„Vollei“ Rezepte 38 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Hauptspeise
Vegetarisch
Gemüse
Dessert
Kuchen
Europa
Nudeln
Pasta
Vegan
Kekse
Vorspeise
Festlich
Eis
Creme
Frucht
Käse
warm
Pilze
gekocht
Frittieren
Braten
Resteverwertung
Fisch
Schwein
kalt
Ei
Beilage
Kartoffeln
Rind
Weihnachten
Italien
Auflauf
Saucen
Frankreich
Party
Frühling
Snack
Kartoffel
Schmoren
Hülsenfrüchte
Klöße
Ostern
Überbacken
Tarte
cross-cooking
Getreide
Camping
Japan
Asien
Basisrezepte
Großbritannien
Grillen
Sommer
Reis
Griechenland
Schnell
einfach
Aufstrich
Winter
Amerika
Deutschland
Eintopf
Silvester
Süßspeise
Kinder
Herbst
Mehlspeisen
lateinamerika
bei 0 Bewertungen

Zucker und Ei in einer Schüssel über einem Wasserbad erhitzen, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Die Masse in die Küchenmaschine geben und so lange aufschlagen, bis sich die Masse verdreifacht hat. Wichtig: Die Schüssel darf beim Wasserbad

45 Min. normal 02.01.2019
bei 0 Bewertungen

Das Ei und die Eigelbe mit Zucker und Salz schaumig schlagen. Milch und Sahne aufkochen lassen und nach und nach in die Eimasse rühren. Auf dem Wasserbad zur Rose abziehen und auf Eiswasser kalt schlagen. Amaretto dazugeben und unterrühren. Die Mass

30 Min. simpel 18.09.2016
bei 4 Bewertungen

ergibt je nach Größe ca. 14 Klöße

35 Min. normal 26.11.2018
bei 1 Bewertungen

Die Walnüsse in der Pfanne leicht bräunen und dann zu Mehl mahlen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier, Puderzucker und Wein über heißem Wasserbad dickschaumig aufschlagen. Vom Herd nehmen und die Gelatine einrühren, danach das Walnussmehl

10 Min. normal 06.03.2019
bei 0 Bewertungen

Vollei, Puderzucker und Gewürze auf dem Wasserbad warm schlagen. Vom Wasserbad herunter nehmen und weiter schlagen, bis die Masse dick cremig ist. Mehl mit Anis sieben und mit einem Spatel unter die Eimasse heben. Mit einem Spritzbeutel und einer ca.

15 Min. simpel 02.05.2012
bei 0 Bewertungen

dieses Rezept kann nur mit einem Pacojet zubereitet werden

15 Min. simpel 20.05.2013
bei 0 Bewertungen

Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen. Alle anderen Zutaten gut verrühren. Nun das Eiweiß unterheben. Dann die Masse in eine geeignete Kuchenform geben und bei vorgeheiztem Ofen mit 180 °C Umluft ca. 40 Minuten backen. Den Kuchen abkühlen l

10 Min. simpel 17.06.2016
bei 1 Bewertungen

Eis mit Harzer Roller

10 Min. normal 18.01.2016
bei 1 Bewertungen

Mit Crème fraîche, Eigelbverwertung

15 Min. simpel 16.04.2016
bei 1 Bewertungen

Crème Caramel mit süßer Kondensmilch, aus Venezuela

20 Min. normal 19.02.2018
bei 0 Bewertungen

Eine Form (ca. 15x20cm 5cm hoch) mit Backpapier auslegen oder einfetten. Eiweiß mit dem Puderzucker steif schlagen. Nüsse und Mehl daruntermischen (man kann nehmen was man will/was man da hat, z. B. Pistazien, Haselnüsse oder auch Rosinen und Trocken

40 Min. normal 16.01.2014
bei 3 Bewertungen

Oatmeal & Raisin Cookies à la Ben's Cookies

15 Min. normal 29.05.2019
bei 0 Bewertungen

sehr lecker, erfrischend und schnell gemacht

15 Min. normal 16.04.2014
bei 1 Bewertungen

Die weiche Butter, den Zucker und den Puderzucker miteinander verkneten. Vollei kurz unterrühren. Mehl und Gewürze unterheben. Den Mürbeteig in Frischhaltefolie wickeln und eine halbe Stunde kühl stellen. Den Teig kurz durchkneten. Mit Mehl ausrolle

40 Min. normal 16.12.2015
bei 0 Bewertungen

Zucker und Mehl in einer Schüssel verrühren. Eigelbe und das Ei hinzufügen und nochmals kräftig rühren. Milch mit dem Vanillemark und der ausgekratzten Schote in einem Topf zum Kochen bringen. Einen kleinen Schluck der kochenden Milch zur Mehl-Eier

20 Min. normal 02.01.2019
bei 2 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. normal 09.02.2018
bei 1 Bewertungen

vegan

45 Min. simpel 09.07.2019
bei 2 Bewertungen

perfekt für die off Season Phase, Masseaufbau

15 Min. simpel 17.08.2017
bei 0 Bewertungen

wie früher, niederrheinische Art

15 Min. normal 04.01.2016
bei 0 Bewertungen

ein Klassiker vom Golfo di Napoli als primo Piatto

45 Min. normal 03.04.2019
bei 0 Bewertungen

Die Milch auf 40 °C erhitzen. Zucker, Salz und Hefe dazugeben, alles miteinander verrühren und 15 Minuten abgedeckt ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Mehl mit dem Backpulver mischen. Nach der Ruhezeit alles zusammen zu einem Teig kneten und ern

60 Min. normal 08.04.2019
bei 1 Bewertungen

außergewöhnlich kross und saftig!

20 Min. normal 13.08.2014
bei 0 Bewertungen

Der griechische Nudelauflauf-Klassiker in einer tollen Veggie-Variante

35 Min. normal 14.02.2020
bei 1 Bewertungen

Den Mürbteig ca. 4 mm dick ausrollen und in eine gefettete Kuchenform legen (Durchmesser 26-28 cm). Den Mürbteig mit der Erdbeermarmelade einstreichen und den Zwieback oder den Wienerboden auflegen, darauf dann die Vanillecreme aufstreichen und zur S

20 Min. normal 30.05.2004
bei 2 Bewertungen

vegan, aus einer Springform, ca. 10 Stücke

15 Min. normal 31.10.2019
bei 0 Bewertungen

5 kleine Gerichte auf einer Platte als Vorspeise angerichtet

150 Min. pfiffig 25.06.2019
bei 1 Bewertungen

vegan

30 Min. normal 04.11.2019
bei 2 Bewertungen

vegan

30 Min. simpel 29.10.2019
bei 3 Bewertungen

sehr, sehr lecker, es war einer der Knaller bei meiner Outdoor-Geburtstagsfeier

45 Min. normal 07.06.2017
bei 2 Bewertungen

Tea-ramisu mit grünem Matcha Tee

45 Min. pfiffig 05.02.2013