„Toskana“ Rezepte 148 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Gemüse
Europa
Italien
einfach
Vegetarisch
Schnell
gekocht
Schwein
Nudeln
Geflügel
Sommer
Schmoren
Braten
Pasta
Vorspeise
Fleisch
Party
raffiniert oder preiswert
Überbacken
Saucen
Salat
Studentenküche
Snack
Resteverwertung
Auflauf
Rind
Herbst
warm
Lactose
Beilage
Gluten
Käse
Backen
Low Carb
Pilze
Hülsenfrüchte
kalt
Kartoffeln
Suppe
Reis- oder Nudelsalat
Eintopf
Reis
Brotspeise
gebunden
Camping
Getreide
ketogen
Kartoffel
Winter
Vegan
Paleo
Eier oder Käse
Dünsten
Dips
Festlich
fettarm
Wild
Kuchen
Frühling
kalorienarm
Fingerfood
Fisch
Aufstrich
Kekse
Lamm oder Ziege
Pizza
Frucht
Weihnachten
Ostern
Tarte
Eier
Frittieren
marinieren
Dessert
Grillen
Mehlspeisen
Salatdressing
Krustentier oder Fisch
Krustentier oder Muscheln
Klöße
Geheimrezept
Spanien
Portugal
Halloween
Innereien
Vollwert
cross-cooking
Kinder
Früchte
Brot oder Brötchen
Meeresfrüchte
Asien
bei 188 Bewertungen

Das Hack mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen und daraus kleine Bällchen formen. Diese in der Pfanne anbraten, bis sie Farbe angenommen haben. Die Hackbällchen in eine Auflaufform geben. In der noch warmen Pfanne die gewürfelte Zwiebel anbrate

25 Min. normal 06.02.2012
bei 42 Bewertungen

Die Hähnchen waschen und trocken tupfen. Salz, Pfeffer und Paprika vermischen und die Hähnchen damit einreiben und die Innenseite auch bestreuen. Die Hähnchen mit je einer Zwiebel, einem Zweig Rosmarin und zwei getrockneten Tomaten füllen und mit der

20 Min. simpel 26.07.2003
bei 61 Bewertungen

ganz ohne Fix

20 Min. simpel 26.06.2014
bei 60 Bewertungen

für alle, die Geschnetzeltes mal anders haben möchten

20 Min. normal 22.11.2011
bei 16 Bewertungen

mit Rinderhackfleisch

60 Min. normal 02.03.2018
bei 14 Bewertungen

Sogliola alla fiorentina

60 Min. normal 13.05.2004
bei 17 Bewertungen

ein schnelles einfaches Gericht für 2 - 3 Personen

20 Min. normal 30.03.2016
bei 14 Bewertungen

italienischer gefüllter Hokkaido, ein Augenschmaus für Gäste und Familie

15 Min. normal 09.01.2012
bei 18 Bewertungen

Leckere Hackfleischbällchen mit Fetakäse in fruchtiger Tomatensause

30 Min. normal 14.04.2009
bei 30 Bewertungen

Das Schweinefilet in Medaillons schneiden, würzen und mit Speck umwickeln. Die Tomaten und die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Medaillons im heißen Öl 1-2 Minuten je Seite anbraten und in eine gefettete Auflaufform setzen. Zwiebeln und den dur

20 Min. normal 12.12.2007
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und achteln oder nach Belieben in Würfel von etwa 3 Zentimeter Kantenlänge schneiden. Auf einem tiefen Backblech oder in einer Bratenform verteilen. Mit Salz und grob gemahlenem Pfeffer kräftig würzen. Die Kräuter von den dicke

20 Min. simpel 20.01.2004
bei 27 Bewertungen

Zuerst Zwiebel, Karotte, Pilze und Knoblauch schälen und klein hacken. Die Oliven ebenfalls klein schneiden und unterheben. Hackfleisch kräftig anbraten, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und das klein geschnittene Gemüse mitrösten, bis es auch leic

30 Min. normal 29.11.2004
bei 0 Bewertungen

Luftige Antipasti, die man zu jeder Tageszeit genießen kann. Mit Ciabatta für 1 Person eine Hauptmahlzeit. Rezept aus der Toskana.

