„Waffeln Grundrezept“ Rezepte 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Basisrezepte
einfach
Backen
Vegetarisch
Lactose
Gluten
Kuchen
Kinder
Kekse
Haltbarmachen
Dessert
Mehlspeisen
Frucht
Snack
Aufstrich
Sommer
Frühstück
gekocht
ketogen
Europa
Gewürze Öl Essig Pasten
Grundrezepte
Party
Luxemburg
Fingerfood
Geheimrezept
Herbst
Schnell
Süßspeise
Winter
Vegan
Low Carb
 (5 Bewertungen)

1. Eiweiß und 1 Prise Salz mit den Quirlen des Handrührers steif schlagen. 40 g Zucker einrieseln lassen und 2 Min. weiterschlagen. 2. Butter, 40 g Zucker, 1 Prise Salz und Vanillezucker mit den Quirlen des Handrührers 3 - 4 Min. sehr cremig rühren.

30 Min. normal 18.12.2019
 (10 Bewertungen)

Alles, außer der Sahne und den Eiweißen, zu einem Teig verarbeiten. Die Sahne und das Eiweiß separat schlagen und unter den Teig heben. Der Teig ist sehr dünn, dadurch auch dünne Waffeln. Im Waffeleisen ausbacken. Anreichen kann man die Waffeln mit h

15 Min. simpel 01.01.2006
 (1.562 Bewertungen)

Grundrezept und Serviertipp

15 Min. simpel 13.01.2006
 (4 Bewertungen)

Grundrezept nach Grandma

30 Min. simpel 07.11.2007
 (7 Bewertungen)

Grundrezept nach Grandma

30 Min. simpel 11.06.2008
 (70 Bewertungen)

Die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Öl unterrühren und das Mehl nach und nach dazugeben, Milch dazugeben. Den Eischnee vorsichtig unterheben und das Ganze in einem heißen und eingefett

20 Min. simpel 24.04.2005
 (201 Bewertungen)

Alle Zutaten zu einem Rührteig verarbeiten und portionsweise daraus Waffeln backen.

50 Min. simpel 29.12.2004
 (67 Bewertungen)

Wäffelcher

20 Min. simpel 24.03.2004
 (31 Bewertungen)

Rührschüssel in eine Schüssel mit warmem Wasser stellen (Butter lässt sich besser rühren). Butter und Zucker in die Schüssel geben und so lange mit dem Handmixer rühren, bis die Masse cremig ist. Eier, Joghurt und Vanille-Zucker unterrühren. Mehl mit

30 Min. simpel 17.07.2004
 (17 Bewertungen)

knusprig und leicht - süß oder herzhaft

15 Min. simpel 21.02.2009
 (19 Bewertungen)

sehr einfacher, schneller und ergiebiger Teig der super lecker ist... der Renner nicht nur bei Kindern

30 Min. simpel 19.12.2007
 (3 Bewertungen)

Zucker, Eier, zerlassene Margarine in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Milch hinzugeben. Mehl mit Backpulver vermischen, zu der Masse geben und gut vermischen. Es entsteht ein zäher Teig. Jeweils 2 EL Teig ins Waffeleisen geben und so

35 Min. simpel 09.07.2007
 (5 Bewertungen)

Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die restlichen Zutaten verrühren und den Eischnee unterheben. Das Waffeleisen einfetten, ca. 1-2 EL Teig hineingeben und backen.

10 Min. simpel 06.12.2005
 (114 Bewertungen)

passt gut zu Low Carb Waffeln oder Pfannkuchen

10 Min. simpel 30.10.2011
 (6 Bewertungen)

einfach, schnell, auch für herzhafte Waffeln geeignet

15 Min. simpel 13.04.2016
 (0 Bewertungen)

als Basis für Süßspeisen, Eis, Kuchen, Waffeln und Co

45 Min. normal 23.08.2019
 (0 Bewertungen)

Reicht für 9 Waffeln

15 Min. normal 31.01.2015
 (5 Bewertungen)

schmeckt auch prima auf warmen Waffeln im Winter

45 Min. simpel 14.03.2007
 (0 Bewertungen)

toll für Waffeln

5 Min. simpel 23.08.2013
 (2 Bewertungen)

lecker auf Waffeln, in Kuchen oder zum Kaffeesüßen, auch ein schönes Mitbringsel im Glas!

10 Min. simpel 19.02.2008