„Vanillesaucen“ Rezepte 336 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Backen
Basisrezepte
Braten
Brotspeise
Creme
Dessert
Deutschland
Dips
Dünsten
einfach
Eis
Europa
Festlich
fettarm
Frittieren
Frucht
Frühling
Frühstück
gekocht
Gemüse
Getränk
Gluten
Großbritannien
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Kinder
Kuchen
Lactose
Mehlspeisen
Mikrowelle
Nudeln
Österreich
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Shake
Skandinavien
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Torte
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 347 Bewertungen

Vanilleschote aufschneiden und Mark herauskratzen. Vanilleschote, Mark, Zucker und Sahne in einen Topf geben, vermischen, aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Vanilleschote herausnehmen. Die Eigelbe verquirlen und mit dem Schneebesen in die Sahne

15 Min. simpel 25.08.2004
bei 58 Bewertungen

Selbstgemachte Sauce mit echter Vanille - ohne Ei

10 Min. simpel 03.08.2010
bei 61 Bewertungen

Eigelb, Zucker, Vanillezucker und Stärkemehl glatt rühren. Dann die Milch unterschlagen sowie das Mark und die Schote (getrennt) in die Milch geben. Nun auf kleiner Flamme schlagen, bis die Sauce dicklich wird. Sie darf nicht kochen. Die Schote wiede

20 Min. simpel 11.04.2007
bei 16 Bewertungen

ein nussig fruchtiges Dessert

20 Min. simpel 03.12.2015
bei 3 Bewertungen

in Milch gegart und innen mit süßer Überraschung

30 Min. simpel 08.10.2018
bei 18 Bewertungen

passend zu vielen Desserts

20 Min. normal 17.03.2007
bei 9 Bewertungen

Rühraufsatz einsetzen. Milch, Eigelb, Salz und Zucker in den Mixtopf geben. Vanilleschote aufschlitzen, das Mark auskratzen und zugeben. 10 Min./80°C/Stufe 4 erwärmen. Die Vanillesauce schmeckt sehr gut zu Dampfnudeln und feinen Desserts.

5 Min. simpel 31.01.2007
bei 5 Bewertungen

ohne Weinzugabe

10 Min. simpel 22.02.2011
bei 41 Bewertungen

Rosinen waschen, abtropfen lassen. Marzipan in grobe Würfel schneiden, Masse mit den Rosinen und den gehackten Mandeln verkneten, daraus etwa 4 Rollen von etwa 1 cm Stärke formen. Äpfel waschen und den Deckel abschneiden. Kerngehäuse mit einem Apfel

30 Min. normal 27.05.2001
bei 37 Bewertungen

Heiß oder kalt lecker zu Süßspeisen und Desserts!

15 Min. normal 01.04.2004
bei 11 Bewertungen

Mehl, Kakao, Puderzucker, Vanillezucker und Salz vermengen. Eier und Öl verquirlen. Zutaten vermengen und alles zu einem festen Teig verarbeiten. Gegebenfalls noch einen Löffel Wasser zufügen. Teig in Folie einschlagen und ca. 1 Stunde im Kühlschrank

40 Min. normal 11.12.2018
bei 7 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen und mit Küchenpapier sorgfältig trocken tupfen. Die Stielkelche entfernen und 500 g von den Beeren klein schneiden. Die restlichen halbieren und beiseite stellen. Kirschsaft und den Zucker aufkochen lassen. Die Beerenstückchen

45 Min. normal 31.10.2006
bei 8 Bewertungen

Milch mit dem Zucker und dem Mark der Vanilleschote aufkochen. Speisestärke mit etwas kalter Milch anrühren und in die Sauce geben. Mit Eigelb legieren.

