„Trüffel“ Rezepte 544 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Konfiserie
Hauptspeise
Festlich
gekocht
Vegetarisch
Vorspeise
Nudeln
Backen
Gemüse
Europa
Pilze
Weihnachten
warm
einfach
Schnell
Pasta
Winter
Braten
Herbst
Saucen
Torte
Italien
kalt
Snack
raffiniert oder preiswert
Rind
Frankreich
Lactose
Geflügel
Suppe
Beilage
Schwein
Dünsten
Käse
Salat
Frühling
Party
Dessert
Kartoffeln
Wildgeflügel
Vegan
Sommer
Wild
Fisch
Kuchen
gebunden
Ostern
Krustentier oder Muscheln
Meeresfrüchte
Kekse
Ei
Geheimrezept
Gluten
Hülsenfrüchte
Silvester
Schmoren
Frucht
Fleisch
fettarm
Innereien
Aufstrich
Resteverwertung
Deutschland
Eier
Getreide
Low Carb
Auflauf
USA oder Kanada
Dips
Kartoffel
Reis
kalorienarm
Basisrezepte
Haltbarmachen
ketogen
Fingerfood
Frühstück
Wursten
Portugal
Österreich
Vollwert
Einlagen
Früchte
ReisGetreide
spezial
Salatdressing
Paleo
Creme
Likör
klar
Eis
Osteuropa
Mehlspeisen
Getränk
Niederlande
Molekularküche
Brot oder Brötchen
Tarte
Amerika
Latein Amerika
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 08.05.2020

60 Min. pfiffig 03.05.2020
bei 32 Bewertungen

apart gewürzte Schokoladen-Trüffel, ohne Hohlkörper

45 Min. normal 09.12.2008
bei 52 Bewertungen

zartschmelzende Trüffel aus selbst gemachtem Nougat und Bitterschokolade

40 Min. normal 16.03.2007
bei 67 Bewertungen

Gnocchi alle fantasie di Tartufo

15 Min. simpel 20.12.2005
bei 33 Bewertungen

ein bissle extravagant, aber sehr lecker! Perfekt für einen besonderen Anlass.

30 Min. normal 07.06.2011
bei 78 Bewertungen

Die Sahne mit dem Eigelb verquirlen und in eine Pfanne geben. Etwas aufkochen lassen und einen TL geriebenen Parmesan darin "auflösen". Das Ganze sollte schon etwas sämig werden. Die Nudeln nach Packungsanweisung gar kochen. Die Trüffelbutter in d

10 Min. simpel 23.06.2004
bei 22 Bewertungen

Vollmilch- und Halbbitterkuvertüre grob zerhacken, im warmen Wasserbad unter Rühren schmelzen. Vanillemark und Sahne erwärmen. Kokosfett, Orangelikör, -schale und Nelken zugeben. Flüssige Kuvertüre unterrühren. Trüffelmasse in eine mit Folie ausgeleg

75 Min. pfiffig 14.11.2004
bei 46 Bewertungen

ergibt ca. 40 Stück

60 Min. normal 11.12.2007
bei 56 Bewertungen

ergibt ca. 70 Stück

30 Min. simpel 27.12.2010
bei 100 Bewertungen

, wie vom Bäcker

15 Min. simpel 09.12.2006
bei 26 Bewertungen

Über einem Wasserbad sie Sahne erwärmen und unter Rühren darin die Schokolade schmelzen. Aus dem Wasserbad nehmen und den Baileys, Vanilleextrakt unterrühren. Abkühlen lassen, mit Frischhaltefolie abdecken und für etwa 1 Std. in den Kühlschrank stell

45 Min. normal 05.12.2010
bei 37 Bewertungen

ergibt ca. 25 Pralinen

120 Min. normal 19.02.2010
bei 156 Bewertungen

ideal für Anfänger!