30 Min. normal 25.05.2020
bei 5 Bewertungen

einfach und schnell

25 Min. normal 21.06.2013
bei 10 Bewertungen

ohne Kohlehydrate

20 Min. simpel 15.11.2011
bei 6 Bewertungen

Cinghiale in dolce forte

30 Min. pfiffig 21.06.2002
bei 6 Bewertungen

Käsig, sündig, gut - und einfach!

30 Min. normal 16.01.2008
bei 3 Bewertungen

Schnell und lecker!

10 Min. simpel 28.12.2011
bei 8 Bewertungen

Die Schweineschnitzel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen und evtl. halbieren. Den Mozzarella in Scheiben schneiden, die Pilze säubern und ebenfalls in Scheiben schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein schneiden. Das Öl in einer Pf

20 Min. simpel 29.04.2015
bei 2 Bewertungen

Die Pilze säubern und waschen und in dünne Scheiben schneiden. Den Schafskäse ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und mit den Champignons vermischen. Wenn man den Schafskäse für 40 min ins Gefrierfach gibt, lässt er sich danach übrigens besser schn

20 Min. normal 01.04.2015
bei 2 Bewertungen

schmeckt Kindern, einfach

20 Min. simpel 18.01.2018
bei 5 Bewertungen

Keule waschen und trocken tupfen. Mit einem spitzen Messer kleine Einschnitte ins Fleisch machen. Knoblauch schälen, stifteln und die Keule damit spicken. Danach mit Salz und Pfeffer würzen. Den Backofen auf 120° Grad vorheizen. Drei EL Öl in einen

40 Min. pfiffig 14.10.2003
bei 5 Bewertungen

Die Tomate in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten werden mit einem Pürierstab püriert und die Tomate wird dann untergemischt. Zum Schluss das Ganze noch abschmecken. Dazu passt frisches Ciabatta.

10 Min. simpel 19.09.2011
bei 12 Bewertungen

Zuppa di fagioli alla toscana

25 Min. simpel 22.02.2005
bei 5 Bewertungen

2 l Wasser in einem Topf erhitzen. 1TL Salz, Pfefferkörner und das Fleisch darin kurz aufkochen, dann bei kleiner Hitze zugedeckt 2 - 2 1/2 Stunden garen. Dann Staudensellerie, Paprikaschote und Gemüsezwiebel putzen, Sellerie in 8cm lange Stücke, Pap

30 Min. normal 28.02.2006
bei 3 Bewertungen

Klassisches Nudelgericht, unwiderstehlich

15 Min. simpel 08.12.2015
bei 8 Bewertungen

Man nehme eine Packung Mini-Nürnberger und schneide die Würstchen in kleine Stücke. Diese Stücke in etwas Öl braun anbraten. Während des Anbratens die Zucchini zunächst in Scheiben schneiden und die Scheiben in ca. 1 cm breite Streifen. Wenn die Wür

15 Min. simpel 13.07.2009
bei 11 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, gut trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die Pilze und die Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten

30 Min. normal 07.06.2006
bei 7 Bewertungen

Zunächst den Speck in 1 TL Olivenöl anbraten bis er glasig und etwas braun ist. Danach herausnehmen. 3 EL Olivenöl hinzufügen und die gewaschene, ungeschälte, in Stifte geschnittene Zucchini dünsten. Öfter umrühren. (Achtung, nicht erschrecken, wenn

20 Min. simpel 13.01.2003
bei 4 Bewertungen

Mehl mit Trockenhefe, Zucker, Salz und Pfeffer gut verrühren. Aufhäufen und eine Mulde in die Mitte drücken. Nun in die Mulde langsam das Öl und das Wasser einrühren und mit dem Mehl vermischen. Das Ganze jetzt zu einem glatten Teig verkneten und dan

30 Min. normal 04.05.2008