„Tuc“ Rezepte 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Party
einfach
Snack
Schnell
Gemüse
Hauptspeise
Vegetarisch
Fingerfood
Kekse
Aufstrich
Vorspeise
Schwein
Auflauf
Saucen
Dips
USA oder Kanada
kalt
raffiniert oder preiswert
gekocht
Käse
Fisch
Studentenküche
Beilage
Kuchen
Ei
Camping
Europa
Pasta
Kartoffeln
Tarte
Resteverwertung
Herbst
Torte
gebunden
Brotspeise
Pizza
Frühling
Mexiko
Suppe
Braten
Deutschland
warm
Sommer
Rind
Nudeln
 (3 Bewertungen)

völlig nach Geschmack variabel

20 Min. normal 02.05.2018
 (0 Bewertungen)

ohne Backen

60 Min. simpel 20.12.2012
 (2 Bewertungen)

Alle Zutaten vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Zum Abschmecken etwas Schnittlauch dazugeben (nach eigenem Geschmack) Dazu Cracker (z. B. Tuc) servieren. Passt zu jeder Feier als Vorspeise auf den Tisch.

10 Min. simpel 29.11.2010
 (1 Bewertungen)

leckerer Dip zu TUC und Salzbrezeln

5 Min. simpel 12.03.2015
 (3 Bewertungen)

Für 13 Salami Cracker mit Rucola und Walnüssen

25 Min. normal 25.10.2016
 (20 Bewertungen)

ganz leicht herzustellen

20 Min. simpel 18.03.2007
 (2 Bewertungen)

reicht für ca. 20 Stück

5 Min. simpel 23.03.2006
 (0 Bewertungen)

herzhaft, einfach, schnell

20 Min. simpel 17.06.2016
 (2 Bewertungen)

einfach und süchtigmachend

15 Min. simpel 09.04.2015
 (2 Bewertungen)

für ein Backblech von ca. 40 x 32 cm

10 Min. simpel 27.09.2017
 (2 Bewertungen)

der knusprig-schokoladige Hingucker für Groß und Klein

15 Min. simpel 05.01.2016
 (0 Bewertungen)

Den Rost in die Mitte des Ofens einschieben und den Backofen auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein großes Backblech mit Rändern mit Alufolie oder Backpapier, wer keine Alufolie verwenden möchte, auskleiden und die Cracker dicht und flach neben

25 Min. normal 28.04.2020
 (1 Bewertungen)

mit Schnittlauch, Radieschen und Schinken

30 Min. simpel 12.12.2013
 (1 Bewertungen)

Die Möhren schälen, 20 Minuten in der Brühe garen. Quark, Käse und Sahne mit einem Schneebesen cremig rühren. Die Zwiebel schälen und reiben. Mit Kräutern und Zitronensaft zur Creme geben, mit Salz und Pfeffer würzen. In einen großen Spritzbeutel mit

30 Min. simpel 21.12.2011
 (0 Bewertungen)

wenn es mal außergewöhnlich sein soll

20 Min. normal 12.07.2017
 (0 Bewertungen)

simpel

30 Min. simpel 27.04.2017
 (0 Bewertungen)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Danach in eine Schüssel abgießen und mit dem Öl mischen, damit sie nicht zusammenkleben. Die Paprikaschote putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den T

30 Min. simpel 15.10.2017
 (7 Bewertungen)

süß trifft salzig in einem superleckeren Cookie

30 Min. simpel 05.01.2016
 (1 Bewertungen)

für Mais - Fans

10 Min. simpel 29.01.2009
 (2 Bewertungen)

Kürbis und Zwiebeln mit Salz im Wasser für ca. 15 Minuten köcheln. Die restlichen Zutaten unterheben, alles in eine flache Auflaufform geben und bei 200°C ca. 30 Minuten im Ofen überbacken. Ich nehme dafür am liebsten die Kürbissorte Yellow Squash,

35 Min. simpel 23.02.2008
 (2 Bewertungen)

der Partyhit, einfach, vielseitig und lecker!

30 Min. normal 15.05.2009
 (2 Bewertungen)

Als erstes die Sauce herstellen: Zwiebel schälen und zerkleinern. In Olivenöl ca. 7 Min. goldgelb anschwitzen. Knoblauch und Chili zerkleinern und anschließend zu der Zwiebel geben. Einige Zeit mitschwitzen und ca. 1-2 Hände voll Basilikumblätter daz

40 Min. normal 20.02.2015
 (0 Bewertungen)

Die Zwiebelwürfel und die Hälfte des gepressten Knoblauchs in etwas Öl andünsten. Dann die gewürfelten Tomaten zufügen und alles ca. 10 min zu einer dicklichen Tomatensoße einkochen lassen. Immer wieder umrühren. Mit den Gewürzen pikant abschmecken u

30 Min. normal 19.11.2014
 (1 Bewertungen)

mit einem Patty aus Curry-Paprika-Brät

30 Min. normal 06.03.2017