezucker, Salz, Mehl und Backpulver zu einem glatten Teig verrühren. 200 g Nüsse grob hacken, 100 g dunkle Schokolade fein hacken und beides

30 Min. simpel 24.03.2011
bei 3 Bewertungen

Eine Gugelhupfform fetten, mit 16 Walnusskernen auslegen. Die restlichen Walnüsse sehr fein hacken. Die Butter mit 90 g Zucker schaumig rühren, die Eigelbe einzeln unterrühren, Mehl mit Grieß und Backpulver und den gehackten Nüssen mischen und unter

20 Min. simpel 30.03.2012
bei 2 Bewertungen

Zucker, Salz und Eigelb schaumig rühren. Anschließend Mehl, Backpulver und die kleinen Tassen Milch unterrühren. Dann die kleinen Tassen Walnüsse und den steif geschlagenen Eischnee unterheben. In 2 Kastenformen verteilen und bei 175 Grad (160 Grad

15 Min. simpel 02.08.2012
bei 2 Bewertungen

Die gemahlenen bzw. gehackten Walnüsse mit dem Zucker und Eigelb vermischen. Eiweiß steif schlagen und unter die Nussmasse heben. Den Teig in eine gefettete 28er Springform füllen. Bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Nach Belieben den Kuchen mit eine

15 Min. normal 22.11.2014
bei 1 Bewertungen

einfach und lecker

25 Min. normal 21.05.2012
bei 1 Bewertungen

mit Kürbissirup und kandiertem Kürbis dekoriert

45 Min. normal 20.12.2014
bei 1 Bewertungen

Eigelb mit Puderzucker und 3 EL Mineralwasser schaumig aufschlagen. Eiweiß steif schlagen, mit Backpulver, gemahlenen. Walnüssen, gehackten Walnüssen und Mehl vorsichtig unter die Eigelbmasse heben. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kuchenfo

25 Min. simpel 03.02.2016