„Walnuss-cranberrie-kekse“ Rezepte 34 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Frucht
Kekse
USA oder Kanada
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 3 Bewertungen

meine Variante

30 Min. normal 25.02.2013
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 20 Plätzchen.

20 Min. normal 13.12.2017
bei 0 Bewertungen

geht schnell und macht viel her. Ergibt 120 Stück

25 Min. normal 26.03.2011
bei 2 Bewertungen

mit Mandeln, Walnüssen, Marzipan und Cranberries

30 Min. simpel 10.04.2012
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 24 große Plätzchen

30 Min. normal 18.12.2009
bei 0 Bewertungen

für ca. 60 Stück, mit Mandeln, Macadamianüssen, Walnüssen, Sonnenblumenkernen und Cranberries

45 Min. simpel 16.04.2014
bei 1 Bewertungen

Plätzchen fürs ganze Jahr

30 Min. normal 24.11.2009
bei 2 Bewertungen

ergibt ca. 30 Müsliriegel

10 Min. simpel 11.09.2017
bei 0 Bewertungen

Das Mehl mit dem Zucker, Salz, vermischen und eine Mulde in die Mitte drücken. Die Hefe in einem Schälchen zerbröseln und mit ein wenig der warmen Milch auflösen, dann in die Mehlmulde geben und etwas verrühren zu einem Vorteig. Diesen Teig abgedeckt

30 Min. normal 06.10.2012
bei 3 Bewertungen

schmecken nicht nur zur Weihnachtszeit

30 Min. simpel 20.11.2015
bei 3 Bewertungen

nicht so süß, einfach zu machen. Ergibt ca. 35 Kekse.

45 Min. normal 09.01.2008
bei 1 Bewertungen

Die Butter mit Zucker und Vanillezucker verrühren. Die Eier, Mehl und Zimt unterrühren und zum Schluss die gehackten Nüsse und die Cranberries dazugeben und unterrühren. Mit 2 Teelöffeln 35 kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech

45 Min. simpel 02.02.2012
bei 2 Bewertungen

Cranberries und Wasser zusammen aufkochen, dann 5 Minuten ohne Deckel sieden lassen. 10 TL vom Cranberry-Wasser aufheben. Die gekochten Cranberries in einem Sieb abtropfen und abkühlen lassen. Butter, Zucker, 1 TL Salz, Zimt und Muskat ca. 2 Min. sc

35 Min. simpel 05.01.2018
bei 2 Bewertungen

schmecken das ganze Jahr, ergibt ca. 40 Stück

30 Min. simpel 07.02.2010
bei 3 Bewertungen

Weihnachtsbäckerei

30 Min. normal 14.08.2016
bei 1 Bewertungen

Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz cremig rühren, Ei unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Nüsse und Cranberries unterheben, mit 2 Teelöffeln Teighäufchen (nicht zu groß) auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen,

30 Min. simpel 14.02.2019
bei 1 Bewertungen

Walnusskerne und getrocknete Kirschen (bzw. Cranberries) grob hacken und mit Mehl, braunem Zucker und 1 Prise Salz vermischen. Kalte Butter in Stückchen sowie das Ei zugeben. Zuerst mit den Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem gla

30 Min. simpel 23.01.2019
bei 0 Bewertungen

für ca. 50 gefüllte Plätzchen mit Streuseln

90 Min. pfiffig 10.02.2014
bei 1 Bewertungen

Mürbeteigschnecken mit Cranberry-Walnussfüllung

40 Min. normal 16.03.2017
bei 6 Bewertungen

mit Schokolade. Ergibt ca. 40 Stück.

30 Min. normal 28.06.2011
bei 1 Bewertungen

lecker, locker, fruchtig und nicht zu süß!

30 Min. normal 11.04.2012
bei 15 Bewertungen

Den Backofen auf 190°C (konventionelle Beheizung) vorheizen. Zucker und Butter schaumig schlagen. Milch, Zitronensaft, Vanillezucker und das Ei hinzugeben und alles cremig schlagen. Danach Mehl, Backpulver und Salz unterrühren. Am Schluss die Walnüss

20 Min. normal 21.07.2005
bei 1 Bewertungen

Zucker (weiß und braun) und Vanillezucker mit der Butter schaumig rühren. Ei, Milch und Zitronensaft unterrühren. Mehl mit Backpulver und Salz sieben und unterrühren. Cranberries und Walnüsse unterheben. Kleine Kugeln formen und mit mindestens 4 cm A

20 Min. simpel 03.02.2016
bei 1 Bewertungen

einfach

15 Min. simpel 06.04.2016
bei 0 Bewertungen

mit Quarkcreme und Amarettinibröseln geschichtet

25 Min. normal 17.07.2014
bei 1 Bewertungen

für alle Meta-Typen, für 6 Stück

10 Min. normal 22.03.2018
bei 2 Bewertungen

amerikanische Weihnachtsplätzchen, ergibt ca. 35 Stück

25 Min. simpel 24.02.2009
bei 0 Bewertungen

nicht so süß, für 20 Stück

20 Min. simpel 16.10.2012
bei 0 Bewertungen

Die Butter und den Zucker schaumig rühren. Das Ei zufügen, danach die Haferflocken, die Walnüsse und den Saft einer Zitrone sowie die abgeriebene Zitronenschale, den Zimt und die Vanille. Nun Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Zuletzt die C

40 Min. simpel 03.04.2014
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

45 Min. simpel 05.12.2010