„Tuff“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
einfach
Weihnachten
Dessert
Kekse
Torte
Kuchen
Sommer
Frucht
Winter
Herbst
Lactose
Party
Vegetarisch
Salat
Frühling
Früchte
Schnell
Creme
Resteverwertung
marinieren
Punsch
Konfiserie
Studentenküche
Getränk
 (9 Bewertungen)

bei Kids sehr beliebt, ergibt ca. 35 Stück

60 Min. normal 14.11.2007
 (2 Bewertungen)

Die Springform fetten und mit Mehl ausstäuben. Pflaumen waschen, entsteinen und an den Spitzen etwas einschneiden. Fett, 100 g Zucker, Vanillinzucker und Prise Salz cremig rühren. 2 Eier einzeln unterrühren. 200 g Mehl, Speisestärke und Backpulver m

30 Min. normal 09.02.2012
 (0 Bewertungen)

ca. 20 Stück

5 Min. simpel 26.05.2015
 (0 Bewertungen)

Die Limetten heiß waschen, trocken reiben und vierteln. In einer Schüssel mit dem Zucker bestreuen und leicht zerdrücken. Die Minzeblätter abbrausen, trocken tupfen, zu den Limetten geben und leicht zerdrücken. Die Melone, Ananas sowie die Avocado

20 Min. simpel 01.09.2019
 (1 Bewertungen)

Für den Teig das Fett schaumig rühren und nach und nach Puderzucker, Vanillin-Zucker und Eigelb hinzugeben. Das mit Backpulver gemischte und gesiebte Mehl esslöffelweise unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuffs (Dur

60 Min. normal 12.12.2004
 (0 Bewertungen)

Die Butter bzw. Margarine geschmeidig rühren. Nach und nach Puderzucker und Vanillinzucker unterrühren. Die Eigelbe dazurühren. Mehl mit Backpulver und Kakaopulver mischen und unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und Tuff

55 Min. normal 16.03.2008
 (0 Bewertungen)

reicht für 12 Stück

50 Min. normal 13.09.2012
 (1 Bewertungen)

Kaffee mit Bananenlikör und ein Tuff Sahne. Super lecker!!!!!!

5 Min. simpel 05.12.2008
 (2 Bewertungen)

leckerer Abschluss für ein feines Menü

25 Min. normal 26.04.2011
 (0 Bewertungen)

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Sahne steif schlagen. Mangopüree, Apfelpüree, Limettensaft und Zucker verrühren. Die Gelatine ausdrücken. In einer Tasse im heißen Wasserbad oder in der Mikrowelle auflösen. Einen Löffel Püree in die Gela

20 Min. simpel 23.11.2016
 (0 Bewertungen)

Fett, 200 g Zucker und Vanillinzucker cremig rühren. Eier trennen, Eigelbe nacheinander einrühren. Grieß, Puddingpulver, Quark und Zitronenschale unterrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen und unter die Quarkmasse heben. Eine Springform (26 cm) fet

30 Min. normal 10.05.2007
 (6 Bewertungen)

Kühlschranktorte

30 Min. simpel 28.07.2013
 (1 Bewertungen)

Zuerst den Biskuit aus den Eiern zubereiten, indem man die Eier trennt und das Eiweiß zu Schnee schlägt. Dann die Eigelb schön schaumig rühren, bis die Bläschen ganz fein sind. Danach den Zucker einrieseln lassen und weiter schlagen. Nun das Mehl mit

60 Min. normal 30.03.2015
 (0 Bewertungen)

ergibt 50 Plätzchen

45 Min. normal 03.01.2009
 (2 Bewertungen)

Zuerst den Biskuit aus den 6 Eiern zubereiten, indem man die Eier trennt und das Eiweiß zu Schnee schlägt. Dann die Eigelbe schön schaumig rühren, bis die Bläschen ganz fein sind. Danach den Zucker einrieseln lassen und schön weiter schlagen. Nun das

60 Min. normal 29.03.2015
 (1 Bewertungen)

Für den Biskuit die Eier trennen. Die Eiweiße mit 3EL kaltem Wasser steif schlagen. Dabei die 170g Zucker einrieseln lassen. Eigelbe unter den Eischnee rühren. Stärke, Mehl, Backpulver und Kakao mischen und in 2 Portionen über die Eimasse sieben und

75 Min. normal 06.04.2013