„Vermicelle“ Rezepte 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Dessert
Europa
gekocht
Herbst
Kuchen
Lactose
Schweiz
Vegetarisch
bei 15 Bewertungen

Kastanien waschen und auf der gewölbten Seite kreuzweise einritzen. Portionsweise in ausreichend siedendem Wasser ca. 5 Minuten überbrühen. Dann noch heiß schälen, dabei auch die feinen braunen Häutchen mit entfernen. 1 Liter frisches Wasser zum Koch

45 Min. normal 02.11.2007
bei 5 Bewertungen

das leckere Dessert

35 Min. normal 28.05.2009
bei 5 Bewertungen

lässt sich gut einfrieren

60 Min. normal 01.04.2008
bei 3 Bewertungen

Mascarpone, Vermicellespüree, Vanillepulver (und evtl. Likör) gut miteinander verrühren. Fein gehackte / geriebene Schokolade und steif geschlagene Sahne unterrühren; mindestens 2 Stunden kalt stellen. Birnen (falls nötig) schälen, halbieren, entkern

15 Min. normal 21.09.2009
bei 1 Bewertungen

Vermicelles sagen wir in der Schweiz zu Maroni / Maronen - Pürée

15 Min. normal 24.02.2011
bei 0 Bewertungen

Leckeres Herbstdessert

40 Min. normal 17.05.2006
bei 0 Bewertungen

Honig, Orangenschale und Orangensaft miteinander verrühren. Das Vermicelle-Püree zufügen und alles gut mischen. Die Schokolade dazu reiben. Den Rahm steif schlagen und vorsichtig unterheben. Anrichten: mit 2 Esslöffeln von der Masse Nocken abstechen

20 Min. simpel 31.03.2010
bei 1 Bewertungen

Maronentorte

25 Min. normal 25.07.2011
bei 0 Bewertungen

Das Marronipüree, 90g Zucker und die Eigelbe zusammen rühren bis die Masse heller ist. Das steifgeschlagene Eiweiss sorgfältig mit den 2 EL Zucker mischen. Das Mehl, das Kakaopulver mit der Maroonipüree-Zucker-Eigelb Masse mischen und danach den Eiss

30 Min. simpel 14.03.2003
bei 2 Bewertungen

Vermicelles

30 Min. normal 02.11.2001
bei 1 Bewertungen

Auch Vermicelles - oder Kastanienkuchen, für 12 Stücke

25 Min. normal 07.01.2011
bei 48 Bewertungen

Reis auf türkische Art für die einfache Küche zuhause

10 Min. normal 05.01.2010
bei 0 Bewertungen

Die Eigelbe mit dem Zucker verrühren, bis die Masse hell ist. Maronipüree, Haselnüsse und Orangensaft darunterrühren. Das Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen, unter die Masse ziehen. Ca. 30 min. bei 180°C in der Mitte des Backofens backen. Die

20 Min. simpel 28.06.2009