„Walnuss-ciabatta“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (177)

ausgezeichnet!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Büffetstar

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Fein zu Gegrilltem oder auf geröstetem Ciabatta

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Beilage: Reis oder Walnuss-Ciabatta

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Paprikaschoten waschen, vierteln und entkernen. Im Backofen übergrillen, bis die Haut Blasen wirft und schwarz wird. Die Paprika etwas abkühlen lassen, häuten und ca. 500 g abwiegen. Das Brot in ca. 1-2 cm große Würfel schneiden, die Walnussker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Walnusskerne (ohne Fett) rösten. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Ciabatta in Scheiben schneiden. Champignons, sowie Tomaten putzen/waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles abwechselnd in eine gefettete Auflaufform schichten. Sahne mit Mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Karotte, Zwiebeln und Knoblauch klein würfeln und in etwas Öl anbraten, bis die Zwiebeln glasig sind, dann das Hack dazu geben und krümelig braten. Die passierten Tomaten und evtl. etwas Wasser hinzu fügen, die Sauce ca. 30 Minuten köcheln lassen und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.04.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (33)

Den Schafkäse mit der Gabel zerkleinern (aber nicht "musen"), so dass kleine Stückchen entstehen. Etwa eine halbe Packung Rucola waschen und in Querrichtung klein schneiden. Schafkäse und Rucola und 3 EL Walnuss-Öl mit einander mischen. In der Zwisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Ziegenkäse

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

als Amuse gueules oder als Dip

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Walnüsse ohne Fett anrösten. Ein paar Walnüsse beiseitestellen. Den Gorgonzola zerdrücken. Den Staudensellerie und den Apfel fein würfeln. Mit Frischkäse und Walnüssen vermischen und würzen. Ciabatta in Scheiben schneiden und die Brotscheiben

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

strotzt vor Vitaminen ... sehr lecker !

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.06.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Koriandersamen im Mörser zerdrücken, zur Backmischung geben und backen. Beim Signal gehackte Walnüsse hinzugeben. Brot bäckt ca. 3 Stunden. Die TK-Garnelen im Kühlschrank auftauen lassen und diese oder die frischen in einem Sieb abspülen und abtropfe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Brot würfeln und mit etwas Olivenöl in einer Pfanne goldgelb rösten. Aus der Pfanne nehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Den Mais in einem Sieb abtropfen lassen. Die Oliven in Scheiben, die restlichen Gemüsesorten in Würfel schneiden.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Das Brot im Ofen oder Toaster leicht anrösten. Den Ziegenkäse in 4 Scheiben schneiden, mit jeweils 2 Scheiben Bacon ummanteln und auf die Brote legen. 12 - 15 min im Ofen gratinieren, bis der Käse geschmolzen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.03.2015