„Tortilla-salat“ Rezepte 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (77)

Hackfleisch und Zwiebeln anbraten. Mais, Kidneybohnen und Paprikawürfel vermischen. Eisbergsalat waschen und klein schneiden. Für das Dressing saure Sahne, Ketchup und Chilisauce verrühren, mit Salz, Pfeffer, Paprika- und Knoblauchpulver abschmecken.

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Zwiebeln fein hacken. Salat in ca. 1 cm breite und ca. 4 cm lange Streifen schneiden. Hackfleisch in einer großen Pfanne krümelig braten. Kurz bevor es beginnt Farbe zu nehmen, die Zwiebeln da

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Mit schwarzen Bohnen, Mais und Tomate

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.06.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Mit zartem Rindfleisch, Avocado-Dressing und Tortilla-Chips

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

300 g Couscous mit 400 ml Wasser und wahlweise 1 EL Öl in einen Topf geben. Unter ständigem Rühren kurz aufkochen lassen. Danach bei geringer Hitze quellen lassen. Nach ca. 5 Minuten ist der Couscous gar. Am Ende die gelbe Currypaste und das Tomatenm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pilze in Scheiben schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Pilze beiseitestellen und in der selben Pfanne das Putenfleisch, mit Salz und Pfeffer gewürzt, anbraten. Währenddessen die Tortillas auf einen Teller legen, dünn mit Tzatziki bestrei

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

der Party - Renner

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

komplett ohne Fertigprodukte, nur mit frischen Zutaten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.05.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tortillas nach meinem Tortillas Grundrezept herstellen, nur statt in der Pfanne zu backen in einem Topf Öl erhitzen und die Tortillas einzeln knusprig braun backen. Die Tortillas während des Backens mit einem Schöpfer in das Öl drücken, so dass ein

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Chili Rubbed Skirt Steak with Tortilla Fatoush (aus Las Vegas)

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Salat, Gemüse und Joghurtsauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

passt gut als Beilage zu Salaten und Fleisch oder kann wie eine Tortilla gefüllt werden

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (83)

Der Partykracher!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (111)

Tomaten waschen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch fein würfeln. Zwiebel schälen, fein würfeln. Tomaten- und Zwiebelwürfel mit der Chili-Soße verrühren. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und in feine Streifen schneiden. Frischkäse und Crem

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2003
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

Eisbergsalat klein schneiden. Dann waschen, trocknen und in eine Schüssel geben. Kidneybohnen, Mais, Paprikawürfel, Tomaten und als letztes den geriebenen Käse darauf schichten. Das Hackfleisch schön knusprig anbraten und kleinbröseln. Abkühlen lass

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Taco-Salat mal anders

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

günstig, schnell zubereitet, hervorragend zum Mitnehmen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Eisbergsalat klein schneiden. Den Becher Schmand mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitrone verfeinern. Das Gehackte mit der kleingeschnittenen Zwiebel anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Nun der Reihe nach in eine Schüssel

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Dip für eine Party, leckerer Brotaufstrich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Würzbasis

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Beefsteakhack kräftig darin anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Tomaten und die Rosinen dazugeben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Mit den Gewürzen kräftig abschmecken, dann abkühlen lassen. Den Eisbergsa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eisbergsalat waschen und in Streifen schneiden, in große Schüssel geben. Tomaten würfeln und zusammen mit Salsa, Crème fraîche und geriebenem Käse zum Salat geben und unterheben. Fangen sie mit einer halben Flasche Salsa an und geben sie je nach Gesc

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zum Apéritif reichen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Mit der Gewürzmischung abschmecken. Das Gemüse abtropfen lassen und unterrühren. Eine Auflaufform mit Öl einfetten und m

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten in Scheiben schneiden, den Salat waschen und klein zupfen, die Brötchen aufschneiden. Das Hackfleisch wird zu Patties geformt. 500 g ergeben 6 - 8 Stück, je nachdem wie dick man das Fleisch später auf seinem Burger haben möchte. Die Patt

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Tomate und Radieschen in Scheiben schneiden. Möhre schälen und grob raspeln Eier mit Milch und Petersilie verquirlen, salzen und pfeffern und als Rührei braten. Wraps kurz in der Mikrowelle anwärmen und mit Remoulade bestreichen. Mit Salatblättern,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tortilla-Wraps ca. 2-3 Minuten in der Mikrowelle aufbacken. Diese anschließend abkühlen lassen. Den Gouda und die Putenbrustscheiben in Streifen schneiden. Ein Wrap auf ein Brettchen legen und mit einem Teelöffel einen Streifen Sour Cream mittig

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.08.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker, schnell und einfach, ideal für die Pause

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Pfanne mit ca. 50 ml Olivenöl erhitzen und das Rinderhack darin krümelig anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch mit dem Messer zerdrücken und ggf. klein hacken. Beides zum Hackfleisch geben un

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.11.2014