10 Min. normal 12.09.2011
bei 8 Bewertungen

Das Puddingpulver mit dem Kakao und dem Zucker verrühren. Dann das Ganze mit Milch/Sahne Gemisch anrühren. Die restliche Milch und die Sahne zum Kochen bringen und den Pudding nach Anweisung kochen. Zum Schluss die klein gebrochene Bitterschokolade u

15 Min. simpel 04.07.2003
bei 6 Bewertungen

Buchteln: Für einen Vorteig die lauwarme Milch mit 30 g Mehl, 20 g Zucker und frischer Hefe verrühren und abgedeckt an einem warmen Ort bis zur doppelten Größe gehen lassen. Das restliche Mehl, Eigelbe, Eier, 25 g Zucker, Salz, Orangenschale, zimmerw

30 Min. normal 09.07.2013
bei 5 Bewertungen

traditionelle österreichische Mehlspeise

20 Min. normal 09.03.2011
bei 10 Bewertungen

Rhabarber häuten und stückeln, Erdbeeren putzen und halbieren. Johannisbeergelee aufkochen, Rhabarber und Hälfte der Erdbeeren zufügen, 5 Minuten aufkochen, Zucker + Zimt zufügen. Gustin in 3 EL Wasser lösen und binden, restliche Erdbeeren zufügen u

20 Min. normal 10.05.2007
bei 4 Bewertungen

Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten teilen. Eier trennen, Eiweiß mit 1 Esslöffel Zucker steif schlagen. Eigelb mit Mehl, 1 Esslöffel Zucker, Vanillezucker, Milch und Salz gut verquirlen. Eischnee unterziehen. Teig in 4

45 Min. simpel 08.06.2010
bei 4 Bewertungen

absolut gelingsicher

5 Min. simpel 14.03.2014
bei 4 Bewertungen

Die Vanilleschoten der Länge nach halbieren und auskratzen. Das Vanillemark und die Vanilleschoten zusammen mit der Milch und dem Zucker in einen Topf geben und aufkochen lassen. Die Speisestärke mit etwas kalter Milch anrühren. Wenn die Milch koch

10 Min. simpel 11.03.2015
bei 2 Bewertungen

In einem kleinen Topf das Wasser mit Salz, Zucker und Butter aufkochen lassen. Vom Herd nehmen, das Mehl auf einmal, im Sturz, hinein schütten und mit dem Holzlöffel glatt rühren. Auf der Herdplatte mit dem Kochlöffel kräftig rühren (abbrennen), bis

60 Min. normal 13.05.2009
bei 15 Bewertungen

Gut geeignet zur Verwertung von Brotresten

30 Min. normal 22.05.2008
bei 4 Bewertungen

Zuerst den Strudelteig zubereiten: Dazu das Mehl auf ein Arbeitsbrett geben und eine Grube eindrücken. Salz, lauwarmes Wasser und Öl dazugeben. Von der Mitte aus mit einer Gabel zusammenrühren und zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer

40 Min. pfiffig 14.06.2008
bei 4 Bewertungen

nur Zutaten, die man in der Regel zu Hause hat

10 Min. simpel 13.07.2008
bei 15 Bewertungen

(Gebackene Birnen mit Zimt und braunem Zucker)

40 Min. simpel 06.02.2006
bei 5 Bewertungen

Die Physalis können schon zeitig vor dem Kochen vorbereitet werden: Physalis waschen und mit der papierdünnen Hülle in Wasser einlegen. Zwischenzeitlich die Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen lassen. Kleine Schale mit Eiswasser b

45 Min. pfiffig 16.08.2005
bei 6 Bewertungen

Eier mit Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Das mit Backpulver vermischte Mehl und 3 EL Joghurt unterrühren. Die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden (ca. 0,5 x 0,5 cm). Mit etwas Zimt unter den Teig rühren. In einer befetteten, beme

30 Min. simpel 01.02.2006
bei 1 Bewertungen

Äpfel vierteln oder achteln, schälen und in kleine Stücke schneiden. Apfelstücke mit den Rosinen in eine Schüssel geben, 4 EL Calvados darüber gießen, 1 TL Zucker, 1 TL Zimt und die 3 Nelken dazu geben, alles umrühren. Etwa zwei Stunden ziehen lassen

30 Min. normal 18.10.2008
bei 1 Bewertungen

Einen großen flachen Teller mit Frischhaltefolie überziehen, damit die Nockerln später nicht auf dem Teller kleben bleiben. Eier trennen - das Eigelb für die Sauce beiseite stellen. Vanilleschoten der Länge nach aufschneiden. Milch mit der Hälfte

35 Min. normal 06.06.2007
bei 10 Bewertungen

Oma Lieses Sommerrezept

30 Min. simpel 17.07.2010