„Vanille-parfait“ Rezepte 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (148)

Eigelb und Zucker über einem Wasserbad dickcremig aufschlagen (aufpassen, dass die Masse nicht durch zu große Hitze gerinnt), vom Wasserbad nehmen und auf Eis kalt rühren. Das Vanillemark und den Cointreau unterrühren, abschließend die Sahne unterheb

15 min. normal 20.09.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

Eine Terrinenform mit ca. 1 l Inhalt mit Frischhaltefolie auslegen. Die Eier trennen und die Dotter mit 3 EL Zucker und dem Vanillezucker gut verschlagen, über Dampf cremig rühren, den Rum dazugeben und kalt rühren. Eiklar mit den restlichen 4 EL Z

30 min. normal 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Eier trennen und die Eiweiße beiseite stellen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig schlagen. Danach den Amaretto, das Vanillemark und falls gewollt, ein bisschen Zimt dazugeben. Als Nächstes die Creme fraîche unterrühren. Die Eiweiße steif

15 min. simpel 26.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Eigelbe mit dem Ei, Vanillemark und 20 g Zucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen hellschaumig schlagen. Den restlichen Zucker mit 25 ml Wasser in einen Topf geben und köcheln lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Den heißen

45 min. normal 15.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, lecker, gut vorzubereiten, keine Eismaschine erforderlich

40 min. normal 03.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vanilleschote längs aufschneiden, mit Sahne, der Hälfte vom Zucker und 1 Prise Salz vermischen und erhitzen – nicht aufkochen! Sahne vom Herd nehmen, Vanilleschote entfernen. Ei, Dotter und den restlichen Zucker verrühren, die heiße Sahne unter Rüh

40 min. normal 12.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

das Parfait ist absolut cremig und lecker

30 min. normal 18.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

kann vorbereitet werden, edler, festlicher Nachtisch

45 min. pfiffig 13.12.2005
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Kastenkuchenform mit Klarsichtfolie auslegen, darf gut überlappen, da man die Parfaitmasse abdecken muss. Danach ein Wasserbad aufstellen, sowie ein Eisbad. Sahne steif schlagen und kalt stellen. Das Mark aus den Vanilleschoten auskratzen und z

30 min. normal 10.12.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst das Eigelb vom Eiweiß trennen und in eine Schüssel geben. Das Eiweiß wird nicht mehr gebraucht. Den Honig und den Vanillezucker mit in die Schüssel geben und so lange verrühren, bis sich alles verbindet. Anschließend 340 ml Sahne (bei 4 Por

30 min. simpel 02.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit Honig im Wasserbad zu einer sehr cremigen Masse schlagen, das erfordert ein bisschen Zeit, die Masse soll sehr dick werden. Danach im Eiswasser wieder kalt schlagen. Die steif geschlagene Sahne

60 min. normal 20.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (14)

Vanilleeis 15 Minuten leicht antauen lassen. Spekulatius grob hacken. Zartbitterschokolade fein würfeln. Schlagsahne steif schlagen. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen. Das Eis gut durchrühren. Schnell Sahne, Kekse, Schokolade, Cointreau und O

30 min. normal 04.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

leckeres Weihnachtsdessert

25 min. normal 26.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach und gut vorzubereiten

15 min. simpel 10.01.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

wieder etwas himmlisch leckeres mit Oreo - Keksen!

20 min. simpel 16.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter, Rohrzuckersirup, brauner Zucker und Sahne in einem Saucentopf mischen. Auf niedriger Stufe unter ständigem Rühren erhitzen, bis alles geschmolzen ist. Nicht kochen. Leicht abkühlen lassen. Vanilleeis in Parfaitgläsern anrichten, mit der warme

20 min. simpel 02.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Leckere Eisspeise mit Fruchtsauce

25 min. simpel 16.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst nach meinem Rezept aus der Datenbank (www.chefkoch.de/rezepte/1241821229004320/Meine-Vierjahreszeitenparfaits-Sommer.html)das Parfait zubereiten, weil es über Nacht einfrieren muss. Die dort verwendete Himbeersauce wird nicht benötigt. Wer ein

45 min. normal 28.04.2014