„Wacholdersauce“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: wacholder

Hauptspeise
Wild
Herbst
Braten
Winter
Europa
Dips
Festlich
Saucen
Schnell
einfach
Schwein
Fisch
Backen
Deutschland
Schmoren
Italien
Österreich
Frühling
Sommer
raffiniert oder preiswert
Dünsten
Überbacken
Pilze
gekocht
 (1 Bewertungen)

Die Rückenfilets sorgsam von den Knochen ablösen und die Sehnen mit einem dünnen scharfen Messer parieren. Aus den Knochen einen Wildfond zubereiten (oder Rezepte Otto42) Die Wildhasenfilets würzen und im heißen Butterschmalz rundherum rasch anbraten

45 Min. pfiffig 15.04.2005
 (2 Bewertungen)

Die Zwiebeln schälen und in sehr dünne Ringe schneiden, im Öl glasig dünsten, Wacholder und Lorbeer zugeben. Kurz andünsten, dann die Crème fraîche unterrühren, würzen und abschmecken. Drei Minuten ohne Deckel kochen und kalt werden lassen. Mit Salz

30 Min. simpel 20.08.2001
 (1 Bewertungen)

Die Koteletts salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Schinkenspeck, geschälte Zwiebel und geputztes Suppengrün sehr fein würfeln. Die Tomaten häuten, entkernen und hacken. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Koteletts darin auf jeder Seite

40 Min. normal 11.04.2006
 (0 Bewertungen)

Die Rehkoteletts von Knochen und Sehnen befreien, die Abschnitte aufheben. Die Koteletts würzen, in Öl rasch beidseitig anbraten, herausnehmen. Die Pilze klein schneiden, ebenso die Zwiebel, beides in Butter anrösten, Petersilie dazugeben und mit Sa

60 Min. normal 06.01.2009
 (0 Bewertungen)

Die Butter in Flöckchen auf einem Teller im Eisfach kalt stellen. Die Wacholderbeeren im Mörser zerdrücken oder mit der Klinge eines großen Messers auf einem Brett leicht andrücken. Die Rehschnitzel zwischen 2 Lagen eines aufgeschnittenen Gefrierbeut

15 Min. normal 02.12.2011
 (0 Bewertungen)

Coniglio al profumo di ginepro, ein Gericht aus Sardinien

30 Min. normal 08.02.2013
 (0 Bewertungen)

Aus den Zutaten Salz bis Wasser eine Beize zubereiten. Den Hirschkalbsrücken 2 - 3 Tage darin einlegen und dann ca. 1 1/2 Stunden in der Beize weich kochen. Den Rücken herausnehmen mit einer Masse aus verrührtem Ei, Nelken und Salz bestreichen und d

35 Min. normal 19.09.2013
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Zusammen mit Wacholderbeeren, Pfefferkörnern und Rotwein in einem Topf zum Kochen bringen und zur Hälfte einkochen lassen. Mit Wildbratensud oder Wild-Grundfond auffüllen, zum Kochen bringen und ca. 10 Minuten k

5 Min. simpel 15.10.2018