„Uromas“ Rezepte 581 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
gekocht
Hauptspeise
Gemüse
Vegetarisch
Backen
Frucht
Dessert
Beilage
Herbst
Schwein
Sommer
Winter
Haltbarmachen
Kuchen
Kartoffeln
Rind
Europa
Suppe
Lactose
Süßspeise
Eintopf
Gluten
Vegan
Deutschland
Braten
gebunden
Schmoren
Kekse
Schnell
Dünsten
Mehlspeisen
Kinder
Getränk
Aufstrich
Fleisch
Vorspeise
Fisch
Getreide
Reis
Frühling
Hülsenfrüchte
Weihnachten
Saucen
warm
Snack
Resteverwertung
Basisrezepte
Wild
Klöße
Pilze
Innereien
Low Carb
Creme
Geflügel
Salat
Überbacken
Kartoffel
Frühstück
Nudeln
Auflauf
kalt
Ei
Studentenküche
Party
Frittieren
marinieren
Einlagen
Festlich
Paleo
raffiniert oder preiswert
Brot oder Brötchen
klar
Krustentier oder Fisch
ketogen
Brotspeise
Babynahrung
Österreich
Pasta
Lamm oder Ziege
Grundrezepte
Bowle
Punsch
Camping
Käse
Eier
Gewürze Öl Essig Pasten
Shake
Geheimrezept
Wildgeflügel
Krustentier oder Muscheln
Dips
Konfiserie
Kaffee Tee oder Kakao
Niederlande
Wursten
Tarte
Ostern
spezial
fettarm
 (56 Bewertungen)

Nach Uromas Rezept

15 Min. simpel 14.02.2010
 (16 Bewertungen)

nach Uromas Rezept

10 Min. simpel 28.01.2008
 (1.064 Bewertungen)

Die Zutaten für den Teig gut miteinander verkneten. Anschließend in Folie gewickelt 30 Minuten in den Kühlschrank legen. In der Zwischenzeit den Puderzucker in eine große, verschließbare Schüssel sieben und mit zwei Päckchen Vanillezucker vermengen.

40 Min. normal 19.10.2005
 (10 Bewertungen)

nach Uromas Art

20 Min. normal 19.02.2009
 (547 Bewertungen)

Für den Hefeteig das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe in 3 - 4 EL lauwarmer Milch und 1 TL Zucker auflösen und diese aufgelöste Hefe in eine kleine Vertiefung im Mehl geben. Die Hefe mit einem Teelöffel und mit ein wenig Mehl leicht verrühren.

25 Min. normal 27.02.2007
 (75 Bewertungen)

Die Pflaumen waschen, entkernen und vierteln. In einem Topf den Zucker hellgelb karamellisieren, mit dem Rotwein ablöschen und so lange köcheln, bis sich der Zucker wieder gelöst hat. Nun die Pflaumen, den Vanillezucker und die Zimtstange hinzugebe

30 Min. simpel 28.02.2011
 (32 Bewertungen)

Das Wasser aufkochen lassen. Die Kartoffeln, die Äpfel, Salz und Zucker hineingeben, wieder aufkochen und bei schwacher Hitze so lange kochen, bis alles weich ist. Nach dem Kochen alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Dann mit Salz, Zucker un

15 Min. normal 12.07.2011
 (14 Bewertungen)

wird nicht gerührt!

60 Min. normal 09.09.2011
 (7 Bewertungen)

Die Zwiebeln ganz klein schneiden und dann abwechselnd mit dem Zucker in ein großes Schraubglas geben. Glas gut verschließen und gut schütteln. Über Nacht stehen lassen, den Saft abgießen und löffelweise mehrmals täglich einnehmen. Wer mag kann auch

5 Min. simpel 22.05.2012
 (45 Bewertungen)

Die Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl unter Rühren so lange erhitzen, bis es hellgelb ist. Nun das Wasser nach und nach hinzugießen und gleichzeitig mit einem Schneebesen durchrühren, damit es keine Klumpen bildet. Die Soße zum Kochen bringen

15 Min. simpel 30.06.2011
 (88 Bewertungen)

Grünkohl, Zwiebeln und Wasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Anschließend bei mittlerer Hitze im geschlossenen Topf garen. Zwischendurch immer wieder mal umrühren. Nach etwa einer Stunde Kochzeit die Würstchen zufügen, weitere 15 Minuten

30 Min. normal 02.12.2006
 (16 Bewertungen)

Einfaches Basisrezept

15 Min. simpel 10.07.2009
 (6 Bewertungen)

Uromas Rezept

35 Min. simpel 02.04.2011
 (24 Bewertungen)

Die Semmeln in feine Scheiben schneiden, die Milch kochen und darüber geben. 30 Minuten ziehen lassen. Die Butter erhitzen, den klein gewürfelten Speck darin gelb rösten. Zwiebeln und Petersilie fein hacken und kurz mitrösten. Zusammen mit den Eier

