„Vanille-walnuss-dessert“ Rezepte 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

Die Sahne mit etwas Zucker steif schlagen. Dann auf niedrigster Stufe Quark, Mascarpone, Ahornsirup, Vanillemark und Zimt dazugeben und gut verrühren. Die Creme in drei Dessertschälchen verteilen und in der Gefriertruhe kalt stellen. In einer Pfanne

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.01.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

raffiniert

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Am besten morgens wenn der Nachtisch zum Nachmittag serviert werden soll vorbereiten. Die eingefrorenen Früchte in eine Schüssel geben, den Zucker darüberstreuen und auftauen lassen. Über die aufgetauten Früchte einen Löffel flüssigen Honig geben un

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.02.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Walnusskerne in kleine Stückchen zerteilen. Den Zucker mit der Milch verrühren, bis er sich auflöst. Die Vanilleschote auskratzen und das Mark ebenfalls mit der Milch verrühren. Nun die Milch mit dem Quark verrühren. Die Mango schälen und in gro

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

superleckeres Weihnachtsdessert

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 30.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bananen - Honig - Walnuss - Dessert

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Walnüsse fein hacken und mit gesiebtem Puderzucker vermischen. Beides in beschichteter Pfanne bei mittlerer Hitze unter Rühren goldbraun karamellisieren. Walnüsse auf Teller erkalten lassen. Aprikosen auf Sieb abtropfen und einige in Spalten oder Fäc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Orangen-, Zitronensaft und Honig miteinander verrühren. Die Äpfel schälen, entkernen, in Spalten schneiden und fächerartig in eine Auflaufform legen. Die Saftmischung über die Äpfel gießen. Die Walnüsse grob zerhacken und auf die Äpfel geben. Aus Me

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

...schmeckt auch NUR mit Zwetschgen oder NUR mit Mirabellen!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Dann die Walnusskerne hinzugeben und gut umrühren, sodass die Nüsse vom Zucker ummantelt werden. In einem Topf Öl heiß werden lassen. Die Walnüsse dazugeben und diese kurz frittieren (verhindert da

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

schmeckt lauwarm oder kalt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Biskuit: Eier mit Zucker, Vanillezucker und Wasser 2 Min. schaumig rühren. Mehl mit Kakao und Backpulver mischen, über die Eiermasse sieben. Walnüsse zugeben und alles unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, einen Backrahmen (ca. 26x34 cm

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schmeckt nicht nur zu Weihnachten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Alles zusammen in der Eismaschine gefrieren lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit dem fertigen Mürbeteig eine Tarteform auslegen und nach Packungsanweisung goldgelb backen und auskühlen lassen. In einer Schüssel mit einem Holzlöffel das Vanilleeis, die Bananen, die Walnüsse und die zerteilten Toffees mit Sahne vermischen. In

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

amerikanisch, süß, kalorienbombig und einfach unwiederstehlich, eifrei

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Toffees in Scheiben schneiden. Die Hälfte der Walnüsse grob hacken. Den Ofen auf 160°C vorheizen. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier ca. 1 min. schlagen. Milch, Mehl und Backpulver dazugeben und weiter schlagen, bis sich alles miteinander vermi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl in eine Schüssel sieben. Zimt, Natron und Salz dazugeben und gut vermischen. Die Walnusskerne fein hacken. Die Möhren putzen und fein raspeln. Den Backofen auf 160°C vorheizen. Eine Backform (20x30cm) einfetten. Butter und Zucker in einer Sc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Äpfel waschen und mit einem Apfelausstecher das Gehäuse entfernen. Die Öffnung mit einem Messer etwas vergrößern. Die Walnüsse hacken. Löffelbiskuits zerbröseln und mit Walnüssen, Cranberrys, Apfelsaft und Zimt vermengen. Die Äpfel damit füllen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Honig und Walnüssen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vollwertiges Dessert

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Glutenfrei, vollwertig, super lecker! Geht auch gut als Dessert nach einem Vollwertmenu.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Walnüsse kurz in kochendem Wasser blanchieren, abgießen und mit in Zucker wälzen. In 170 Grad heißem Öl 40 bis 50 Sekunden fritieren und mit Sesam bestreuen. Auf dem vorbereiteten Vanilleeis serviern

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Walnüsse knacken, grob zerkleinern und in einer beschichteten Pfanne rösten. Anschließend die Walnüsse großzügig von der braunen Haut befreien. Nun die Walnüsse mahlen und in der Pfanne mit 2 Esslöffel Zucker kandieren. Den Pudding nach Anleitu

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Walnüsse hacken. Ca. 80 g Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen, die Nüsse dazu geben. Die Nüsse auf ein Backpapier geben und glatt streichen, den erkalteten Walnusskaramell in kleine Stücke brechen. Die aufgetauten Beeren mit dem restlichen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.04.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesunder, leckerer Vitaminstoß

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mascarpone mit dem Joghurt verrühren. Mit Zucker und Zimt abschmecken. Über dem Obstsalat verteilen und mit Walnusskernen verzieren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Die Chia Samen für mindestens 4 Stunden, gerne über Nacht, in der Sojamilch quellen lassen. Dann die Bratäpfel herstellen. Dafür die Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Rohrzucker, gemahlenen Zimt, Himbeermarmelade und zerkleine

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.12.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

nussig, schnell und lecker - perfekt für Weihnachten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

2/3 der Nüsse fein mahlen und in einer Pfanne ohne Fett leicht anrösten, abkühlen lassen. Eigelbe und Honig im Wasserbad cremig schlagen, geröstetes Nussmehl unterheben und abkühlen lassen. Sahne steif schlagen und unterheben. Eine gefriergeeignete F

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.07.2004