„Vanille-torte“ Rezepte 1.596 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Basisrezepte
Creme
Dessert
Deutschland
einfach
Eis
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gluten
Herbst
kalorienarm
Kinder
Kuchen
Lactose
Österreich
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
Tarte
Torte
Trennkost
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Weihnachten
Winter
bei 81 Bewertungen

mit zweierlei Böden und Cremes - wunderschön hohe Form und geschmacklich der Renner!

90 Min. normal 07.09.2009
bei 27 Bewertungen

mit Vanillepudding

30 Min. normal 07.12.2009
bei 22 Bewertungen

Das Mehl mit Puddingpulver oder Stärke mischen. Die Eier trennen. Das Eiweiß in einer großen Schüssel mit 1 Prise Salz steif schlagen. Nach und nach Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen und kräftig weiter schlagen bis der Zucker sich nahezu a

45 Min. normal 30.06.2008
bei 47 Bewertungen

feine Creme auf lockerem Rührteigboden....

30 Min. normal 07.04.2009
bei 25 Bewertungen

Eier, Zucker, Öl, Backpulver, Mehl und Salz schön cremig schlagen, in eine gefettete Springform geben und ca. 10 Minuten bei 180°C backen. In der Springform abkühlen lassen und den Ring dran lassen. 6 Blatt Gelatine nach Vorschrift auflösen. Sahne s

40 Min. normal 23.07.2007
bei 16 Bewertungen

Mehl mit Backpulver, einer Prise Salz, Butter, 3 gestrichenen EL Zucker, Vanillinzucker, Ei. ca.30 Min. kühlen. Ofen auf 180 Grad vorheizen Äpfel schälen, Kerngehäuse ausstechen. Teig rund mit 30 cm Durchmesser ausrollen, eine gefettete Springform (

50 Min. simpel 19.07.2002
bei 6 Bewertungen

Für den Biskuit Eiweiß steif schlagen, den Zucker mit Vanillezucker einrieseln lassen. Die Eigelbe einzeln unterrühren. Mehl mit Backpulver mischen und unterheben. Den Teig teilen und in die eine Hälfte 2 EL Kakao unterrühren. Nun abwechselnd den h

45 Min. normal 06.01.2008
bei 9 Bewertungen

In einer Schüssel Mehl mit Puddingpulver vermischen. Die Eier trennen. Das Eiweiß in einer großen Schüssel mit 1 Prise Salz steif schlagen. Nach und nach den Zucker einrieseln lassen und kräftig weiter schlagen bis der Zucker sich nahezu aufgelöst ha

60 Min. normal 22.04.2008
bei 5 Bewertungen

Eier mit Zucker schaumig rühren, Mehl mit Backpulver mischen und nach und nach unterheben, Teig in eine Springform (26 cm) geben und bei 180 Grad ca. 15 min. backen, abkühlen lassen und teilen, dann beide Hälften mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. P

45 Min. simpel 08.06.2006
bei 6 Bewertungen

Für den Teig Mehl mit Pudding-Pulver und Backpulver mischen, in eine Rührschüssel sieben. Zucker, Salz, Eier und Butter bzw. Margarine hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Rührbesen zunächst kurz auf niedrigster Stufe etwa 2 Min. zu einem g

40 Min. normal 22.07.2004
bei 11 Bewertungen

Nüsse, Mehl, Salz und Backpulver vermischen und zur Seite stellen. Die Butter, Eier und den Zucker schaumig rühren. Dann mit dem Schuss Öl und dem Amaretto verrühren. Die Nuss-Mehl-Mischung unterarbeiten. Den Teig in eine vorbereitete Springform fül

45 Min. simpel 14.02.2009
bei 6 Bewertungen

Für das Biskuit die Eier trennen und das Eiweiß zu Schnee schlagen. Kristallzucker beifügen. Restlichen Zutaten nach und nach beifügen und nun den Teig in eine gebutterte Tortenform füllen. Ca. 50 Minuten bei etwa 180°C backen, anschließend auskühlen