30 Min. normal 18.06.2007
 (17 Bewertungen)

Die Brötchen in Scheiben schneiden, in der Milch oder dem Wasser einweichen und ausdrücken. Die Eier trennen. Die Margarine mit dem Zucker und den Eigelben schaumig rühren. Den Zimt zufügen. Die Brötchen und die Kirschen untermischen. Die Eiweiße st

35 Min. simpel 06.04.2013
 (20 Bewertungen)

Weihnachtskekse

10 Min. normal 20.02.2010
 (17 Bewertungen)

technisch verbessert

35 Min. simpel 12.12.2010
 (9 Bewertungen)

Gänseklein vorbereiten. Füße überbrühen und die Haut abziehen. Innenhaut des Magens abziehen, Schnabel und Augen entfernen, Flügel hacken. Das Wasser mit Salz, Gewürzen, Suppengrün und Zwiebel aufkochen, Gänseklein hineingeben und bei schwacher Hit

40 Min. normal 22.04.2012
 (8 Bewertungen)

Mehl in eine Backschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die zerbröselte Hefe mit 1 TL Zucker hineingeben, mit etwas lauwarmer Milch übergießen und mit etwas Mehl zu einem flüssigen Vorteig verrühren, der zugedeckt etwa 30 Min. gehen

20 Min. normal 05.11.2011
 (9 Bewertungen)

Die Erdbeeren waschen, entstielen und mit dem Zucker bestreuen. Sobald sie Saft gezogen haben, sie zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze weich dünsten. Evtl. noch mit Zucker abschmecken.

20 Min. simpel 30.09.2011
 (9 Bewertungen)

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, die Speckwürfel hierin bei mittlerer Hitze auslassen und dann entfernen. Das Wasser oder Brühe angießen, Kartoffeln und Suppengrün zufügen, aufkochen und bei kleiner Hitze zugedeckt in ca. 20 Min. garen. Danac

25 Min. normal 27.05.2017
 (15 Bewertungen)

Die Erbsen im gesalzenen Wasser 24 Std. einweichen. Nun die Rippchen und die mit einer Gabel angestochenen Mettwürste hinzufügen, aufkochen und bei schwacher Hitze fast weich kochen. Dann die Kartoffeln und das Suppengrün hineingeben, wieder zum Ko

30 Min. normal 24.01.2011
 (11 Bewertungen)

Die Möhren schrappen (schälen), waschen, wenn sie noch jung und zart sind (Karotten!), ganz lassen, sie andernfalls in Scheiben oder Stifte schneiden. Das Fett zerlassen. Die Möhren und gepalten Erbsen kurze Zeit darin erhitzen. Dann das Wasser, etwa

30 Min. simpel 04.09.2013
 (7 Bewertungen)

Das Fett mit den Schinkenwürfeln zerlassen. Das Mehl mit den Zwiebeln so lange darin erhitzen, bis es hellgelb ist. Damit keine Klumpen entstehen, die Brühe (Wasser) und Milch (Sahne) nach und nach hinzugießen, dabei mit einem Schneebesen durchschlag

5 Min. simpel 09.06.2012
 (8 Bewertungen)

Die Pfirsiche abziehen und entsteinen. Einige Steine aufbrechen, die Kerne mit dem Zucker in das Wasser geben und es zum Kochen bringen. Die Pfirsiche hineingeben, wieder zum Kochen bringen und bei schwacher Hitze weich kochen. Evtl. noch mit Zucker

20 Min. simpel 30.09.2011
 (23 Bewertungen)

Die Haferflocken in einen Topf geben und die Milch und das Salz unterrühren. Die Milch mit Zitronenschale und Butter unter häufigem Umrühren zum Kochen bringen, die Haferflocken bei schwacher Hitze ausquellen lassen und nach Belieben mit Zucker absch

15 Min. simpel 17.01.2012
 (8 Bewertungen)

Die Erdbeeren waschen, entstielen, durch ein Sieb streichen, langsam mit der möglichst kalten Milch und dem Zitronensaft vermischen und mit Zucker abschmecken.

10 Min. simpel 18.10.2012
 (100 Bewertungen)

Fleischlos - aus der Nachkriegszeit

20 Min. normal 11.04.2008
 (19 Bewertungen)

Die Birnen schälen, vierteln und entkernen. Das Wasser mit dem Zucker und dem Vanillezucker zum Kochen bringen, die Birnen hineingeben, das Wasser wieder zum Kochen bringen und die Birnen bei schwacher Hitze weich kochen. Evtl. noch mit Zucker abschm

20 Min. simpel 30.09.2011
 (18 Bewertungen)

In das Fleisch werden kleine Taschen geschnitten und mit dem Speck gefüllt. Das Fleisch wird von beiden Seiten gesalzen und gepfeffert und anschließend im Mehl gewendet. Fett in einem geräumigen Schmortopf erhitzen und das Fleisch bei großer Hitze da

30 Min. normal 23.03.2006