„Vollkornmehl“ Rezepte 1.114 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Vegetarisch
Kuchen
Brot oder Brötchen
Vollwert
Gluten
Hauptspeise
einfach
Gemüse
Schnell
Lactose
Snack
Frucht
Frühstück
Kekse
Vegan
fettarm
Europa
Braten
Sommer
raffiniert oder preiswert
Party
Herbst
Mehlspeisen
Kinder
kalorienarm
Winter
Vorspeise
warm
Weihnachten
Dessert
Tarte
Resteverwertung
Beilage
Deutschland
gekocht
Frühling
Basisrezepte
Fingerfood
Süßspeise
Studentenküche
USA oder Kanada
Torte
kalt
Pilze
Käse
Pizza
Nudeln
Fisch
Österreich
Fleisch
Kartoffeln
Auflauf
Getreide
Diabetiker
Reis
Saucen
Geheimrezept
Festlich
Italien
Schwein
Geflügel
Trennkost
Pasta
Brotspeise
Rind
Hülsenfrüchte
Camping
Frittieren
Ei
Ernährungskonzepte
Großbritannien
Ostern
Low Carb
Dips
Indien
Suppe
Asien
Schmoren
Dünsten
Afrika
Überbacken
Frankreich
cross-cooking
Grillen
gebunden
Klöße
Babynahrung
Kartoffel
Backen oder Süßspeise
Eier
Skandinavien
Eintopf
Schweiz
Aufstrich
Mikrowelle
Spanien
Marokko
Salat
Schweden
bei 36 Bewertungen

für ein gesundes Frühstück

15 Min. normal 04.08.2011
bei 11 Bewertungen

Die Hefe in etwas von dem lauwarmen Wasser kurz quellen lassen. Die beiden Mehle in eine Schüssel geben, Haferflocken, Zucker, geschmolzene Butter, Salz, Hefe und das Wasser dazu geben und alles kurz zu einem Hefeteig verarbeiten. Bis eben alles gut

15 Min. normal 07.08.2010
bei 7 Bewertungen

ideal für Weckmänner, Stutenkerle oder auch den Zopf

30 Min. normal 22.11.2008
bei 2 Bewertungen

Alle Zutaten zu einem gut knetbaren Teig vermengen (ohne Wasser). Einen brotförmigen Laib formen und mit Wasser bestreichen, sollte der Teig etwas zu weich sein, einfach noch etwas Mehl einkneten. Den Teig auf einen Backblech ca. 20 Min. ruhen lasse

30 Min. simpel 08.01.2013
bei 5 Bewertungen

Nuss - Schnitten

25 Min. normal 13.11.2008
bei 10 Bewertungen

schmeckt auch Kindern! Herzhaft oder süß zu genießen.

30 Min. normal 30.01.2011
bei 2 Bewertungen

ergibt 12 Stück

10 Min. simpel 29.10.2014
bei 1 Bewertungen

für ca. 12 Stück

30 Min. simpel 11.05.2020
bei 0 Bewertungen

Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Eigelb, Zucker, Joghurt, Öl und Vanillezucker verrühren. Den Eischnee und das Mehl mit dem Backpulver auf die Eimasse geben und vorsichtig unterheben. In Muffinförmchen füllen. Backofen auf 150 Grad vo

15 Min. simpel 08.07.2008
bei 3 Bewertungen

ohne Hefe

15 Min. normal 24.05.2019
bei 2 Bewertungen

können verschieden gefüllt werden , mit Spinat, Hackfleisch, getr.Tomaten, etc

15 Min. simpel 21.10.2007
bei 4 Bewertungen

Ergibt ca. 16 Stück

20 Min. simpel 25.02.2007
bei 3 Bewertungen

12 Stück

20 Min. normal 23.10.2008
bei 3 Bewertungen

Die zimmerwarme Butter in einer Rührschüssel schaumig rühren, den braunen Zucker lange und sorgfältig unterrühren. Die Eier nach und nach unterrühren, die geriebene Zitronenschale hinzufügen. Weißes Mehl, Vollkornmehl und Backpulver vermischen, über

20 Min. normal 13.12.2011
bei 3 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Möhren schälen und in eine Schüssel reiben. Die Walnusskerne im Mixer zermahlen, 100 g fein mahlen und 100 g nur grob zerkleinern. Walnüsse, Haselnüsse, Zucker, Vanillezucker, Mehl, Zimt, Lebkuchengewürz, Backpulv

35 Min. normal 14.01.2014
bei 3 Bewertungen

Rezept für 12 Brötchen

30 Min. normal 23.07.2006
bei 7 Bewertungen

Die Eier trennen. Die handwarme Butter mit dem Staubzucker, dem Vanillezucker und der abgeriebenen Zitronenschale sehr schaumig rühren. Nach und nach die Eidotter beifügen. Die Eiklar mit Salz und dem Rohzucker zu steifem Schnee schlagen. Nun das Meh

45 Min. normal 20.11.2002
bei 4 Bewertungen

fettarmer, zuckerarmer, und vollwertiger Rührkuchen

10 Min. simpel 27.06.2011
bei 2 Bewertungen

für eine 26er Springform

30 Min. normal 10.08.2018
bei 2 Bewertungen

Die Eier trennen, das Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Das Eigelb, mit der Butter und dem Zucker schaumig rühren. Mehl mit Weinsteinpulver mischen. Nüsse, Zimt, Nelkenpulver und Mehl mit Weinsteinpulver zur Eischaummasse geben. Zum Schluss den Eisc

20 Min. simpel 23.04.2009
bei 1 Bewertungen

ergibt 2 Pfannkuchen...nichts für Kalorienzähler...

30 Min. simpel 12.02.2014
bei 1 Bewertungen

Das am besten frisch gemahlene Weizenvollkornmehl in eine ziemlich große Schüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und in die Vertiefung geben. Die Hefe-Milch mit etwas Mehl zu einem dicklichen

40 Min. normal 21.02.2014
bei 1 Bewertungen

ergibt ca. 60 Stück

60 Min. simpel 16.04.2014
bei 1 Bewertungen

für eine kleine Auflaufform

10 Min. simpel 17.04.2018
bei 0 Bewertungen

Joghurt etwas erwärmen und mit Hefe, Honig und dem Sauerteig verrühren. 5-Korn Vollkornmehl, Weizenvollkornmehl und Backmalz vermischen dazugeben und etwas verrühren. Salz zugeben und fertig kneten. Den Teig ca. 1,5 Stunden im Gärkorb ruhen lassen, b

15 Min. normal 07.03.2014
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Weiße-, Vollmilch-, und Zartbitterschokolade grob hacken. Butter schmelzen und mit dem Kokosblütenzucker und dem Ei mit einem Mixer schaumig rühren. Die Kuvertüre schmelzen und leicht abkühlen lassen, dann ebenfall

15 Min. simpel 12.01.2017
bei 0 Bewertungen

Weizensauerteigbrot mit großen Poren

30 Min. pfiffig 06.11.2017
bei 0 Bewertungen

Für das Kochstück das Mehl und das Wasser in einem kleinen Topf vermischen, bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind. Alles unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Masse eine puddingähnliche Konsistenz erhält und abkühlen lassen. Für das Quellstück d

45 Min. normal 11.12.2019
bei 0 Bewertungen

nicht zu süß - schön locker und saftig

20 Min. normal 22.02.2020
bei 0 Bewertungen

Grundrezept ohne Belag, ergibt 10 Törtchen

15 Min. simpel 21.06.2007