„Vollwertige“ Rezepte 6.497 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (153)

Haferflocken, Butter und Milch in eine Schüssel geben und ca. 15 Min. quellen lassen. In der Zwischenzeit Möhren und den Käse raspeln, die Zwiebel und Petersilie klein schneiden. Nach der Quellzeit alle Zutaten zusammenmischen und mit Brühe abschmec

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (44)

Zwiebel-Hackfleisch-Quiche mit Roggenmehl

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Das Toastbrot mittelgrob würfeln und an der Luft einige Stunden antrocknen lassen, dann in eine Schüssel geben und mit Eiern und soviel Milch, dass eine lockere, gut formbare Masse entsteht verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebeln sehr fe

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Alle Zutaten mit der flüssigen Margarine mischen und verkneten. Die Masse auf einem Backblech ca. 8 mm-dick aufstreichen und fest rollen. Streifen schneiden oder andere beliebige Formen. Mit Sesam bestreuen. Das Gebäck 15-20 Minuten bei 200°C backen,

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

liefern schnelle Energie und schmecken! Ergibt ca. 50 Riegel.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.12.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

ergibt ca. 60 Plätzchen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den Weizen fein mahlen. Aus Butter, Honig, Eiern, Weizenvollkornmehl und Backpulver einen Rührteig herstellen, kurz quellen lassen und in eine gefettete Springform füllen. Die Äpfel evtl. schälen, achteln und auf dem Teig verteilen. Butter, Honig, Nü

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.08.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Aus allen Zutaten einen Mürbeteig kneten und in Folie gewickelt etwa 2 Stunden kühl stellen. Aus dem Teig bleistiftdicke Röllchen formen, in 5 cm lange Stücke schneiden und zu Kipferln biegen. Im vorgeheizten Backofen bei 190°C 10-12 Minuten goldge

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hefe in der Buttermilch mit dem Honig verrühren. Restliche Zutaten in einer Schüssel vermischen und die Hefemilch dazu gießen. Alles zu einem glatten Teig kneten. Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Den Teig nochmals durchknet

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Hefe in etwas Wasser glatt rühren. Restliches Wasser, Meersalz, Kräuter und Weizenvollkornmehl dazumischen. Olivenöl einarbeiten. Teig etwa 10 Minuten kräftig kneten, entweder in der Küchenmaschine mit Knetwerk oder mit der Hand. Teig zugedeckt gehen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Paprikaschote und die Chilischote (Schärfe nach Belieben) entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls würfeln und zusammen mit der Paprika und der Chilischote in 2 EL Öl ein paar Minuten andünsten. Den Quark in einem Sieb gut

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus den Teigzutaten einen Teig herstellen und diesen in eine Gebäckpresse geben. Nach Belieben Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei etwa 175°C ca. 15 Minuten backen. Für den Guss dann Kakaopulver, P

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegan, zuckerarm, saftig und lange haltbar

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mürbeteig Tortenboden/Tortletts

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

reicht für 12 saftige Muffins mit Obst

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die beiden Mehlsorten mischen, Salz und Trockenhefe gut untermischen. Sojadrink und Wasser leicht erwärmen (nicht zu warm werden lassen, sonst geht die Hefe kaputt) und mit dem Öl zur Mehlmischung geben. Mit den Händen gründlich verkneten, bis ein ge

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

WW

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden und in dem Pflanzenöl braten. Mit Chinagewürz würzen. Das Suppengemüse und die Erbsen zufügen und mitbraten. Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und zum Fleisch und Gemüse geben. Mit Sojasauce,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ofen auf 200°C vorheizen (Heißluft). Mehl, Backpulver, Zimt, Lebkuchengewürz, Zitronen- und Orangenschale und die Haferflocken vermischen. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen. Milch, Honig, Öl, Marmelade, die zerquetschten Bananen und die

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Backrohr auf 200°C (Heißluft) vorheizen. Die Trockenfrüchte in kleine Stückchen schneiden und gemeinsam mit den Rosinen und dem Orangensaft in einen kleinen Topf geben. Bei geringer Hitze erwärmen, bis kein Saft mehr vorhanden ist, und sich die F

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Reiben sie den Apfel und vermischen sie diesen mit Buttermilch, Honig, Kokosraspeln, Sonnenblumenkernen, Haferflocken, Eiern und dem Mehl. Schneiden sie die Banane in Scheiben. Reiben sie eine Pfanne mit Hilfe eines Papiertuches mit etwas Öl ein. G

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vollwertig, vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.04.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Den Reis nach Packungsvorschrift ca. 15 Minuten garen. Den Fisch in ca. 1/2 cm dünne Streifen schneiden, salzen, mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden. Dann in erhitzter Butter von allen Seiten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenkr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Eigelb mit dem Honig und der Butter schaumig schlagen, Vanille und Rum zugeben. Nüsse, Brösel und Mehl zugeben und den Teig 30 min. quellen lassen. Dann das steif geschlagene Eiweiß unterheben und den Teig in eine gefettete Springform füllen. Di

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Äpfel in kleine Stückchen schneiden, in eine Schüssel geben und Zucker oder Sirup dazugeben, den Zimt und den Rum dazu und alles gut vermischen. Gut durchziehen lassen. Alle trockenen Zutaten in eine große Schüssel geben, Sonnenblumenöl, das Mine

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.04.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig: Butter mit Honig und den 3 Eigelben schaumig schlagen. Mehl mit Backpulver mischen und unterrühren. In eine Springform füllen und bei 175 Grad 15 - 20 Minuten vorbacken. Für den Belag: Sonnenblumenkerne und Haferflocken in einer Pfanne

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell gemacht

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Weizenvollkornmehl in eine Rührschüssel füllen, in eine Mulde ins Mehl drücken und die Eigelbe reingeben. Etwas Vollmeersalz hinzugeben und alles von der Mitte aus mit Milch und Wasser nach und nach vermischen. Möhren und Blumenkohl unterrühren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sonnenblumenkernbrot oder Pumpernickel zerbröseln. Das geht am besten mit einem Messer, wenn das Brot noch frisch und saftig ist. Ei mit Honig schaumig schlagen, dann den Joghurt dazugeben. Das Trockenobst in kleine Stückchen schneiden. Das Mehl mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2009