„Twix“ Rezepte 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (134)

schön klitschig - karamelliges Hüftgold, ergibt etwa 24 Brownies

40 min. normal 04.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (35)

Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten. Twix in kleine Stückchen schneiden. Mehl, Backpulver, Natron, Kakao und Twix in einer Schüssel vermischen. In einer zweiten Schüssel Ei, Zucker, Butter und Milch schaumig schlagen. Mehlge

20 min. simpel 12.09.2003
Abgegebene Bewertungen: (2)

Riesen-Schokoriegel mit Karamell und Schokolade

20 min. normal 10.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (7)

Teig: Mehl, Backpulver und Zucker in einer Schüssel mischen. Die in Stücke geschnittene weiche Butter von Hand unterkneten, bis ein Klumpen entsteht. Den Teig in ein leicht gebuttertes Backblech geben und mit einer Gabel einstechen. Bei 180°C im vorg

40 min. normal 05.09.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Frischkäse mit dem Joghurt zu einer glatten Creme vermischen. Dann die Butter langsam einfließen lassen (sie darf keinesfalls mehr heiß sein) und alles gut verrühren. Das Ei, das Vanillearoma und eine Prise Salz hinein geben und wieder gut verrüh

15 min. simpel 08.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ergibt ca. 42 schokoladige Kekse mit Twix.

25 min. normal 29.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

saftige Schokocupcakes mit Twix-Füllung und cremigem Karamell-Frosting

90 min. simpel 17.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für 14 - 16 Cookies Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Puderzucker und 150 g weiche Butter in einer Schüssel mit den Händen verkneten. Den Teig anschließend auf etwas Frischhaltefolie platt drücken und für eine Stunde in den Küh

30 min. normal 26.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

Super schnell und einfach zubereitet

15 min. simpel 21.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

Reicht für 20 Kekse

45 min. simpel 11.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegan

20 min. normal 06.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

'Twix - Teegebäck'

30 min. normal 13.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit leckeren Twix - Stücken

30 min. simpel 22.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Twix

20 min. normal 23.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eis mit (wahlweise) KitKat, Oreo, M&M's

5 min. normal 03.06.2015
Abgegebene Bewertungen: (24)

Die Schokoriegel vorkühlen, also entweder kurz in den Froster oder einfach längere Zeit in den Kühlschrank legen. Alle Teigzutaten gut miteinander vermischen. Der Teig muss schön dick und klebrig sein. Währenddessen Öl in einem Topf oder in der F

15 min. simpel 24.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Twixriegel in kleine Stücke schneiden. Das Mehl mit Backpulver und Natron mischen. Das Ei verrühren, den Zucker, den Vanillinzucker, das Öl und die Buttermilch dazugeben und unterrühren. Dann die Mehlmischung zufügen und so lange weiterrühren, b

20 min. simpel 11.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

super süß

20 min. normal 27.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Mit dem Rührgerät die Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen. Die etwas abgekühlte Butter unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver vermischen und über die Eiermasse sieben und mit dem Vanillejoghu

15 min. simpel 02.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Knusperhonigbutter alle Zutaten verrühren und in Klarsichtfolie einrollen; kühl stellen. Eigelbe mit ¾ Tasse Milch, 250g Ricotta (selbstgemacht), 1 Tasse Mehl, 1Tl Backpulver und 1 Prise salz verrühren. Eiweiß steif schlagen, in 2 Portionen

15 min. simpel 07.10.2005
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Putenbrust in etwas größere Stücke schneiden, in einer Schüssel mit Olivenöl, frisch gemahlenem Pfeffer, Chilipulver und Paprikagewürzen marinieren und für ca. 10 Minuten zur Seite stellen (nicht in den Kühlschrank). Die Zwiebeln und Lauchzwiebe

10 min. simpel 18.02.2016