„Trüffeltorte“ Rezepte 15 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Torte
Backen
Festlich
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Weihnachten
Geheimrezept
bei 18 Bewertungen

Die Himbeeren aus dem Gefrierschrank holen und auf einem Teller zum Auftauen auslegen, mit Zucker bestreuen. Eier und Zucker ca. 10 Minuten schaumig schlagen, das Mehl unterheben. Die Masse in einer 20-cm-Springform bei 180°C 25 Minuten backen. Den B

30 Min. simpel 20.02.2011
bei 10 Bewertungen

eine Sünde wert

60 Min. simpel 15.08.2004
bei 5 Bewertungen

Für den Teig die weiße Schokolade im Wasserbad schmelzen (Achtung nicht zu heiß werden lassen!). Eier und Zucker ca. 10 Minuten schaumig schlagen, das Mehl unterheben und 50 g der geschmolzenen weißen Schokolade einrühren. In einer 20-cm-Springform b

45 Min. simpel 16.08.2009
bei 3 Bewertungen

für 16 Stücke

50 Min. normal 29.01.2009
bei 2 Bewertungen

mit QimiQ

20 Min. simpel 16.02.2009
bei 1 Bewertungen

Für die Trüffelmasse 750 g Sahne erhitzen (nicht kochen). Die Schokolade klein hacken und darin unter Rühren schmelzen. Nach Geschmack Kaffeelikör unterrühren (ich lasse ihn eigentlich immer weg). Über Nacht im Kühlschrank abkühlen lassen. Für den T

60 Min. normal 31.10.2013
bei 1 Bewertungen

2 Schokoladenkuchen backen. Dafür jeweils 200 g Sahne, 180 g Zucker, 160 g Mehl, 80 g Kakaopulver, 1 Pck. Vanillezucker, 1 Pck. Backpulver und 4 Eier gut verrühren. Eine 26er-Springform einfetten und Kuchen nacheinander backen oder beide in eine Form

55 Min. pfiffig 10.04.2006
bei 3 Bewertungen

für 8 Stücke

30 Min. normal 20.03.2009
bei 1 Bewertungen

Den Boden einer Springform (20 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen, den Rand fetten und leicht bemehlen. Eier mit dem Zucker sehr steif schlagen, die Masse muss steife Spitzen bilden! Das Mehl esslöffelweise unterheben, abgekühlte flüssige Schok

35 Min. normal 09.06.2012
bei 0 Bewertungen

Trüffelmasse einen Abend vorher zubereiten

60 Min. normal 19.02.2012
bei 2 Bewertungen

vorher vorzubereiten - dauert 2 Tage - doch ist eine Sünde wert

90 Min. pfiffig 28.09.2007
bei 1 Bewertungen

Eier und Zucker in einer großen Schüssel ca. 10 Min. schlagen, bis die Mischung schaumig ist. Das Mehl unterheben und die geschmolzene weiße Schokolade dazugeben. Den Teig in eine vorbereitete Springform geben. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca.

45 Min. normal 20.02.2008
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 180° vorheizen, eine runde 20 cm Springform leicht einfetten und den Boden mit Backpapier auslegen. Eier und Zucker schaumig schlagen, das Mehl mit einem Löffel unterühren die geschmolzene Schokolade einarbeiten, in die Springform

30 Min. normal 11.01.2008
bei 0 Bewertungen

cremig fein

35 Min. normal 13.08.2013
bei 0 Bewertungen

150 g Zartbitterschokolade, 7 Eier, 150 g Zucker, Vanillezucker, Nüssen, Mehl und Backpulver zu einem Teig verrühren. In einer 26er Springform bei 180°C ca. 45 Minuten backen. Währenddessen die Buttercreme herstellen. Dafür Butter und Puderzucker gl

60 Min. simpel 29.08.2013