60 Min. normal 10.02.2010
bei 7 Bewertungen

mit weißer Schokolade und feiner Himbeernote, für 12 Stücke

60 Min. normal 28.02.2009
bei 15 Bewertungen

Für den Biskuit Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und dem Wasser sehr schaumig schlagen. Mehl mit Speisestärke, Backpulver und Kakaopulver mischen, auf den Eierschaum sieben und unterheben. Den Teig in eine Springform (24 oder 26 cm) füllen, glatt s

75 Min. pfiffig 16.03.2006
bei 7 Bewertungen

Mehl, Puderzucker und Vanillezucker mischen, die in kleine Stücke gehackte, kalte Butter und das Eigelb untermengen und mit den Händen rasch zu einem Mürbteig verarbeiten. Etwa 30 Minuten kalt stellen. Mürbteig in einer Springform, Durchmesser 26 cm

60 Min. normal 10.06.2010
bei 5 Bewertungen

mit Fertigteig

35 Min. normal 13.11.2006
bei 2 Bewertungen

Frau Holle Himbeerkuchen, aus einem eckigen Backrahmen, einfach

35 Min. normal 17.10.2018
bei 16 Bewertungen

eine herrlich sommerlich - leichte Torte mit feinem Vanille - Aroma

120 Min. normal 08.09.2007
bei 2 Bewertungen

Zunächst muss der Mürbeteig hergestellt werden: Mehl auf die Arbeitsfläche sieben und eine Mulde hineindrücken. Zucker, zimmerwarme Butter, Salz, die abgeriebene Zitronenschale und 1 Eigelb in die Mulde geben. Alles zu einem Teig kneten und einige Ze

75 Min. simpel 04.04.2004
bei 6 Bewertungen

Aus Mehl, Butter, Zucker, Eigelb und Kakaopulver einen Mürbeteig herstellen und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Für die Biskuitmasse die Eigelbe mit der Hälfte des Zuckers schaumig schlagen. Die Eiweiße steif schlagen, dabei restlichen Zucke

60 Min. normal 29.04.2006
bei 7 Bewertungen

raffinierte Torte für den Frühling

60 Min. normal 27.03.2009
bei 2 Bewertungen

ohne Backen

40 Min. normal 02.11.2009
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Mehl und Backpulver mischen und langsam einrieseln lassen, dabei immer weiter schlagen. Danach das Kakaopulver unterrühren

45 Min. normal 03.07.2009
bei 5 Bewertungen

sehr mächtig, aber dafür auch mächtig lecker

180 Min. pfiffig 19.04.2008
bei 2 Bewertungen

Für den Teig die Marzipan-Rohmasse in Stücke schneiden, mit dem Handrührgerät mit Rührbesen nach und nach mit dem Eigelb verrühren. Die Masse cremig schlagen, nach und nach den Zucker, Zitronenschale, Vanillemark und Salz unterrühren. Die Kuvertüre g

35 Min. normal 18.04.2005
bei 0 Bewertungen

Zuerst kocht man einen Pudding aus 450 ml Ananassaft und 1 Päckchen Vanillepudding. Diesen lässt man abkühlen auf Zimmertemperatur, welche auch die Butter haben sollte! Man nimmt nun einen gekauften (oder besser selbst gebackenen) Biskuitboden. Dies

90 Min. normal 19.11.2008
bei 2 Bewertungen

mit Joghurt anstatt Quark

40 Min. normal 25.02.2009
bei 1 Bewertungen

Zuerst die Schokolade vorsichtig in einem Topf schmelzen. (Man kann dies auch in der Mikrowelle tun, dabei aber bitte vorsichtig sein, damit die Schokolade nicht verbrennt). Kurz beiseite stellen. Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz ste

45 Min. normal 23.05.2008
bei 3 Bewertungen

schön fuchtig und angenehm süß

120 Min. pfiffig 08.05.2017
bei 0 Bewertungen

einfach und lecker

90 Min. simpel 11.04.2016