„Traubenkuchen“ Rezepte 16 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für den Boden alle Zutaten zu einem klassischen 1-2-3 Mürbeteig verkneten. Den Teig in eine gut eingefettete 24 cm Form legen und mit den Händen zu einen Boden andrücken. Anschließend den Teig mit den Fingern zu einen gleichmäßigen Rand ca. 2 - 3 cm

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Weintrauben waschen, von den Stielen zupfen und in einem kleinen Topf mit dem Weißwein begießen, so dass sie bedeckt sind. Einmal aufkochen, in dem Wein auskühlen lassen. Inzwischen die Butter mit dem Zucker schaumig rühren, das Ei unterrühren und mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.11.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fruchtig leichter Sommerkuchen

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.12.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Auch für anderes Obst geeignet, z. B. Pflaumen oder Aprikosen..

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Eiern, Wasser, Mehl, Zucker und Backpulver einen Teig herstellen. Den Teig in eine vorbereitete Springform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 10 Min. backen. Den Tortenboden abkühlen lassen. Die Paradiescreme in 250 ml Milch einrühr

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blechkuchen aus Blätter - und Brandteig, sehr apart, aber sehr, sehr lecker, für 20 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Trauben waschen, verlesen und trocken tupfen. Butter oder Margarine mit dem Zucker schaumig schlagen. Nach und nach Eier, Quark, Puddingpulver und Grieß unterrühren. Ein Blech mit Backpapier auslegen. Die Quarkmasse darauf verteilen und die Tra

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hefe, 3 EL vom Mehl, etwas Wasser und Honig verrühren und warm und zugedeckt stehen lassen, bis die Hefe schaumig wird. Die Trauben entstielen, waschen und abtropfen lassen. Mit dem Hagelzucker und der zerlassenen Butter vermischen. Die Hefe-Honi

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2001
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

eifrei, laktosefrei, mit Weintrauben

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe hineinbröckeln, mit der Hälfte des lauwarmen Wassers auflösen und mit etwas Mehl vermischen. Vorteig mit Mehl bestäuben und, mit einem sauberen Küchentuch abgedeckt an einem warm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Aus Mehl, 2 Eigelb, Butter, 100 g Puderzucker und Zitronenschale einen Mürbeteig kneten, zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Backofen auf 180° vorheizen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vollkornkuchen, für 12 Stücke

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zur Weinlese ein Schmankerl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

es muss nicht immer eine Torte sein

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach Rezept von der Oma Margarete

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2013
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig die Eiweiße steif schlagen. Die Butter schaumig rühren, Mehl, Backpulver, Milch und Zucker dazugeben, den Eischnee unterheben. Den Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech verstreichen. Bei 180°C (Umluft) ca. 15 Minuten backen. Für

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.09.2012