„Waffeln“ Rezepte 1.025 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
Vegetarisch
Dessert
Gluten
Kinder
Lactose
einfach
Schnell
Kekse
Snack
Mehlspeisen
Party
Europa
Frucht
Frühstück
Süßspeise
Torte
raffiniert oder preiswert
Sommer
Resteverwertung
Fingerfood
Hauptspeise
Vegan
Gemüse
Vollwert
fettarm
Winter
Deutschland
Weihnachten
Konfiserie
Herbst
Frühling
Festlich
Belgien
Eis
kalorienarm
Studentenküche
Trennkost
Basisrezepte
Kartoffeln
gekocht
Saucen
Ernährungskonzepte
Beilage
Creme
Vorspeise
Geheimrezept
USA oder Kanada
Käse
Fleisch
warm
Dips
Braten
Schwein
Aufstrich
Camping
Haltbarmachen
Low Carb
Österreich
Osteuropa
Kartoffel
ketogen
kalt
Überbacken
Halloween
Fisch
Getränk
Getreide
Salat
Italien
Diabetiker
Ei
Frankreich
Reis
Skandinavien
Pilze
Norwegen
Luxemburg
Niederlande
Auflauf
Rind
Früchte
Pizza
Dänemark
Silvester
Dünsten
Brotspeise
Frittieren
Polen
Salatdressing
Shake
Karibik und Exotik
Mikrowelle
Afrika
Eier oder Käse
Ostern
Amerika
Babynahrung
Cocktail
bei 383 Bewertungen

die allerbesten Waffeln der Welt, ergibt 35 - 40 Waffeln

60 Min. normal 11.05.2009
bei 363 Bewertungen

Die besten Waffeln der Welt! Ergibt ca. 18 Waffeln.

5 Min. simpel 01.08.2008
bei 616 Bewertungen

für 15 Waffeln mit Sauerkirschen und Schlagsahne

10 Min. normal 18.11.2006
bei 1.345 Bewertungen

Grundrezept und Serviertipp

15 Min. simpel 13.01.2006
bei 94 Bewertungen

Butter und Zucker schaumig aufschlagen. Eier einzeln nacheinander dazugeben und unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch zur Eier-Buttermasse dazugeben. Damit der Teig besonders fluffig wird, einen kleinen Schuss Mineral

20 Min. normal 13.04.2014
bei 206 Bewertungen

einfach und lecker

35 Min. simpel 26.09.2008
bei 244 Bewertungen

lockerer Waffelteig

10 Min. simpel 23.12.2006
bei 299 Bewertungen

schnell und einfach, aber total lecker

30 Min. simpel 01.12.2006
bei 361 Bewertungen

Schnell und einfach

10 Min. simpel 13.05.2002
bei 26 Bewertungen

Für den schokoladigen Waffelteig werden zuerst Zucker, Vanillepaste und Öl verrührt. Im nächsten Schritt kommen die Eier hinzu und werden gut untergerührt. Dann geht es auch schon mit den trockenen Zutaten weiter: Mehl, Salz, Backpulver, Natron und K

20 Min. normal 22.11.2016
bei 94 Bewertungen

Butter, Zucker und Vanillezucker in einer Rührschüssel cremig schlagen. Eier nach und nach zufügen. Nun das Mehl, Backpulver, eine Prise Salz und die Milch dazu geben und alles zu einem glatten Teig verarbeiten. Nun das Waffeleisen vorheizen, mit e

30 Min. normal 11.12.2018
bei 455 Bewertungen

Leichte, fluffige Waffeln ohne Margarine bzw. Butter

20 Min. simpel 31.05.2008
bei 263 Bewertungen

reicht für ca. 20 Stück

5 Min. simpel 28.01.2007
bei 28 Bewertungen

ergibt ca. 5 Portionen

15 Min. simpel 04.08.2016
bei 71 Bewertungen

Fluffige Waffeln, ganz ohne Butter und Zucker! Wenig Kalorien, für ca. 12 - 13 Waffeln

15 Min. simpel 24.05.2016
bei 13 Bewertungen

leckere, schnell selbstgemachte Schokoladen-Waffeln mit Sahne und Früchten aus der Saison

30 Min. simpel 17.06.2015
bei 233 Bewertungen

ergibt ca. 15 Waffeln

40 Min. simpel 28.06.2006
bei 42 Bewertungen

Waffeln mit Quark

30 Min. simpel 19.04.2006
bei 51 Bewertungen

Brüsseler Vanille - Waffeln

30 Min. normal 24.08.2006
bei 55 Bewertungen

Herzhaft mit Käse und Schinken, ergibt etwa 10 Waffeln

20 Min. simpel 06.01.2010
bei 91 Bewertungen

gelingen am besten im Waffelautomat für Brüsseler Waffeln (dick und rechteckig)

10 Min. simpel 03.09.2013
bei 23 Bewertungen

ergibt ca. 20 Waffeln

30 Min. simpel 24.10.2007
bei 12 Bewertungen

schnelles Dessert, das immer gut ankommt

15 Min. simpel 11.08.2012
bei 110 Bewertungen

Aus den angegebenen Zutaten einen Waffelteig herstellen. Etwas ruhen lassen und im sehr heißen Waffeleisen (vorher evtl. mit Öl bepinseln) portionsweise Waffeln backen. Sofort servieren. Tipp: Dazu frische Früchte, Apfelmus oder Puderzucker reichen

40 Min. simpel 15.03.2007
bei 90 Bewertungen

Aus allen Zutaten einen Rührteig herstellen - wem der Teig zu fest ist, kann noch etwas Wasser zugeben. Danach im heißen Waffeleisen portionsweise knusprige Waffeln aus dem Teig backen. Anmerkung: Der Teig reicht für eine recht große Menge.

30 Min. simpel 22.08.2007
bei 36 Bewertungen

für ein gesundes Frühstück

15 Min. normal 04.08.2011
bei 146 Bewertungen

Butter, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eier dazugeben und gut verrühren. Zum Schluss die Milch, das Mehl und das Backpulver hinzufügen und einen glatten Teig herstellen. Dann wie gewohnt im heißen Waffeleisen portionsweise goldbraune Wa

30 Min. simpel 22.10.2007
bei 28 Bewertungen

Zucker, Vanillezucker und Butter schaumig rühren. Die Eier trennen. Die Mehlmischung mit dem Backpulver mischen. Dann abwechselnd die Eigelbe, das glutenfreie Mehl und die Milch zu dem Zucker-Butter-Gemisch geben. Die Eiweiße steif schlagen und unte

20 Min. simpel 16.03.2016
bei 517 Bewertungen

Fett, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig rühren, die Eigelbe zugeben und verrühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, sieben und abwechselnd mit der Milch zugeben. Danach das Sprudelwasser unterrühren, sowie

20 Min. simpel 27.05.2002
bei 160 Bewertungen

Frühstück mit Nutella oder Schlagsahne und heißen Kirschen

15 Min. simpel 08.11.2005