20 Min. simpel 30.03.2008
bei 26 Bewertungen

ergibt 60 Pralinen

60 Min. normal 12.02.2008
bei 28 Bewertungen

Die Eier trennen. Eigelb mit Zucker und Vanillezucker aufschlagen. Eiweiß mit Wasser steifschlagen, dann unter die Eiermasse geben. Mehl und Backpulver mit dem Schneebesen unterheben, Kakaopulver zufügen und ebenfalls unterheben. Eine Springform mit

40 Min. normal 30.12.2006
bei 90 Bewertungen

Schokolade im Wasserbad schmelzen. Butter, Vanillinzucker und Eierlikör zufügen und gut verrühren. Ca. 30 min. kalt stellen. Noch einmal kurz aufschlagen. Mit Hilfe von zwei Teelöffeln etwa haselnussgroße Portionen abstechen und in den Kokosraspeln w

30 Min. simpel 01.03.2006
bei 26 Bewertungen

Die Sahne in einem Topf langsam unter Rühren aufkochen und vom Herd nehmen. Nun die Schokolade unterrühren und 30 Minuten abkühlen lassen. Die Mischung mit dem Handmixer zu einer geschmeidigen Masse rühren. Limettenschale und 50 g der Kokosraspel un

40 Min. normal 24.12.2005
bei 96 Bewertungen

ergibt ca. 30 Pralinen

30 Min. simpel 13.03.2008
bei 10 Bewertungen

zergehen auf der Zunge und schmecken nicht nur zu Weihnachten

30 Min. simpel 09.12.2014
bei 4 Bewertungen

Eine süße Versuchung zum Verschenken

30 Min. simpel 21.05.2016
bei 11 Bewertungen

Mit dunkler Schokolade. Ergibt etwa 36 Trüffel.

30 Min. normal 02.02.2007
bei 5 Bewertungen

Die Butter in einer hohen Pfanne bei niedriger Hitze zergehen lassen und aufpassen, dass sie nicht anbrennt. Die Nudeln in einen Topf mit Salzwasser geben und al dente kochen, dann abgießen, aber das Wasser nicht wegschütten! Etwas Nudelwasser zur

5 Min. pfiffig 19.04.2012
bei 13 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser mit dem Öl nach Packungsanweisung al dente garen. Dann abgießen und in einem Sieb gut abtropfen lassen. Während die Nudeln garen, den Parmesan grob hobeln. Die Sahne in einen Topf geben und auf die Hälfte einkochen

25 Min. normal 04.10.2006
bei 7 Bewertungen

Suppe: Topis und Kartoffeln waschen, schälen und grob würfeln. Schalotten schälen und würfeln, in der Butter farblos anschwitzen. Mit dem Verjus ablöschen, diesen reduzieren lassen. Die Topis und die Kartoffeln zugeben und mit dem Fond aufgießen, w

40 Min. simpel 20.11.2010
bei 19 Bewertungen

In einem Topf reichlich Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen. In einem anderen Topf Brühe, Sahne und Butter aufkochen lassen und auf 250 ml reduzieren. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen

15 Min. normal 30.01.2008
bei 9 Bewertungen

Uovo con Raviolo

75 Min. pfiffig 18.10.2008
bei 9 Bewertungen

als Einlage zur Kräutercremesuppe, Bärlauchcremesuppe, Erbsencremesuppe etc. aber auch auf Toastbrot

10 Min. simpel 12.09.2008
bei 9 Bewertungen

in Pralinen - Hohlkugeln

120 Min. simpel 12.01.2009
bei 9 Bewertungen

Die Hälfte Baileys und Butter in einem Topf erwärmen. Kuvertüre grob hacken und darin unter Rühren schmelzen. Restlichen Baileys einrühren. Die Masse in eine Schüssel füllen und ca. 1 Stunde kalt stellen, bis die Masse Zimmertemperatur hat und cremig

20 Min. normal 18.09.2006
bei 10 Bewertungen

hell oder dunkel

10 Min. simpel 17.06.2008