„Trüffelnudel“ Rezepte 5 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: trüffelnudeln (5 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Zunächst die Nudeln sehr bissfest kochen. Den Gemüsefond zum Kochen bringen und vom Herd nehmen. Dann die kalte Butter und die Trüffelbutter zu dem Fond geben und mit einem Pürierstab so lange aufmixen, bis die Zutaten sich zu einem Schaum verbunden

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Mischpilze putzen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel in Ringe, die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden und den Knoblauch hacken. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebel darin glasig anschwitzen. Tomaten, Knoblauch und Pi

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kalbschnitzel klopfen, innen salzen und pfeffern, mit Parmaschinken und 100 g Gorgonzola belegen. Je 2 Basilikum- und Salbeiblätter darauf legen, die Schnitzel zusammenrollen und mit einem Zahnstocher schließen. In einer großen Deckelpfanne in Bu

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl auf die Arbeitsfläche geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Eier mit Salz und Wasser verrühren und in die Mehlmulde gießen. Mit einer Gabel nach und nach Mehl in die Eimischung rühren. Den Teig dann mit bemehlten Händen kräftig

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln: Das Mehl auf ein Backbrett geben und eine Mulde in die Mitte drücken. Eier, Butter und Salz verrühren und in die Mulde geben. Zu einem glatten, geschmeidigen Teig kneten. Evtl. etwas Wasser zugeben. Den Teig kühl eine Stunde ruhen lassen. Was

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2012